kopf hoch

hey,
das hat dir deine schwester ja ziemlich unmissverstaendlich klar gemacht.
Wie ist das Verhaeltnis zu deinen Eltern?
Wenn sich die Situation mit deiner Gastshwester nicht bessert schlage ich einen weiteren Gastfamilien wechsel vor.
Denn auch wenn deine Eltern nett sind, mit einer unaustehlichen Gastschwester kann ein Austauschjahr zum spiessruetnlauf werden.
Aber bitte nicht so hektisch.
Du hast Zeit, deshalb warte noch eine Weile. Manchmal muessen sich dinge erst einrenken.
Nasonsten ist es keine Schande die Familie 2 mal zu wechseln, auch wenn man sich dann als versager fuehlt. Manche der deutshen hier haben ihre Familie sogar schon drei mal gewechselt.

Diskussionsübersicht
26.2.2009
Babette F. USA AIFS 2009/10
26.2.2009
Dhana D. Australien Stepin 2008/09
24.3.2009
kopf hoch
X Schließen
Success
Error
1.27