vom 29.3.2017 18:48
M. A.

Meiner Meinung ist DFSR eine gute Orga,

Hallo, auch ich empfinde gerade das dringende Bedürfnis meine Meinung zu schreiben.
Ich bin selbst Mutter einer Austauschschülerin und habe auch selbst eine Austauschschülerin zu Gast.
Meine Tochter und auch meine Gastschülerin sind bei DFSR. Mir ist noch nichts negatives aufgefallen. Das Austauschjahr meiner Tochter kostet nicht mehr als bei anderen oder bei gemeinnützigen Organisationen. Wir fühlen uns rundum gut betreut. Dass Australien deutlich mehr kostet ist logisch, und versuch mal ein Australienprogramm zu bekommen, die Chance bei vielen Orgas sind sehr schlecht, also sei dankbar, dass DFSR dir das ermöglicht hat.
Doch nun mal zu deiner Geschichte
Bereits der Titel deines Beitrages lässt ahnen, dass es sich um eine wenig sachliche Schilderung handelt. Und ich will dir mal auf die Sprünge helfen. Ein Austauschjahr heißt in erster Linie sich anzupassen, andere Lebenssituationen kennenzulernen, zu akzeptieren und Schwierigkeiten zu meistern. Sicher gab es eine Aneinanderkettung ungünstiger Situationen, aber du hast diese auch zum Teil mitverschuldet. Ich muss dir auch sagen, dass ein Austauschjahr kein All-inkl.-Urlaub ist und eine Gastfamilie muss auch nicht alle Kosten für dich tragen. Dass du die Übernachtungskosten bei Urlaubsfahrten nicht bezahlen willst oder kannst trägt nicht zu besonderer Harmonie bei. Du machst deine Geldkarte kaputt um nicht bezahlen zu müssen „zu können“...das zeigt deine Grundeinstellung. Überlege mal, was hast du für die Familie getan? Hast du versucht dich einzubringen? Ich meine das nicht finanziell. Wobei du mal bedenken solltest, dass die Familien in der Regel kein Geld dafür bekommen, dass du bei ihnen lebst. Das Verhalten der beschriebenen Gastfamilie ist sicher so nicht in Ordnung, aber ich vermute du hast schon auch dazu beigetragen, dass es so kam.
Und die Tatsache, dass DFSR in deinem ATJ so viele Gastfamilienwechsel und auch noch einen Schulwechsel organisiert hat, und du dann doch noch 4 schöne Monate hattest, zeigt dass diese Orga durchaus für dich da war. Mit manch anderer Organisation wärst du vielleicht ganz schnell wieder zu Hause gelandet.
Ich hoffe du kannst was daraus lernen,
du bist noch jung, es ist noch nicht zu spät 😉

Diskussionsübersicht
28.3.2017
Emilia H. Schweden DFSR 2017/18
29.3.2017
M. A.
Meiner Meinung ist DFSR eine gute Orga,
29.3.2017
Kai V. USA ISKA 2017/18
X Schließen
Success
Error
0.77