Mein AWG

Hey :)
Also ich war auch gestern beim Auswahlgespräch von PI für das PPP.
Bei mir lief das auch so ab nur das das Geschichtliche komplett anders war. Ich hatte mich auch für 1. und 2. Weltkrieg vorbereitet bei uns kam aber zu meinem Pech amerikanische Geschichte dran.. Also wann die ersten Kolonien entstanden und Unabhängigkeitskrieg und Krieg zwischen Nord und Südstaaten. Aber es wurde eigentlich gar nicht darauf geachtet was du und ob du was weißt sondern wie du dich in das Gespräch einbringst ("um euren Charakter besser kennenzulernen") Unsere Juri bestand auch aus 2 älteren Herren um die 60 und 2 ehemaligen Austauschschülern, Dann mussten wir noch darüber diskutieren was so die Unterschiede zw Dtl und USA sind. Das "Einzelgespräch" haben wir dann in Gruppen gemacht. Also es waren die Leute aus der Juri und drei Bewerber im Raum. Da musste jeder Bewerber seine Beweggründe zur Teilnahme sagen und das wars schon.. Solche Probleme die auf einen zukommen könnten gabs bei uns gar nicht. Und die haben uns auch gesagt das sie uns alle weiterempfehlen werden...
Also scheint ganz von der Juri abzuhängen wie das so abläuft.
LG

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:

hey :)

Machst du denn auch so ein austauschjahr mit pi? Also auch wenn du das Stipendium nicht bekommen würdest?

Diskussionsübersicht
30.11.2013
Andrea S. USA PARTNERSHIP 2014/15
Mein AWG
30.11.2013
Benita K. USA PARTNERSHIP 2014/15
30.11.2013
Andrea S. USA PARTNERSHIP 2014/15
1.12.2013
Andrea S. USA PARTNERSHIP 2014/15
20.8.2016
S. G.
X Schließen
Success
Error
0.37