vom 11.1.2014 18:36

LETTLAND ---- Erfahrungen gesucht

Hey,

Ich gehe vielleicht nächstes Jahr nach Lettland, bin mir allerdings noch nicht so sicher, deshalb suche ich Erfahrungen aus Lettland.

Wie schnell lebt man sich ein ?
Wie schnell versteht man die Sprache /Unterricht ?
Wie lange dauert es bis man ´mitreden´ kann ?
Wie gut kann man Lettisch/Russisch am Ende des Jahres?
Findet man schnell Anschluß?
Ist einem am Anfang langweilig, wenn man nichts versteht ?
Wie ist der Alltag so ?

Und natürlich :

Könnt ihr mir Lettland empfehlen ? Seid ihr glücklich und zufrieden mit Lettland ??

Meinungen würden mir sehr weiterhelfen :)

Vielen Dank schonmal

TT

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 4 direkte Antworten:

Lettland <3

Als erstes erstmal Lettland ist einfach nur total toll!!!!! Ich bin gerade hier und es ist das beste was mir passieren konnte. Natürlich ist es nicht immer einfach, aber es lohnt sich. Zu deinen Fragen, ich habe mich gleich zu hause gefühlt und wenn ich sage dass ich majas oder home gehe meine/meinte ich immer meine lettische Wohnung ;). so richtig angekommen ist mann aber trotzdem erst so nach 2,5 - 3 monaten, dann macht man so sachen die man auch in dt macht. Mit der Sprache, das hängt ganz von dir ab. ich kenne leute die jetzt schon fließend lettisch können, allerdings hält sich meine sprachbegabung doch in grenzen und so ist meine lettisch noch sehr nunja nennen wir ed begrenzt. einfache sachen gehen aber mehr halt auch nicht, naja und meistens siegt die faulheit doch und ich spreche mit meiner familie englisch, aber das versuche ich gerade zu berenzen ;). im unterricht wirst du so schnell allerdings nichts verstehn, da der hauptsächlich frontal ist und die lehrer meistens echt schnell reden. besonders lustig ist es wenn du nur ein lückentext verstehst und du dich fragst über was für einen quatsch die denn da reden.
Schnell Anschluss, auch das ist so eine sache. Letten sind im allgemeinen sehr nett und gastfreundlich, wenn die sich denn erst mal entschlossen haben mit dir zu reden und freundlich zu dir sind. dazu ein beispiel. letztens haben drei frendininnen und ich bei einem anderen austauschschüler übernachtet, und wir konnten uns zurück rollen, die familie hat nicht wirklich viel geld aber wir haben total viel zu essen bekommen und die gastmama hatt immer gefragt ob wir noch was brauchen. allerdings muss ich sagen, das die letten in den lämdlichen regionen oft offener und freundlicher sind, so war ich z.b. bis vor weihnachten in einer schule im zentrum von riga und meine klasse hat kein wort mit mor geredet, jetzt habe ich gewechselt und alles ist perfekt. das soll dir jetzt keine angst machen, denn auch die zeit an der alten schule war ganz schön, aber so ist es besser.

Ich weiß nicht mit welcher orga du fährst, aber über yfu kommst du eigendlich in lettische familien und auf lettische schulen, es sei denn du möchtest es anders, bei afs ist das nicht immer so. also wirst du wohl ehr lettisch lernen.

sorry das der text so lang geworden ist aber lettland ist einfach schön und ich bin total "glücklich und zufrieden" hier, und ich hoffe das ich dir ein bisschen weiter helfen konnte. wenn du noch fragen hast schreib mir doch einfach oder schaue in meinen blog rein.

Lg mathilda

p.s. eine letzte sache noch. das essen ist einfach nur toll. auch wenn es hier sehr viel kartoffeln gibt, aber ich werde micht wahrscheinlich zurück rollen können. es lohnt sich auf alle fälle es zu entdecken und lettland kennen zu lernen.
ach ja und manche letten sind ein bisschen (positiv) verrückt, so wie meine familie hier.

vom 27.1.2014 20:31

Dann wären wir schon zu zweit ;)

Hallöchen ;)

Musikprogramm- das ist YFU oder ? Schade, dass es hier keine AFSler gibt. Naja, egal ...

Wie bist du auf Lettland gekommen ?

LG TT

Hey

Hi,
wie du ja vllt. schon mit bekommen hast bin ich gerade mit YFU in Lettland :) . Also zu deinen Fragen, eigendlich sind wir alle über ganz lettland verteilt. auf der fb seite von yfu lettland ist eine karte mit der verteilung der diesjährigen ats. ich selbst wohne nah riga, um genau zu sein in einem vorort, viele ats sind in diesen vororten. aber von (fast) überall ist man schnell in riga. oft treffen wir ats uns am we in riga, es ist auch eifach eine wunderschöne stadt. naja in lettland ist fast alles dorf, zumindest für mich als großstädterin, wenn es hier stadt heißt ist es meistens ein deutsches dorf. so genau kann ich dir garnicht sagen, wo genau die unterschiede sind, einfach weil ich sogut wie in riga wohne. da du im musikprogramm bist wirst du nicht in die vollkommene pampa kommen, da ja eine musikschule in der nähe sein muss. dieses jahr sind zwei mit dem musikprogramm hier, eine in riga, die andere in jelgeva. ich selbst hatte auch überlegt das zu machen, aber hab es dann doch sein gelassen, um es kurz zu machen in meinem erfahrungs berricht stand so viel über musik, das meine gastfamilie auch ein klavier hatt und ich kalvierstunden hab und drei-fünf mal die woche im chor singe.

lg

p.s.: ich hoffe, das ich dir ein bisschen weiterhelfen konnte. :)

Lettland!!

Hey :)
Ich gehe auch 14/15 nach Lettland mit dem Musikprogramm.
Was spielst du denn für ein Instrument?
Bist du auch auf der VBT vom 6.4-11.4 in Lauenburg?
LG
FS

Diskussionsübersicht
11.1.2014
TT S. 2014/15
LETTLAND ---- Erfahrungen gesucht
18.1.2014
Mathilda S. Lettland YFU-DE 2013/14
19.1.2014
Mathilda S. Lettland YFU-DE 2013/14
20.1.2014
TT S. 2014/15
23.1.2014
Mathilda S. Lettland YFU-DE 2013/14
25.1.2014
TT S. 2014/15
2.2.2014
Mathilda S. Lettland YFU-DE 2013/14
4.2.2014
TT S. 2014/15
5.2.2014
Mathilda S. Lettland YFU-DE 2013/14
5.2.2014
TT S. 2014/15
13.2.2014
Franziska S. Lettland YFU-DE 2014/15
14.2.2014
Franziska S. Lettland YFU-DE 2014/15
14.2.2014
Mathilda S. Lettland YFU-DE 2013/14
16.2.2014
Franziska S. Lettland YFU-DE 2014/15
19.2.2014
TT S. 2014/15
19.2.2014
Franziska S. Lettland YFU-DE 2014/15
2.2.2014
Mathilda S. Lettland YFU-DE 2013/14
13.2.2014
Franziska S. Lettland YFU-DE 2014/15
4.3.2014
Franziska S. Lettland YFU-DE 2014/15
X Schließen
Success
Error
0.51