vom 9.5.2013 19:43
L. S.

keine panik

ich würde mir noch nicht so große sorgen machen. es ist im anfang mai nicht sehr ungewohnlich, dass alle plätze für oktober weg sind. ich würde mich im Winter anmelden

aber ich finde, dass seine eltern schon recht haben. 4 Wochen lohnen sich so gut wir garnicht. wenn du dir sorgen um das heimweh machst würde ich dir ein halbes jahr empfehlen. und ein halbes jahr kostet auch nicht immer 9000 euro.

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:
vom 9.5.2013 20:08
N. E.

Ja, aber...

Ok ich werd mich im Winter anmelden :)
Na ja, Heimweh ist nicht das einzige, aber ja, ein großes Problem. wütend
Ich habe mir gedacht in der 10. Klasse eben einen Monat in die USA zu gehen und mal zu gucken wie das so ist. Und wenn es wirklich toll war und viel zu kurz, dann melde ich mich bei YFU für ein Vollstipendium an. Sollte ich das Stipendium kriegen, fliege ich ein Jahr in die USA. Kriege ich das Stipedium nicht, mache ich ganz normal mein Abitur und studiere dann im Ausland.
Vorausgesetzt, das mit dem Geld klappt.
Ein halbes Jahr kommt für mich gar nicht infrage, aber das ist eine lange Geschichte.
Auf jeden Fall danke für Deine Antwort! Smily

Diskussionsübersicht
9.5.2013
L. S.
keine panik
9.5.2013
N. E.
8.11.2013
V. S.
9.11.2013
N. E.
X Schließen
Success
Error
0.16