In den USA bleiben und Abschluss machen?

Ich absolviere derzeit ein Auslandsjahr in den USA und mir gefällt das Leben hier so sehr und mein collegebesuch für einen Tag war auch unglaublich! Könnte ich theoretisch mein VISA verlängern und dann weitere 2 Jahre hier auf die Schule gehen und meinen amerikanischen Abschluss machen un dann aufs College zu gehen anstatt meinen Abschluss in Deutschland zu machen und dann in die USA zu gehen wegen College. Wegen den Klassen und Voraussetzungen hier habe ich mich schon schlau gemacht und von der amerikanischen High School sollte es keine Probleme geben! Es ist nur die Frage ob mir erlaubt wird ein amerikanischen Abschluss zu machen anstatt eines deutschen! Ich Würde mich in ein paar Jahren dann auch "naturilisieren" lassen damit ich eine 2. Citizenship bekomme( 1. Deutsch 2. amerikanische). Ich habe auch eine Familie wo ich die nächsten 3 Jahre bleiben könnte(meine Gastfamilie von meinem Auslandsjahr) . Wäre cool wenn jemand etwas weiß!!:)

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 3 direkte Antworten:

Nein

Du kannst dein Visum nicht verlängern, dein Visum wurde dir ausschließlich für dein Austauschjahr ausgestellt. Du bist dazu verpflichtet, nach Ablauf deines Visums aus den USA auszureisen.

Wenn jeder so einfach in die USA auswandern und sogar die US-amerikanische Staatsbürgerschaft annehmen könnte, wie du es dir vorstellst, könnten die USA sich vor "Eindringlingen" sicher kaum noch retten.
Du kannst in Deutschland die Schule abschließen und anschließend in den USA studieren. Auslandssemester oder zuweilen auch ein ganzes Studium im Ausland sind weit verbreitet und können sicher eine großartige Erfahrung sein.

Ich denke, das wird nicht gehen

Tut mir leid, dir das mitzuteilen, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das gehen sollte.

Falls du wirklich länger bleiben könntest, bräuchtest du ein anderes Visum, da das J-1 nicht verlängerbar ist, und irgendwer müsste wohl Steuern zahlen, um die Schule zu finanzieren.

Auch das mit der amerikanischen Staatsbürgerschaft stellst du dir viel zu einfach vor. Eine Greencard zu bekommen kann seeeehhhr schwierig sein. Entweder man nimmt an der Lotterie teil, wo jeder 20ste oder so eine bekommt (man muss dafür glaube ich aber volljährig sein), oder aber man hat ein vorliegendes Jobangebot. Das wird bei dir beides nicht der Fall sein.

Ich kann mir beim beesten Willen auch nicht vorstellen, wieso du einen amerikanischen Schulabschluss einem deutschen vorziehst, zumal letzterer einen deutlich höheren Wert hat...

neues visa

ich will dir keine falschen hoffnungen machen, aber ich denke dass es möglich sein könnte. meine schule hat viele asiatische austauschschüler die als freshmen or sophomore hierher kommen und dann den high school abschluss machen und dann auf ein college gehen. ich weiss nicht wirklich viel über visen, aber ich glaube dass du zuerst zurück nach deutschland gehen müsstest um ein neues visa zu bekommen. ich denke, wenn asiatische studenten abschliessen können, why not europäische? ich würde deiner organisation schreiben, die wissen bestimmt mehr

Diskussionsübersicht
12.5.2015
Nick S. USA 2014/15
In den USA bleiben und Abschluss machen?
12.5.2015
13.5.2015
13.5.2015
13.5.2015
B. H.
14.5.2015
14.6.2015
Anika R. USA STS-CH 2014/15
X Schließen
Success
Error
0.84