Kirche in den USA - geht ihr hin???

hey,also mich würde mal intressiern ob ihr mit in die kirche geht/gegangen seit/gehen werdet wenn ihr in eine christliche oder was auch immer familie kommt. meine fam ist christlich,lutheraner und sie gehen jeden samstag in die kirche. sie haben in meinen unterlagen gelesen dass ich nicht gläubig bin und haben deshalb von vornhereingesagt dass ich nicht mitgehen muss,da das eine persönliche sache ist und sie mir nichts aufdrängen wollen. ich denke ich werde trotzdem mitgehen, samstags in die kirche gehen wird mich nicht umbringen und ich denke in sofern sollte ich mich anpassen,ich finds einfach höflich mitzugehen und werde es wohl immer,außer in ausnahmefällen machen.
wie seht ihr das? wart/werdet/seit ihr in gläubigen familien? wie habt ihr das gemacht/werdet es machen/macht es? und wie stehen da eure gastfamilien dazu? müsst/musstet/werdet ihr gehen?

würd mich einfach mal intressiern Thumb up

lg antje

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 5 direkte Antworten:

kirche

also da ich sowieso gläubig bin, werde ich auf jedenfall mitgehen...
wenn es eine andere religion ist, wie ich habe, werde ich auch mitgehn un mir das mal anschauen... nur wenn ich das mit meinem gewissen überhaupt nicht weiter vereinbaren werden kann, dann nicht mehr aber ansonsten is das denk kein problem

lg
jessie

...

Hey!

Ich denke mal, ich werde auf jedenfall mit in die Kirche gehen!
Selbst wenn die eine andere Glaubensrichtung haben als ich - ich geh ja dahin um neues kennen zu lernen Zwinker
Außer (wie vor mir gesagt) ich es überhaupt nicht mit meinem Gewissen vereinbaren kann...

Ich denke aber auch mal, dass die Kirche (und das ganze "drumherum") in den USA ganz anders sein wird als da! Und ich bin sehr neugierig und freue mich darauf das kennen zu lernen!!

Also ich sehe das nicht als Problem an!Thumb up

Liebe Grüße Lisa

vom 21.4.2007 22:16
R. K.

meine erfahrungen

also ich war letzten oktober ein jahr drüben:

ich war in einer seeeehhr gläubigen gastfam. ich bin zwar offiziell evangelisch aber halt nich wirklich gläubig (wie so viele ...) aber bin dann halt bei denen immer mitgegangen (waren baptisten). wir haben bestimmt so 10 std/woche in der kirche verbracht aber das war auch komplett anders da, es war einer sehr neue kirche und alles sehr modern. und für die jugend war es auch n treffpunkt, die hatten da ne bar, ne sporthalle, jugendräume und alles mögliche was man sich so vorstellen kann (die waren grade dabei da noch ne schule mit dranzubauen) und mein gastvater is da jede woche zur gymnastik hin. und der gottesdienst war auch komplett anders. es gab 3 stück; 2 moderne mit liveband und so und einen klassischen mit orgel wie es bei uns meistens ist, die predigt war bei allen gleich und wurde zu den anderen räumen per livestream übertregen!
ich hätte bestimmt auch jeder zeit sagen können "nö, ich will nichmehr" aber es war halt doch ziemlich interessant, wie kirche sein kann und für einen monat war es auch kein problem. aber ich hab mir oft die frage gestellt ob ich es auch ein jahr lang ausgehalten hätte (und sie mir mit einer tendenz zu nein beantwortet).
musst du dann halt selber sehen wenn du da bist wie du das so findest. ich bin mitgegangen und hatte meinen spaß und meine freunde da, obwohl ich nicht gläubig war und bin.

church of christ and methodist

hallo

also in meiner ersten familie bin ich zur church of christ gegangen.
hab mich total unwohl gefuehlt in der kriche.
da duerfen nur maenner beten und es wird keine music gespielt,man singt also ohne klavier oder aehnlichenm.

hab aber zum halbjahr meine gastfamilie gewechselt
und gehe jetzt zur eine methodist church
das ist total froehlich mit klavier, frauen beten,lachen in der kirche..und nem pastor mit diploma.

was in der church of christ nicht vorhanden war,da hat einfach nen kerl gelabbert der die bibel gut kennt.


also manche moegen das vll, aber fuer mich war das nix.

ich bin in der methodist church mehr zufrieden.

kirche

also ich kadasnn verstehn wenn euch religion egal ist oder ihr nur so hin und wieder mal zur kirche geht dass das dann nicht so ein problem ist ;) ich bin allerdings zeugin jehovas nächstes jahr im ausland und möchte nur zu denzeugen gehn denkt ihr es gibt probleme ???

Diskussionsübersicht
21.3.2007
Antje R. USA EF 2007/08
Kirche in den USA - geht ihr hin???
21.3.2007
Jessica N. USA PARTNERSHIP 2007/08
21.3.2007
Lisa E. USA CAMPS 2007/08
21.3.2007
G. P.
21.4.2007
R. K.
22.4.2007
R. K.
28.4.2007
R. K.
29.4.2007
Marlene T. USA Rotary-DE 2008/09
2.5.2007
Lisa W. Peru AFS-AT 2006/07
26.1.2010
Katharina T. Kaplan 2010/11
X Schließen
Success
Error
1