mal wieder ein Gastfamilienbrief...

Hei ihr alle :)
Ich weiß das es das schon mindestens eine Million gab aber ich möchte euch trotzdem meinen Host Family Letter zeigen und euch fragen was ihr davon haltet... mir geht es jetzt nicht um Schreibfehler oder so sondern eher ob ich das auch so sagen kann und was ihr ganz allgemein davon haltet

Dear Host-Family!

My Name is Emma and with this letter I´d like to introduce myself. But first of all: Thank you for taking the time to read my letter.
I always wanted to go to the other side oft the earth and New Zealand was my first choise because there aren´t so much poisonous animals like in Australia and the nature is sooo beautifull. I hope that I´ll see a Kiwi in real, they are very cute.
My mom´s name is Brigitte and she´s 54 years old. She loves it to play the Piano and she often goes running. My dad´s name is Frank, he is 46 years old and likes riding a horse as much as I do. He goes running too and he plays the guitarre very good. We live in the town “Sigmaringen“ in south Germany, to the Lake of Constance we drive about 40 minutes. My brother´s name is David and he is 28 years old, so he is 14 years older then me. This year he married his wife Rosanna, she is a woman from Italy.
Since I can remember I wanted to ride a horse, and of course I wanted my own horse :) When I was 6 years old my parents said finaly yes and I started my favourite hobby: Horse riding. I often do dressage, sometimes I also jump with my horse. I love it to ride into the woods and enjoy the nature. Two years ago we bought our first own horse, it´s called “What´s Up“ and I love him so, so much. I can´t imagine to give up riding for 6 months, so I hope that I will find a option to go riding in New Zealand too.
My other hobbies are photographing and reading books. My favourite books are the “Harry Potter“ books, i think I read them about 20 times, so I am a little Harry Potter Junkie. I also like it to play with our cat, called “Oscar“ but we always call him “Mopsie“ because he is so fat :) With my friends I like it to talk, watch movies and sometimes we bake some cupcakes. In summer we often go swimming in a small lake near our town. I like this very much.
I am in the 9th grade and I like Biology because it´s so interessting to learn something about animals and nature and of course about humans. I also like Geographics, there we learn something about rainforests and other cultures.
I’m really excited to live with you for six months and I’m happy to make new experiences. I can´t wait to meet you and hope that we will have a great time together

With best wishes and hugs from Germany
Emma





Vielen Dank euch schonmal im Voraus <3

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 4 direkte Antworten:

Brief

Ich würde nicht schreiben, dass du nach Neuseeland gehst, weil es dort nicht so viele giftige Tiere gibt wie in Australien! Eeek
Offenbar haben manche Leute leider die Vorstellung, in Australien andauernd mit giftigen Tieren in Berührung zu kommen, was nicht der Wirklichkeit entspricht.
Jedenfalls klingt der Satz so, als würdest du eigentlich lieber nach Australien gehen anstatt nach Neuseeland. Ich denke, es sollte im Brief darum gehen, wieso du gerne nach Neuseeland gehen möchtest und nicht darum, wieso du nicht nach Australien gehen möchtest.

An deiner Stelle würde ich noch mehr über deinen Alltag und deine Schule in Deutschland schreiben und noch mehr dazu, weshalb du generell ein Austauschjahr machen möchtest und wieso gerade in Neuseeland (nur wegen der schönen Landschaft fände ich persönlich etwas wenig und zu unpersönlich).

vom 20.12.2015 19:04

Nur ein paar Anmerkungen ;D

Ich schreib einfach so ein paar Verbesserungsvorschläge auf ... ich weiß nicht ob, dass das ist was du willst :s

I hope that I will see a Kiwi in real life. They look so cute.
She loves playing piano (...)
He loves horse-back riding (...)
(...) very well.
(...) my parents finally allowed me to (...)
I love riding in forests because I really enjoy the country side (ich hab auch immer nature geschrieben, aber anscheinend hört sich das im Englischen so an als wärst du irgendwo im Regenwald ^^)
I like spending time with my cat (...)
Geography

Diese Liste sieht so aus als wäre ich irgendein Besserwisser, sorryOhnee. Ich finde deinen Text total nett. Vor allem den Harry Potter Part Grins *Fangirls united* Außerdem wissen die Gasteltern ja, dass du zu ihnen kommst weil du dein Englisch verbessern und einmal etwas anderes sehen willst.

lg Anna

vom 31.12.2015 14:28

Hostfamily letter

Also ich hab hier ein paar Fehler gefunden, insgesamt ist der Brief aber sehr schön ☺ Also neben der Fehler die schon genannt wurden, habe ich noch folgendes:

-choice mit „c“ statt mit „s“
-guitar
-When I was six (Zahlen bis 12 schreibt man immer aus☺) years old my parents finally said yes
- I can´t imagine to give up riding for 6 months, so I hope that I will find 'an' option to go riding in New Zealand too.
-I like Biology because it’s so interesting (ohne Doppel s)

vom 6.2.2016 20:16
C. F.

AW: mal wieder ein Gastfamilienbrief...

Ich finde ihn vom Inhalt sehr gut, bin aber von der Länge ein bisschen verwundert:) Eeek
Also mir wurde von meiner Orga (iST) gesagt, er solle so um die 1-2 DinA4 Seiten lang sein. Ich würde außerdem noch ein bisschen mehr über dich erzählen:)

Diskussionsübersicht
6.12.2015
Emma K. Neuseeland TASTE 2017/18
mal wieder ein Gastfamilienbrief...
6.12.2015
30.12.2015
Emma K. Neuseeland TASTE 2017/18
30.12.2015
Emma K. Neuseeland TASTE 2017/18
31.12.2015
Julia M. USA iE 2016/17
4.1.2016
Emma K. Neuseeland TASTE 2017/18
7.2.2016
Emma K. Neuseeland TASTE 2017/18
X Schließen
Success
Error
0.26