Irland oder Neuseeland?

Hi!

Bis vor kurzem war ich mir komplett sicher, dass ich für 5 Monate nach Irland gehen möchte (ab Januar 2016). Dafür habe ich mich auch schon bei zwei Organisationen beworben und bin bei den zwei auch angenommen worden. Doch letztens kam mir der Gedanke, ob ich nicht doch lieber weiter weg soll? Neuseeland oder Kanada? Allerdings ist mir wichtig, dass ich die Schule nicht wählen kann und ich irgendwo im Land platziert werde...

Ich freue mich über Antworten Smily

Carla

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 2 direkte Antworten:

Irland, Kanada oder Neuseeland?

Hallo Carla,

ich bin Marina von Praktikawelten und würde dir gerne eine Antwort zu deiner Frage geben. Smily

Zu allererst möchte ich sagen, dass jedes Land ganz auf seine Weise besonders ist und du überall einen unvergesslich tollen Aufenthalt haben kannst. Letztendlich kommt es darauf an, welche Kultur bzw. welches Land dich persönlich interessiert und fasziniert und dieses solltest du dann ohne Fremdeinfluss wählen. Smily

Irland ist super, das Land hat eine lange Geschichte, du kannst während deines Aufenthaltes den unvergleichlich irischen Akzent erlernen und viele Ausflüge in die Natur der grünen Insel unternehmen.

Neuseeland und Kanada dagegen sind Länder, welche um einiges weiter entfernt sind von Deutschland und deswegen ganz besonders für einen längerfristigen Aufenthalt geeignet sind. In beiden Ländern ist das Schulsystem spitzenmäßig und du kannst an den öffentlichen Schulen den intensiven Support und eine breite und spannende Auswahl an Fächern und Aktivitäten genießen. Die Bewohner in Kanada und Neuseeland sind in der Regel sehr multikulturell und ihre Art ist sehr offen und gastfreundlich, was du in deiner Gastfamilie hautnah erfahren kannst. Außerdem sind beide Länder bekannt für Ihre beeindruckende Landschaft und so kann es schon mal vorkommen, dass deine Schule als Unterrichtsfach „Outdoor Education“ anbietet und ihr außerhalb des Klassenzimmers unterrichtet werde.

Es ist toll dass du so offen bist und die landesweite Platzierung vorziehst. In Kanada un Neuseeland ist es allerdings üblich, dass du dir einen Schulbezirk, bzw. eine Schule direkt auswählen kannst. Dieses Wahlprogramm bringt natürlich auch Vorteile und du kannst deine Wünsche im Bezug auf Region, Schule, Fächer und Aktivitäten mit einfließen lassen.

Egal wie deine Entscheidung ausfällt, ich bin mir ganz sicher, dass du diese nicht bereuen wirst und du viele wertvolle Erfahrungen aus deinem Zielland mitnehmen kannst. Smily

Bei weiteren Fragen zu den Möglichkeiten in den einzelnen Ländern kannst du mich gerne kontaktieren. Smily

Liebe Grüße aus München
Marina Stimpel
Praktikawelten
volunteer • work • study abroad programmes
Head Office München
Nymphenburger Straße 113
D-80636 München

Bei mir war es ähnlich

Hey,

ich wollte auch zuerst nach Irland, hab mich dann aber doch für Kanada entschieden (lustiger Zufall :D).
Ich gehe zwar mit einer Orga, wo ich mir aussuche wo ich hinkomme (man kann sich in allen Provinzen die Schule aussuchen, außer in Nova Scotia, wo ich hingehen möchte). Aber es gibt auch ein paar, wo man sich nicht aussuchen kann wo man platziert wird, also wie in Irland oder USA.. Ich weiß nicht welche Orgas es so machen, aber es gibt sie. Da hat man einfach die Möglichkeit frei platziert zu werden oder teurer selber zu wählen.
Bei Neuseeland weiß ich nicht, ob es Orgas gibt bei denen man nicht wählen kann..

Zur Not geh doch einfach nochmal auf die Jubi, falls sie noch bei dir in der Nähe sein sollte. :)

Liebe Grüße, Julia

Diskussionsübersicht
16.8.2015
Carla D. Irland 2016/17
Irland oder Neuseeland?
17.8.2015
Carla D. Irland 2016/17
18.8.2015
Julia K. Kanada ec-se 2016/17
31.1.2016
M. H.
X Schließen
Success
Error
1.28