klar

die sagen schon dass es fast nie perfekt ist und dass es hier und da probleme haben wird , aber ich mein da war ja nie wirklich jemand der das aus persoenlichen erfahrungen erzaehlt hat, keine ahnung zumindestes hab ich nie von so grossen problemen gehoert wie ich sie hier hatte und jetzt glaube bewaeltigt zu haben, klar ne erfahrung fuer sich ist das schon , von wegen man wird stark und so, was mich halt nur an dieser erfahrung nervt, ist nicht die tatsache dass ich damit klarwerden muss, und diese bewaeltigen muss, sondern dass ich mich selber dafuer entlschieden habe und so gesehen fuer diese probleme gezahlt habe...und gearbeitet habe!
das ist was mich nervt ich bin gerne dazu bereit probleme zu bewaeltigen und stark zu sein wenn das leben von dir das erfordert, ich bin aber nicht bereit fuer die probleme zu zahlen....

ja , keine ahnung mir wurde auch alles gesagt dass es schwer sein kann und probleme und so...aber nie so richtig eindriglich...weil eben so viel von wegen du lernst aber das und das und es war trotzdem das beste was ich je gemacht hab..blabla..war
die bringen ja niemanden hin der abgebrochen hat oder so!!weil das sich eben nicht gut verkauft weil diese leute ja vill gerne auf ihre erfahrungen verzichtet haetten.........aber darueber zu heulen ist jetzt auch zu spaet, dessen haette ich mir fruehr klar werden sollen , zu spaet der zug ist weg und man wartet auf den naechsten (das waere dann das hj)

ich weunsche dir aber trotz allem dass du ein schoenes jahr haben wirst, und keine probleme merh haben wirst!
ich wuensche naehmlich keinem grad in meiner haut zu stecken(egal wo, wenn man sich so fuehlt ist irgendwas schief gegangen und dieses gefuehl sollen moeglichst wenige leute gerade in ihrem "besten" jahr haben!)

liebe gruessle
taz

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:

eben genau DAS ist der Unterschied....

.....zwischen Orgas wie into, EF, team, iST, usw. und Orgas wie AFS, YFU, EV, usw! Bei letzteren hat man sehr wohl die Chance, auch mit ATS, die abgebrochen haben zu sprechen und es wird MEHR als eindringlich vor den möglichen Schwierigkeiten aufgeklärt. (unter anderem auch in den einwöchigen Vorbereitungstagungen!). Das ist eben nicht damit getan, mal eben auf einer Infoveranstaltung von etwaigen Schwierigkeiten zu erzählen und dann alle schnell zu beruhigen mit einem: "das wird schon..." Bei diesen Orgas wird auch niemand mit diesem "oberblöden" (sorry - aber echt!) Spruch gelockt und verblendet "das beste Jahr deines Lebens"! In diesem Spruch steckt sehr viel Naivität drin!

Du hast auch wenig Ahnung, bzw. es wird dir noch immer nicht klar, dass hier jede Menge Leute auf der Matte stehen, die dir HELFEN wollen (wollten...) - nicht dich angreifen. Du hast auch noch nicht so wirklich richtig gelesen, was dir alle geschrieben haben und was du benutzen könntest, um besser klar zu kommen! (Ist ja auch schwer, wenn man eigentlich nur SEIN eigenes Leben leben will und nicht rechts und nicht links schauen mag und sich nicht anpassen will.)

Meine 2. Tochter hat auch ihr Jahr abgebrochen - also erzähl du mir nicht, was ich akzeptieren könnte oder nicht!!!! Allerdings hat sie aus genau gegenteiligen Gründen wie du ihr Jahr nach einem halben Jahr beendet. Und die Gründe sind schon sehr entscheidend bei einer solch weitreichenden Entscheidung.

Für mich fühlt es sich so an, dass du eigentlich jetzt gleich nach Hause fahren solltest. Es klingt einfach nicht wirklich so, dass du VERSUCHST, dich zu integrieren, sondern dass du einfach nur die Zeit "aushalten" willst. DAFÜR ist dann tatsächlich die Zeit zu schade! Da hast du mehr davon, wenn du in dieser Zeit hier auf deine Wirtschaftsschule gehst.

Diskussionsübersicht
10.9.2006
tatjana S. USA into 2006/07
11.9.2006
Liz Maria K. Italien EUROVACANCES 2007/08
11.9.2006
Liz Maria K. Italien EUROVACANCES 2007/08
11.9.2006
11.9.2006
Julia P. USA team 2006/07
12.9.2006
tatjana S. USA into 2006/07
12.9.2006
Julia P. USA team 2006/07
12.9.2006
16.9.2006
nina S. Polen YFU-DE 2006/07
16.9.2006
tatjana S. USA into 2006/07
30.9.2006
Nadja G. USA into 2006/07
30.9.2006
tatjana S. USA into 2006/07
30.9.2006
tatjana S. USA into 2006/07
klar
1.10.2006
Mara H. USA Experiment 2006/07
1.10.2006
tatjana S. USA into 2006/07
1.10.2006
I. A.
1.10.2006
tatjana S. USA into 2006/07
2.10.2006
2.10.2006
30.9.2006
I. A.
30.9.2006
tatjana S. USA into 2006/07
30.9.2006
I. A.
30.9.2006
tatjana S. USA into 2006/07
30.9.2006
I. A.
1.10.2006
tatjana S. USA into 2006/07
1.10.2006
tatjana S. USA into 2006/07
30.9.2006
30.9.2006
I. A.
5.10.2006
nina S. Polen YFU-DE 2006/07
31.3.2014
C. W.
X Schließen
Success
Error
0.29