immer gerne

Hey,

immer gerne,
aber in Lettland gibt es keinen lettisch/russischen Teil, natürlich gibt es regionen wo mehr russen als letten gibt. bei yfu kommen allerdings alle in lettische familien, die nicht ausdrücklich in russische wollen. in meinem jahr gibt es eine die in einer russischen familie von yfu ist, und die kommt aus österreich und kann soweit ich weiß nicht nach russland. bei afs sind auch viele ats in russisch sprachigen familien und aus lettischen schulen.
und naja sie haben wirkich wenig mit mir geredet und am anfang war es auch ein bisschen mehr. allgemein ist zu sagen, dass die schulen die nicht in riga sind deutlich offener und freundlicher sind. es ging schon, aber es ist schöner jetzt nach dem wechsel.

da ich aus berlin mit 12 jahren zum abi komme, muss ich die klasse wiederholen, ich gehe nach dem jahr dann ganz normal in die 11, war aber davor in der 10.
zu den klassenarbeiten, außer in englisch und in mathe schreibe ich nichts mit. in der alten klasse habe ich immer gelesen, auch in dem normalen unterricht, soltest du nicht nach machen, auch wenn es langweilig ist. bei den klassenarbeiten jetzt lerne ich lettisch, denn ich habe von meiner neuen klassenlehrerin ein buch zum lernen bekommen.
lg

beitragkette.gif Auf diesen Beitrag gibt es eine Abfolge von 13 Antworten, ohne dass sich die Diskussion "verzweigt". Deshalb können gleich alle angezeigt werden:
vom 20.1.2014 21:50

ah, danke

Ist das nicht ein bisschen sehr verwirrend, wenn man in einer russischen Familie lebt, aber in der Schule lettisch spricht ?
Ich dachte immer, es gibt Gegenden, da spricht man Russisch und welche, wo man Lettisch spricht... aber so gut kenne ich mich bis jetzt auch noch nicht aus (wikipedia halt...)

Wenn du mir nicht empfehlen kannst im Unterricht zu lesen, sollte ich dann wie du Lettisch lernen oder aufpassen und versuchen, was zu verstehen ?
Wie ist das eigentlich in der Schule, sind das Ganztagesschulen ? Und gibts auch so was wie AGs ? Was kann man denn allgemein so in seiner Freizeit in Lettland machen (bis jetzt weiß ich nur, dass Volkstanz bzw. Volksliederchor sehr beliebt ist ;))

Ich wünsch dir noch viel Spaß da oben,
LG TT

freizeit

hey,
zm thema schule, es ist mehr oder weniger so wie in deutschland. die schule fängt früh, hier meist kurz nach 8 an und geht bis 15/15:30 uhr. die unterricht stunden gehen 40 min und meistens hatt man 8 davon. ach ja und du hast meist nur eine große mittagspause, die anderen gehen nur 10 min, was auch ausreicht.
Es ist natürlich unterschiedlich was die letten in der freizeit machen, viele machen sport, meist eishockey, basketball oder flourball. manche gehen ach in die musikschule, das aber ehr die jüngerin, weil die musikschule hier wie eine zweite schule ist, du hast auch 1-9 klasse und danach hst du die musikschule abgeschlossen un dort lernt man auch viel mehr als nur ein instrument. natürlich kann man auch einfach so unterrichtnehmen. ich z.b. habe hier auch klavierunterricht und das ohne musikprogramm. zu chor und volkstanz, ich hätte super gerne volkstanz gemacht, aber in riga und umgebung ist das leider seir schwirig, wenn das nicht von der schule angeboten wird. so gehe ich nur ein mal im monat zum freinen volkstanz (sehr zu empfehlen, es macht einfach super viel spaß) und singe aber drei mal die woche, über weihnachten fünf mal die woche im chor. ich singe nicht im schulchor, sondern in einem der besten mädchen chören lettlands. es war eine großartige entscheidung denn in chor habe ich zwei gute freunde gefunden. allgmein kannst du alles machen, frag einfach deine zukünftigen gasteltern, denn die wissen genau was es in deiner region gibt.

Lg

vom 22.1.2014 21:03

hört sich ja spannend an...

Hey Mathilda,
vieln dank für deine auführlichen Antworten, ich finde sie immer sehr interessant ;)

Hast du in der Schule denn die gleichen Fächer wie in Deutschland (also so was wie Bio, Chemie, Geschichte, Französisch etc. ) ?
Und werdet ihr auch in Klassen unterrichtet ?

Hast du eigentlich auch Gastgeschwister ? Was macht man denn so in einer typisch lettischen Familie ?

Eishockey- Gibt es viele Eisstadien in Riga ? Und was ist denn Flourball ?
Das mit dem Volkstanz ist ja blöd, aber der Chor ist bestimmt cool ;) da habt ihr dann sicher auch viele Konzerte, oder?

Ok, jetzt hab ich dich genug gelöchert ...
Tut mir leid, wenn ich dich damit nerve...

LG TT

Alles gut :)

Schon gut ich antworte gerne und wenn ich mich darinn erinnere wie viele fragen ich hatte. :)
Also fangen wir an. ja auch hier gibt es klassen. allerdings sind die meistens ein bisschen kleiner als in dt. in meiner schule z.b. gibt es nur eine zehnte klasse. die fächer, das ist unterschiedlich auf was du für eine schule geht und ob/welches profiel deine klasse hat. an meiner alten schule z.b. hatte jede klasse ein profiel und manche stunden mehr, weniger oder gar nicht. jetzt an meiner schule haben wir so ungefähr die fächer die ich auch in dt hatte. mit einigen außnahmen. außerdem ist hier die zweite fremdsprache meist russisch und manchmal deutsch, französisch gibt es nur an größeren schulen und wird dann als 3 fremdsprache unterrichtet, ist also auf eine sehr niedrigem level, da sie erst in der 10 klasse damit anfangen.

ja ich hab zwei gastschwestern, wobei mein gastfamilien konstulation nicht ganz so einfach ist. meine eine gastschwester ist gerade auch in einem auslandjahr, also habe ich ihr zimmer. meine andere gastschwester wohnt (noch) hier und studiert. allerdings wohnt auch ihr freund mehr oder weniger mit hier, sodass er auch ehr wie ein gastbruder ist. was machen wir?? naja manchmal ziehmlich schräges zeug, was aber auch echt spaß macht. wer kommt denn auf die idee abends um 9 noch einen schneemann zu bauen?! naja meine gastfamilie, eigendlich letten im allgemeinen. oder sich im januar 1,5 stunden in die kälte zu stellen um bücher von der einen bibiothek in die andere zu bekommen, ja auch letten und das ohne meckern. ach ja oder am martinstag (der hier schon am 10.11 ist) verkleidet durch die straßen laufen. das sind letten, sie sind ein bisschen verrückt, aber man muss sie einfach lieb haben.

zu den eisstadien. ich muss sagen ich hab keine ahnung, aber wenn ich nicht falsch liege, dann gibt es viele eisstadien, einfach weil es der volkssport nummer 1 ist, mit fußball in dt zu vergleichen. flourball spielen hier sehr sehr viele, das ist so eine art hockey, aber irgendwie anderes, frag nicht, ich kenn mich da auch nicht so aus OhneeSmily
chor kann ich dir nur empfehlen, weil du durch die musik sehr schell anschluss findest. ich zwei gute freundinnen da getroffen. zu den konzerten, naja über weihnachten hatten wir zwei aber ich weiß nicht wann das nächste ist. aber ich werde mit meinem chor auch nach dt zur chorreise fahren *yeay* allgemein ist das aber einer der besten mädchenchöre lettlands.

so das ist schon wieder ganz schön lang geworden, aber ich kann über dieses land einfach nur ins schwärmen kommen und riga muss man einfach lieben.

vom 25.1.2014 14:38

Danke ;)

Vielen Dank, dass du mir immer meine Fragen beantwortest :)
Das ist echt nett, vor allem, weil es eben so wenige gibt, die nach Lettland gehen und auch noch was im Internet schreiben...
Also so langsam bin ich alle Blogs durch, hab ich so das Gefühl....

Das mit eurem Chor hört sich echt cool an, der muss ja richtig gut sein ! Musstest du da vorsingen kommen oder wie kommt man da rein ?
Chor ist auf jeden fall schon mal cool. Ich bin im Schulchor, aber der ist von nicht allzu guter Qualität...

Ist deine eine Gastschwester dann gerade in Deutschland oder wo anderes ?
Also diese leichte Verrücktheit der Letten hört sich irgendwie sympatisch an ;) Würde wahrscheinlich auch zu mir passen, da wir in der Schule auch manchmal sehr viel Mist machen ....
Und das mit der Bücherei kam bei uns sogar in den Nachrichten :)
Sah aber ziemlich kalt aus... Wie viel Grad habt ihr denn im Winter so ? ich glaub ich sollte mir noch ein paar warme Pullis anschaffen, falls ich nach Lettland gehe (worauf immer mehr Lust habe ;))

Ich hab gelesen, dass etwa die hälfte der Einwohner Rigas Russen sind. Ist dann auch vieles in Russisch (weil die AFS-Dame hat gemeint, dass ich eher Lettisch lernen sollte, Russisch aber auch gut ist, weil man auf jeden Fall mit dem Russischen in Kontakt kommen würde)?
Wo wir bei Riga sind, Riga ist doch die Kulturhauptstadt 2014. Gibt es da besondere Veranstaltungen oder ist das eigentlich nur ein netter Titel um mehr Touris anzulocken ?

Ich wünsch dir auf jeden Fall noch ein schönes Wochenende

LG TT

Winterwonderland ;)

haha ja, es gibt nicht so viele lettland blogs, das habe ich damals auch festgestellt, aber dieses jahr kenne ich noch ein paar afs-ler die bloggen. Zum Chor... ich bin einfach mit meiner gastmama hingegangen und das war es so mehr oder weniger. ich hab zwar vorgesungen, aber das ehr um rauszukriegen welche stimme ich bin, denn in dt war ich nicht im chor.
meine gastschwester ist gerade mit yfu in österreich, also im deutschsprachigen raum.

hach ja zu der verrücktheit der letten. an weihnachten haben meine gastcousine (12) und ich eine taschentücherschlacht gemacht, nachdem meine andere gastcousine (2,5) beschlossen hat sie neu zu ordnen, ja sie/ wir sind ein bisschen verrückt, allerdings ist die verrücktheit in der schule abhängig von schule und klasse. meine neue klasse ist ziehmlich durchgeknallt ;) . aber in meiner alten klasse war swas gar nicht zu spüren.

Ach ja der winter. ich persönlich liebe ja schnee und winter aber wenn man das nicht tut ist man in lettland falsch. seit mitte september sind es hier 10 grad oder kälter. leider ist der winter dieses jahr echt spät gekommen, aber er ist endlich da und das mit -21 grad seit einer woche und hoffendlich auch noch länger, denn mein traum ist es auf der ostsee schlittschuh zu fahren. die daugava ist schon ziehmlich zu gefrohren und morgen gehen wir auf einem teich in der nähe schlittschuhfahren. allerdings läst der schnee noch etwas auf sich warten.
ich hatte bis jetzt noch nicht so wirlich kontakt mit dem russischen, mal abgesehen von gruseligen russen. es ist immer besser lettisch zu sprechen, da viele letten wenn du sie auf russisch ansprichst dir auf lettisch antworten werde, zumindest die jungen, da die sehr national stolz sind. russisch kann zwar hilfreich sein, aber englisch tuts auch und mein russisch beschränkt sich auch auf drei worte, also nein du brauchst kein russisch, denn du bist in lettland und nicht in russland.

kulturhauptstadt. naja so genau kann ich dir das nicht sagen, aber es wird schon sehr viel gemacht. es ist sehr viel kunst in der innenstadt rigas und es sind auch konzerte, gerade letzte woche war vieles.

paldies (schon mal ein wort zum lernen Zwinker , es heißt danke) tev ari (dir auch).

vom 27.1.2014 20:29

Paldies ;) (mein erstes Wort :))

Oho, jetzt kann ich schon EIN Wort lettisch (von den Zahlen mal abgesehen (viens, divi, tris, cetri,..)
Kein Russich, da hab ich ja mal Glück gehabt (die Vorstellung, 2 Sprachen neu zu lernen hat mich nicht unbedingt so erheitert..., ein Sprache ok, kein Problem, aber 2... und zusätzlich noch 3 Sprachen in der Schule ...)
Musst du für die Schule auch die Hausis machen etc. oder ist das eher ein gechilltes Jahr ?

Wohin genau geht ihr denn auf Konzertreise mit dem Chor?? (wer weiß, vielleicht kann ich ja mal zuhören ;), ok eher unwahrscheinlich, aber egal)

Warum bist du eigentlich nach Lettland gegangen ? Und nicht wie der Rest der Welt in die USA(auch irgendwie schon ein bisschen ausgelutscht, oder ?)? Und wie viel Lettisch konntest du, als du losgeflogen bist ( wie lange fliegt man denn ?)
Wo wir beim Fliegen sind- Koffer, wie soll man bitte alle dicken Jacken, Schals, und vor allem Winterstiefel in einen Koffer kriegen ? Oder hilft da nur anziehen und schwitzen ?

Schwitzen---Frieren :) Friert die Ostsee manchmal echt zu ?? Wie cool ! Oder allgemein auf Seen Schlittschuh laufen hört sich toll an, aber ist das dann auch immer sicher ?
Naja, wenns andere auch hält müsste es ja gehen ;)

ardievas ! (Google übersetzter, ist wahrscheinlich grottenfalsch...)
TT

Lettland ?! Lettisch?!

Haha dann kannst du schon mehr als ich am anfang konnte, nähmlich eigendlich nichts, dafür ist mein lettisch jetzt schon ganz akzeptaben, ich verstehe schon rellativ viel, für mich als sprachunbegabte und einfache sachen kann ich auch schon sagen. wenn meien chorleiterin was sagt, weiß ich meist wovon sie redet, nur die detaills nicht.

das jahr ist echt gechillt, ich mache zwar hausaufgaben, aber nur in englisch und mathe, ach ja wo wir gerade von mathe reden, es werden hier weder taschenrechner noch tafelwerk benutzt, das ist echt hart.

mit dem chor fahren wir nach hamburg und lübeck.

ach ja warum lettland, das ist eine lange geschichte. um es kurz zu machen meine uroma kommt aus lettland, das war einer der größten gründe. außerdem waren alle anderen länder entweder zu teuer oder meine mom hat sie nicht erlaubt, aber usa war mir auch zu langweilg.

nach riga fliegt man von berlin aus so 2,5 von frankfurt aus so 3 - 3,5 stunden.

hach ja das ist so eine sache. mein koffer hatte übergewicht und die dame am schalter war sehr sehr pingelich, aber ich hatte noch mal glück im unglück. eine freudin von mir hat die gepäckangeben falsch gelesen und so konnte sie sachen von mir mit in ihren koffer packen. wir sind dann an einen anderen schalter und die dame war nicht so korreckt. du kannst es unterschiedlich machen. die eine variante ist einfach das ganze zeug in den koffer packen und wo anders gewichtsparen, oder die sachen in lettland kaufen, was auch viele gemacht haben/machen oder du lässt dir die sachen nachschicken. im allgemeinen wenn du in riga wohnst wirst du rellativ häufig shoppen gehen, zu mindest bei uns yfu mädchen ist das so, denn wir treffen und fast jede woche, bei den die nah riga wohenen mit immer anderen mädchen, die aus anderen teiln lettlands kommen. also du wirst hier auch viel neues kaufen. der stil der letten ist auch recht anders als der in dt.

Ata, oder formell uz redzēšanos (sprich: uz redeeschanos, ich hab immer noch einen knoten in der zunge wenn ich das schnell sagen will ;) )

p.s. ja die ostsee ist z.b. letztes jahr zugefrohren gewesen. und ich würde nur aufs eis gehen, wenn meine gfamilie das auch erlaubt, denn die kennen es besser aus wir :)

vom 28.1.2014 21:27

Paldies und uz redzesanos

Ok das uz redzesanos ist ein bisschen fehl am Platz, aber was sagt man denn so zur Begrüßung ? Und wie bekomme ich diese Hüttchen und Strichchen über die Buchstaben ?? Ich kenne bis jetzt nur é, è, ê , aber das ist Französisch.

Hamburg und Lübeck, das ist nicht ganz (um ehrlich zu sein überahaupt nicht) meine Richtung, aber egal, dann lausch ich eben den Quäcklauten meines Laptops bei lettischen Volkslieder auf Youtube ;)

Jetzt, wo der Euro auch bei euch eingeführt wurde, sind da die Sachen teurer als hier oder gleich ? Oder vielleicht sogar billiger ? Braucht man allgemein eher viel oder wenig Taschengeld in Lettland ( wenn man nicht andauernd shoppen geht ;))?

Wie ist denn der Stil der Letten so ?
Du hast geschrieben, dass ihr euch fast wöchentlich trefft, trifft/unternimmt man in Lettland öfters was mit seinen Freunden oder eher weniger ?

Ich wünsch dir noch ne schöne Woche und dass die Ostsee bald zufrieren möge,
Ata, TT

Sorry

, das ich jetzt erst antworte... naja ich hab dann doch mal hausaufgaben gemacht und recht viel zu tun ;). die hütchen usw auf den buchstaben kriegst du indem du deine tastatur auf lettisch umstellst und dann meist mit der alt taste. und zu den quäcklauten, wenn du willst kann ich dir mal den youtube link meines chores senden, das quäckt (hoffentlich ;) ) nicht.

Sachen sind hier ungefähr gleich teuer, alerdings kann man im moment herforragent und preiswert einkaufen und man muss auch die richtigen läden kennen.
naja die frage mit dem taschengeld, mann geht andauernt shoppen, oder zu mindest nach riga, wo man dann doch mal was essen, trinken oder in eins der tollen teehäuser geht.

hach ja der stil der letten, meist sind sie deutlich schicker angezogen als wir in dt.

oft machen wir was mit anderen ats. da ich in der nähe wohne schlafen fast wöchentlich irgenwelche leute bei mir. mit letten ehr weniger, was auch an meiner klasse lag, aber im allgemeinen trifft man sich am we nicht so viel. oft treffe ich mich am we mit meinen chor mädels, da wir einfach mal probe haben und dann quatschen wir da.

danke schöne :) naja die ostsee wir wohl dieses jahr nicht mehr zu frieren :( dafür ist es einfach schon wieder zu warm.

arlabunakti

vom 4.2.2014 22:04

macht nix ;)

Hey, also das ist nicht schlimm, das kenne ich ;)
Wenn du mal Hausaufgaben machst, wie viel länger als normal brauchst du dann (also wegen der Sprache ?) ?
Bekommt man in Lettland eher weniger oder mehr auf ? Und ist der Unterricht anspruchsvoller oder nicht ?

Über den Youtube Link, würde ich mich freuen (und so arg quäkt mein Laptop ja auch nicht ;))Ich hab mir letztens die Videos vom Sängerfest angeschaut (aber natürlich nicht konplett die 3 stunden...) und das hört sich ja schon cool an !

Wenn ihr öfters shoppen geht, gibt es denn in Riga gleiche Läden (H&M,...) wie in Deutschland oder komplett andere ?
Teehäuser, ist das wie ein Café nur mit Tee, oder wie ?

Wie viele ATS sind denn in Lettland ? Und wie viele sind davon in Riga und Umgebeung ??

Dann noch ein paldies und ata/ uz redzesanos /arlabunakti
TT

Hey

So heute kommt die Antwort schneller :)
Naja zum Unterricht, er ist nicht immer unbedingt hart, aber dafür extrem langweilig und schreiblastig, denn so etwas wie eine mitarbeits note gibt es hier nicht, stattdessen mindeststens zwei test pro monat in einem fach, meist mehr. und die hausaufgaben beschränken sich bei mir auf englisch, deutsch (naja meistens sagt die lehrerin, das ich sie schon in der stunde machen kann) und mathe. das klingt jetzt vllt nicht viel aber neben bei nich chor und klavier ist da nicht zu unterschätzen, ich bewundere meine klassenkameraden immer voll und ganz wie sie das so alles hinbekommen. allerdings ist mathe in lettland auch nicht ohne, zumindest wenn man so wie ich beschließt dort nach normaler "lettischer" methode mit zu machen, denn hier heißt es keinen taschenrechener und von sowas wie einem tafelwerk können sie hier auch nur träumen. allerdings machen wir so mehr odere weniger die gleichen sachen wie in dt.

Ja ich habe hier auch echt meine freude an lettischer volksmusik entdeckt. ach wenn es nicht immer einfach ist für mich zu singen, da es teilweise doch in einem ganzschönen tempo ist, wo man als nicht lette erst mal einen knoten in der zunge bekommt. aber es wird.
http://www.youtube.com/channel/UCcrmtlNf3bWS5t2k_zjApew
bei einem video singe ich sogar mit, wurde aber aus dem bild geschnitten, wie der ganze alt. ach ja und ja ich weiß unsere kleider sehen aus wie blaue kartoffelsäcke, zumindest kommt man sich so darin vor ;).

Natürlich gibt es hier auch die klassiker wie h&m, aber meist gehen wir zu anderen läden. manche shops gibt es nur hier und teilweise haben die auch echt schöne sachen. in anderen findet man ehr was zum lachen, weil die klamotten teilweise so schräg und hässlich sind, das es schon wieder lustig ist.

Teehäuser sind was geniales, es sind aber nicht wirklich caffes, von denen es auch super viel und gute hier gibt, auch für leute die keinen kaffe mögen. es gibt zwei davon in riga und auch bald eins in jelgeva, allerdings sind sie nicht ganz preiswert.

ATS insgessamt, das weiß ich ehrlichgesagt nicht so genau, aber von yfu sind wir 16, davon alles mädchen mit einer ausnahme und fast alle deutsch, außer 4 thais und einer aus den staaten. vom afs sind es glaube ich so um die 32 aber von überall und auchrellativ gut gemixt, wobei hier die meisten aus thailand kommen.

von yfu wohnen 5 in riga und umgebung, eine davon direkt im zenter, von afs weiß ich es nicht genau, aber es sind bestimmt so um die 10 oder mehr.

lg

vom 5.2.2014 21:08

Paldies

oh, ok , also die Schule hört sich ja nicht so spannend an...
Und ohne Taschenrechner ,oje....
Dazu noch 2 Test, das muss ja echt viel Arbeit sein, für die armen Letten ! Ich dachte, bei uns ist es schon stressig genug ...
habt ihr dann wenigstens schön viel Ferien ?

Also euer Chor hört sich ja echt gut an, vor allem die Videos mit den petit francais chanteurs ;)
Habt ihr denn viele Auftritte ?
ja, du hast recht, an dem Outfit könnte man noch etwas feilen... aber die sind irgendwie oft nicht so schön (die bei der Mädchenkantorei, in der meine Freundin singt, ist auch nicht unbedingt so toll )

Warum kommen denn so viele Thais und Deutsche nach Lettland ??
Ist ja merkwürdig. Ich glaube, es gibt allgemein mehr Mädchen als Jungs, die ein ATJ machen, warum auch immer.

Ich wünsch dir noch ne schöne Woche,
Lg TT

Diskussionsübersicht
18.1.2014
Mathilda S. Lettland YFU-DE 2013/14
19.1.2014
Mathilda S. Lettland YFU-DE 2013/14
immer gerne
20.1.2014
TT S. 2014/15
21.1.2014
Mathilda S. Lettland YFU-DE 2013/14
23.1.2014
Mathilda S. Lettland YFU-DE 2013/14
25.1.2014
TT S. 2014/15
2.2.2014
Mathilda S. Lettland YFU-DE 2013/14
4.2.2014
TT S. 2014/15
5.2.2014
Mathilda S. Lettland YFU-DE 2013/14
5.2.2014
TT S. 2014/15
13.2.2014
Franziska S. Lettland YFU-DE 2014/15
14.2.2014
Franziska S. Lettland YFU-DE 2014/15
14.2.2014
Mathilda S. Lettland YFU-DE 2013/14
16.2.2014
Franziska S. Lettland YFU-DE 2014/15
19.2.2014
TT S. 2014/15
19.2.2014
Franziska S. Lettland YFU-DE 2014/15
2.2.2014
Mathilda S. Lettland YFU-DE 2013/14
13.2.2014
Franziska S. Lettland YFU-DE 2014/15
4.3.2014
Franziska S. Lettland YFU-DE 2014/15
X Schließen
Success
Error
1.4