vom 16.9.2016 15:00
A. R.

Lehrergutachten

Hallo Leute,
Ich würde mich gerne für ein Auslandsjahr bei YFU oder AFS bewerben. Nun habe ich aber gerade erfahren dass man ein Lehrergutachten braucht in dem unter anderem auch soziale Kompetenz beurteilt wird. Das Problem hierbei ist dass ich von meiner Klasse ziemlich ausgeschlossen werde. Ich habe früher natürlich auch versucht mich einzubringen aber alle Versuche mich mit meiknen Klassenkameraden zu unterhalten werden abgebockt. Ich mitlerweile auch akzeptiert dass sie mich nicht in der Gruppe haben möchten und bin daher in der Klasse ziemlich still, obwohl ich bei Gruppenarbeiten natürliche versuche mich einzubringen (meine Vorschläge werden natürlich ignoriert) habe ich Angst dass ich von meinen Lehrern als "unsozial" bewertet werde.
Der zweite Punkt ist dass ich letzes Jahr sehr oft wegen gesundheitlichen Problemen gefehlt habe und deshalb relativ oft keine Hausaufgaben machen konnte und ich jetzt Angst abe dass meine Lehrer von mir denken dass ich faul bin.
Der Lehrer den ich um ein Lehrergutachten bitten könnte wäre mein Biolehrer dr gleichzeitig auch seit diesem Jahr mein Klassenlehrer ist.
Habe ich trotzdem eine Chance auf ein Auslandsjahr?
LG Andrea

beitragkette.gif Auf diesen Beitrag gibt es eine Abfolge von 2 Antworten, ohne dass sich die Diskussion "verzweigt". Deshalb können gleich alle angezeigt werden:

Versuch es einfach

Hey,
ich habe für meine Bewerbung zwar kein Gutachten über mein soziales Verhalten von meinen Lehrern gebraucht, aber meine Lehrer (englisch und die Klassenlehrerin) mussten einen Fragebogen ausfüllen und ich sie waren dabei wirklich mehr als fair. Wenn du nicht von den anderen "akzeptiert" wirst, kannst du ja nichts dafür... es ist klar das man irgendwann keine Lust mehr hat sich zu bemühen, wenn eh jegliche Bemühung abgeblockt wird. Die Lehrer werden das ja vermutlich mitbekommen. Rede doch einfach mit ihnen darüber und erklär ihnen die Situation. Nach meiner Erfahrung sind alle immer begeistert davon, wenn jemand ein Auslandsjahr machen möchte. Bei einem Auslandsjahr ist nicht gerade wenig zu organisieren und das widerlegt schon mal das du "faul" bist. Noch dazu probierst du mit dem Auslandsjahr ja etwas komplett Neues und Fremdes aus und du hast den Willen dich dort zu integrieren. Nur weil es in deiner Klasse vielleicht niemanden gibt mit dem du etwas anfangen kannst, heißt das ja nicht das du unsozial bist. Und nur weil jemand still ist, heißt das ja auch nicht das du uninteressiert bist, es gibt einfach Leute die ruhiger sind. Solange du dich nicht unhöflich oder gemein anderen gegenüber verhälst, kann dir nichts zum Vorwurf gemacht werden.Versuch es am besten einfach.

Grüße Barbara

vom 16.9.2016 21:57
A. R.

Danke für die Antgwort

Ich werds auf jeden Fall versuchen, ich male mir wegen anderen Gründen aber trotzdem nicht wirklich Chancen aus.

Diskussionsübersicht
16.9.2016
A. R.
Lehrergutachten
X Schließen
Success
Error
0.69