Mir ging es genauso, aber war unnötig

Also, mir ging es vor meinem Auslandsjahr genauso. Ich hatte Angst vor allem. Was wenn ich keine Freunde finde? Was wenn meine Gastfamilie sczlecht ist? Was wenn ich nur noch zurück will? Etc. (Vor allem weil ich echt schüchtern bin/war) Also wirklich nonstop und dacht schon, dass ich das Auslandsjahr doch nicht machen sollte, obwohl es immer mein Traum war.
Naja, dann gings halt los und ich kann jetzt sagen, das Auslandsjahr zu machen war die beste Entscheidung meines Lebens. Hab jetzt nur einen Monat übrig und will am liebsten hier bleiben.
Meine Gastfamilie ist Super und ich hab auch viele Freunde und es ist mein Zuhause hier! Am Ende waren meine Sorgen ohne Grund und ich bin hier echt gewachsen.

Und Heimweh hatte ich kaum, da ich hier happy bin und so vermisse ich mein deutsches Zuhause natürlich manchmal, aber nicht wirklich schlimm oder so.

Aber was ganz ganz wichtig ist, geh auf andere Leute zu,und mach dir keine Erwartungen so gut wie es geht! Die Sache mit keine Erwartungen ist echt wichtig, wenn du dran gehst oh ich möchte in einer Großstadt wohnen, meine Gastfamilie soll beide Eltern haben und 2 Kinder und einen Hund und ich werde Hockey spielen etc das ist nicht gut, weil Erwartungen nicht immer wahr werden und dann bist du enttäuscht (ich dachte als ich meine Gastfamilie bekommen habe ich lebe auf einem Dorf aber jetzt mitten im Nirgendwo, hier ist nicht mal ein Shop, aber ich liebe es, ging aber auch ziemlich ohne Erwartungen hierher). Und mach dir klar, dass das eine andere Kultur ist und nicht ein 2. Kopie von deinem Heimatland. Und bitte, sprich nicht Deutsch nur weil da ein oder mehr ATS sind die deutsch sind!

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:
vom 4.5.2017 16:46
J. H.

Danke fürs antworten

Das freut mich wirklich, dass ich nicht die einzige mit Sorgen bin und das es dir da gut geht! :D Und vielen Dank für die Tipps die versuche ich auf jeden Fall einzuhalten.

Diskussionsübersicht
25.4.2017
J. H.
25.4.2017
Emma T. USA YFU-DE 2018/19
26.4.2017
J. H.
27.4.2017
J. H.
2.5.2017
Anna M. Irland into 2016/17
Mir ging es genauso, aber war unnötig
4.5.2017
J. H.
30.6.2017
Janne G. Irland CAMPS 2016/17
2.7.2017
J. H.
X Schließen
Success
Error
0.73