mmmmmh ... weiß auch nich

ups ^^

Hey ihr =)
ersma danke für die vielen antworten.
also ich bin mit ef weggeflogen und naja
ja wie gesagt ;) das is voll schwer zu erklärn
weil einerseits wenn ich sag ja ich komm mit meiner gastfam
nich so klar und ich fühl mich hhier absolu nich zu haus und
wir machen auch ganix im gegensat zu all den andern ATS die ich kenn
und verreisen auch ganicht und freunde gefunden hab ich auch noch nich
wirklich ... dann kommt ja entweder die antwort : du bist ja nich
zum vergnügen hier und um urlaub zu machren oder : das musst
du ausshalten und das macht dich stärker.
ich mein ich will wirklich nich nach haus weil ich
da auch auf ne andere schule muss wenn ich wieder komm und das nochmal
sozusagen das gleiche in deutsch is wie hier...
aber ich fühl mich so schlecht wenn ich mit meinen eltern telefonier
und ihnen meistens nur schlechte sachen erzähln kann und das ich mich
nicht so wohl fühl. und wenn ich mich dann stark geredet hab ...
dass ich das schaffe usw und dann les wie lieb alle andern gasteltern sind
und was die alles unternehmen dann is mein optimismus wieder weg :(
und ich denk mir dann wieder das solls jez gewesen sein?
also ich mein ich merke wirklich dass ich stärker und selbsttändiger geworden
bin in diesen ( nur 2 monaten) weil ich mich echt um das meiste allein kümmern musste aber ich fühl mich so oft allein und ungeliebt ...
klar bin ich auch sowas wie eifersüchtig ... weil eine andere ATS wohnt 10 min weiter weg in soner villa mit 5 autos 2 hunden einem riesen pool nem ferienhaus in kaliforinien und die fahren jedes wochenende weg und dazu kommt das ihre fam da sowas von lieb is und einfühlsam ...
ich weiß hört sich alles komisch an wenn ich das so schreib ;) aber ich hoff
ihr habt vllt nochn rat für mich

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 3 direkte Antworten:
vom 30.9.2007 13:58
S. K.

Das wird schon:)!!!

also....ich kann das jetzt natürlich leicht sagen und vor allem, weil ich selbst ja auch noch nicht weg war.....aber ich würd mir einfach nochmal zeit geben und versuchen, das bisher erlebte auszublenden. vielleicht zwei wochen oder so und wenns dann nicht besser wird, kannst du ja nochmal mit deinem betreuer oder so reden und versuchen zu wechseln....
Ich wünsch dir auf jeden Fall vieeeeel GlückSmilySmilySmily
lg

vom 30.9.2007 19:39
D. B.

@s.s

hallo sabine,
ich denke du bist sabine, ich habe dir bereits einmal gemailt.
du solltest dein at-jahr nicht permanent mit den at-jahren von anderen vergleichen,
denn so kannst du nicht wirklich ein gutes jahr haben,
versuche einfach mit deiner situation klarzukommen ,zu akzeptieren, dass es im leben immer
andere gibt, die es besser treffen als man selbst.
die einen lernen es in ihrem awg fürs ppp, od. in ihrem at-jahr, andere im studium oder in ihrer ausbildung, wieder andere im berufsleben oder später .... irgendwann macht jeder solche erfahrungen.
du hast das ppp bekommen!
da haben sicher auch andere, denen z.b. die finanziellen mittel fehlen, od jemand, der genau so geeignet war, der nicht fahren konnten, dich darum beneidet.
kämpfe um dein glück, das leben ist harte arbeit ein at-jahr wohl auch.....


lg doris

frage dazwischen

soo, ich reihe mich jetz hier einfach mal mit einer zwischenfrage ein: ich bin jetzt auch schon 6 wochen hier und weiß nicht was ich tun soll. ich habe ganz extreme auf und abs, und muss sogar in der schule die tränen manchmal unterdrücken und in der nächsten minute bin ich wieder krass happy!
Jetzt stellt sich solangsam die frage, ob ich 5 oder 10 monate machen soll. habe 10 gebucht, kann aber mit geldzurück auf 5 monate umsteigen. was soll ich tun?? ich bin gerade auf dem weg mich doch für die 5 monate zu entscheiden, sowohl aus akademischen gründen (das schulniveau hier) und natürlich weil ich die leute in deutschland vermisse. ich denke einfach, dass ich nach 5 monaten genauso erfahrungen gesammelt habe wie nach 10 monaten. bitte helft mir!

Diskussionsübersicht
27.9.2007
D. B.
27.9.2007
D. B.
29.12.2008
M. A.
28.9.2007
D. B.
30.9.2007
S. S.
19.10.2007
Tina B. USA EF 2007/08
28.9.2007
L. B.
28.9.2007
R. B.
30.9.2007
S. S.
mmmmmh ... weiß auch nich
30.9.2007
S. K.
30.9.2007
D. B.
1.10.2007
S. S.
1.10.2007
D. B.
1.10.2007
S. S.
2.10.2007
J. S.
3.10.2007
Mira H. Brasilien EUROVACANCES 2007/08
14.10.2007
Jessica N. USA PARTNERSHIP 2007/08
19.10.2007
Tina B. USA EF 2007/08
19.10.2007
Tina B. USA EF 2007/08
19.10.2007
Tina B. USA EF 2007/08
21.12.2008
Nadine G. USA YFU-AT 2008/09
5.1.2009
T. M.
X Schließen
Success
Error
0.83