Internat oder gastfamilie

Hallo,
man kann ja während eines Austauschjahres auch im Internat wohnen? Denkt ihr das ist besser als eine Gastfamilie? Ich hab gehört, im Internat soll es leichter sein, Anschluss zu finden?

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:

Einfach anders

Ein Internat ist weder besser noch schlechter als eine Gastfamilie, es ist einfach vollkommen anders. Da bist du eben rund um die Uhr mit den Jugendlichen zusammen, die du sonst nur in der Schule sehen würdest. Dadurch ist der Kontakt natürlich sehr viel intensiver und wenn du viel Glück hast, verstehst du dich mit deinen Zimmergenossen und den anderen Schülern super gut und hast eine fantastische Zeit. Kommt eben darauf an, wie gut du dich mit den Leuten dort verstehst. In einer Gastfamilie hast du zwei Mittelpunkte (Familie und Schule), im Internat hast du eben nur Schule als Mittelpunkt.

Du kannst aber längst nicht immer im Internat wohnen, nur in manchen Ländern und bei manchen Orgas!

Diskussionsübersicht
18.6.2013
Helene S. Mexiko AFS-DE 2014/15
Internat oder gastfamilie
X Schließen
Success
Error
0.4