vom 2.3.2014 18:46
S. T.

Kein großes Problem

Hallo,

ich war in der elften Klasse zehn Monate in den USA und bin jetzt im August in die Q1 gekommen (mache G8).
ich habe die Schule gewechselt, alle meine Freunde sind jetzt eh eine Klasse über mir. Trotz dem Wechsel hat bei mir alles super geklappt. Ich musste mich ein bisschen mehr mit Mathe beschäftigen, weil ich in den USA gar keines hatte, aber ansonsten läuft alles gut und ich habe keine Probleme.
Man hat dann halt ein Jahr lang etwas andere Fächer als man sie in Deutschland hatte, aber das ist nicht schlimm. Ich war sogar viel motivierter nach dem ATJ wieder in eine deutsche Schule zu gehen, weil ich ein Jahr lang nur Fächer hatte auf die ich Lust hatte und die waren nicht so anspruchsvoll.

Also Probleme solltest du keine haben
Thumb up

Diskussionsübersicht
2.3.2014
Anna H. USA 2009/10
2.3.2014
M. S.
2.3.2014
2.3.2014
2.3.2014
S. T.
Kein großes Problem
X Schließen
Success
Error
1.31