vom 23.2.2014 13:40

Meine Bewerbung - gut oder nicht so gut? Hilfe

(hier meine Bewerbung, Hilfe! Was könnte ich hinzufügen, was sollte ich weglassen oder umformulieren? )

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mein Name ist Nadja ** . Ich bin 14 Jahre alt und wurde am ** in ** geboren.
Zur Zeit besuche ich die neunte Klasse des Justinus-Kerner-Gymnasiums in ** . In der achten Klasse war ich Klassensprecherin, da ich gerne Verantwortung für die Gemeinschaft übernehme. Am besten gefallen mir die Fächer Englisch, Erdkunde, Kunst und Sport.

Ich meiner Freizeit mache ich viel Sport. Ich spiele seit vier Jahren Volleyball im Verein ** . Zu meinen weiteren Hobbys zählen noch Joggen, Skifahren und lesen, vorrangig auch in englischer Sprache.
Sonst unternehme ich etwas mit meinen Freunden oder höre Musik.
Meine Freunde beschreiben mich als einen aufgeschlossenen, freundlichen und humorvollen Menschen.

Für mich ist es ein großer Wunsch für einen Auslandsaufenthalt nach England zu gehen, da mich das Land so fasziniert. Mein letztjähriger Städtetrip nach London hat meine Interesse für einen High School Aufenthalt gestärkt. Mich begeistert vor allem die Möglichkeit, die Menschen mit ihren Traditionen und die Landschaft kennen zu lernen.
Mein Ziel ist es die englische Sprache fließend sprechen zu können, Freunde zu finden, mit denen ich auch noch nach dem High School Aufenthalt Kontakt habe, und selbstständiger zu werden.

Mit freundlichen Grüßen
Nadja **

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:
vom 24.2.2014 19:37

Brief-Support

Hey Nadja,

du bist aber pünktlich dran mit deiner Bewerbung. Ansich finde ich deine Formulierungen gut, allerdings würde ich noch etwas mehr schreiben. Die meisten Organisationen für High School-Jahre (ich gehe mal davon aus, dass du eins machen willst Grins) wollen MINDESTENS eine Din A 4- Seite (oder mehr).

Hier also ein paar Ideen, was du noch ergänzen könntest:

-> Einleitung

-> etwas über deine Familie (also kurze Vorstellung der Mitglieder und vielleicht auch, was ihr so grob zusammen unternehmt oder wie sie zu deinem Aaustauschjahr-Wunsch stehen. - Letzteres ist aber an dieser Stelle noch nicht unbedingt notwendig Zwinker )

-> Warum gefallen dir ausgerechnet diese Fächer? - Begründe es kurz und schaffe somit auch eine gelungenere Überleitung zu dem Textabschnitt über deine außerschulischen Aktivitäten... Du könntest zum Beispiel schreiben: Da ich ein sehr kreativer Mensch bin, gefallen mir Fächer wie Kunst und Sport. Doch nicht nur in der Schule, auch in meiner Freizeit bin ich dahingehend sehr aktiv. X mal pro Woche gehe ich joggen.... (und so weiter)

-> Falls du dich schonmal sozial engagiert hast, kannst du dies ebenfalls mit in den Brief schreiben. Hast du vielleicht eine 'Position' in deiner Schule? Bist du Klassensprecherin oder sogar im Schülerrat? Wenn ja, binde es in die Bewerbung mit ein.

-> Relativ am Ende deines Breifes steht, warum du grundsätzlich ein Auslandssjahr machen willst. Du solltest jedoch noch darauf eingehen, weshalb du ausgerechnet nach England gehen möchtest und diesen äußerst wichtigen(!) Teil der Bewerbung begründen.- Fragen/Stichworte: Warum hat dich dein Städtetrip nach London darin bestärkt? Was fasziniert dich SO an England? Ist dir auch bewusst, dass nicht ganz England nur aus London besteht denk :P?

-> Freust du dich garnicht auf das Leben in einer Gastfamilie (Oder möchtest du ein Internat o.a. besuchen)? Du solltest darüber einen Textabschnitt verfassen!


So, die Antwort ist ja doch sehr ausführlich geworden. ich hoffe du weißt das zu schätzen Zwinker und es hilft dir weiter!

Falls du noch Fragen hast, frag! Grins

Liebe Grüße
Tonja

Diskussionsübersicht
23.2.2014
Nadja S. Großbritannien iST 2015/16
Meine Bewerbung - gut oder nicht so gut? Hilfe
24.2.2014
T. P. Argentinien Stepin 2014/15
X Schließen
Success
Error
0.87