vom 23.8.2017 23:47
L. O.

Nicht abbrechen

Hallo Du,
Deine Situation hört sich so ähnlich an wie meine damals. Ich war in den ersten Wochen erst 14 und auch sehr schüchtern. Es ist natürlich sehr schwer Freunde zu finden (falls es Dir hilft: Ich habe auch ein lunch mal alleine auf dem Klo verbracht, wie in den Filmen Grins )und gerade wenn man noch keine hat wird das Heimweh natürlich ganz besonders schlimm. Mir hat es geholfen, mit meiner Gastfamilie über meine Sorgen zu sprechen. Ich habe mich auf die Schule konzentriert (ich durfte auch keine schweren Fächer haben, aber dann habe ich meine Hausaufgaben zum Beispiel besonders schön und sorgfältig gemacht, etc) und bin dem Cross Country Team beigetreten. Letztendlich hatte ich so viel zu tun, dass es nur noch wenig Zeit für Heimweh gab. Und wenn es dann doch einmal zu schlimm wurde, habe ich meinen Tränen freien lauf gelassen. Tränen sind etwas natürliches und dafür muss man sich nicht schämen.Wenn es Dich wirklich stört, dass Du so einfache Kurse hast, kannst Du auch bestimmt noch einmal mit Deinem Counselor reden. Es müssen ja nicht gleich nur AP Kurse sein:)
Am Anfang fiel es mir sehr schwer aber im nachhinein war mein ATS doch das Beste Jahr das ich jeh hatte und ich bin froh, nicht abgebrochen zu haben.
Du hast zwar geschrieben, dass Du auf gar keinen Fall 10 Monate aushältst, aber ich würde es an Deiner Stelle einfach noch ein bisschen länger ausprobieren.
LG:)

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:
vom 24.8.2017 14:07
V. P.

Danke :)

Danke für deinen Rat :) Jedoch moechte ich einfach nicht für eine so lange Zeit von Zuhause weg sein, was mir natürlich erst bewusst geworden ist als ich hier war.. ich möchte auf keinen fall gleich aufgeben aber dass ich nurnoch bis Dezember hier bleibe ist schon so gut wie sicher. Ich vermisse einfach die Menschen die ich liebe und will so Feiertage wie weihnachten, Silvester oder meinen Geburtstag nicht ohne sie verbringen.

Diskussionsübersicht
23.8.2017
V. P.
23.8.2017
L. O.
Nicht abbrechen
24.8.2017
V. P.
5.9.2017
N. K.
5.9.2017
N. K.
5.9.2017
N. K.
6.9.2017
V. P.
7.9.2017
N. K.
8.9.2017
V. P.
15.9.2017
V. P.
X Schließen
Success
Error
0.31