icxchange

Hallo,
ich möchte gerne 2010 für das Herbsttrimester nach England. Icxchange und Partnership hören sich nicht schlecht an, hat schon jemand Erfahrung mit diesen Orgas?
Habe auch die Möglichkeit privat über eine Städtepartnerschaftsverein zu gehen, was haltet ihr davon?
Über Antworten freue ich mich Zwinker

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 3 direkte Antworten:

RE: ICX-change Interview

Also ich muss sagen, dass mein Gespräch zwar ziemlich gut abgelaufen ist, aber ich bin leider ein wenig enttäuscht. Jens, mit dem ich mein Interview hatte, war ziemlich ungeduldig und hat total oft auf seine Uhr geguckt. Der hat mich immer was gefragt oder mir eine Beispielsituationen genannt und sobald ich angefangen habe, zu antworten, war der total desinteressiert. Ich kam mir ziemlich blöd vor, als der da immer 10 Sekunden lang auf seine Uhr geguckt hat. Auch am Telefon kamen mir die Mitarbeiter immer etwas unsymphatisch und lustlos rüber. Deswegen hab ich mich für die Carl Duisberg Centren entschieden. Ich hatte beide Interviews am selben Tag und hatte daher einen total guten Vergleich.

noch nicht entschieden

Ich hab mich immer noch nicht entschieden, aber ich habe ja auch noch etwas zeit. Also im Moment tendiere ich mehr zum icx aber richtig festlegen werde ich mich denk ich mal erst nach den sommerferien. Ich mache nämlich eine Sprachreise für 3 wochen nach malta und dann mal sehen ob das leben in einer gastfamilie überhaupt was für mich ist, aber danke für eure nachrichten!

Gruß
Irina

nicht ganz das thema..

.. aber ich mach ja nur dieses school guest program usa von icx mit und ihr redet alle von vorbereitungstreffen und so, kanns sein, dass man bei einem kurzen aufenthalt gar kein vorbereitungsseminar stattfindet??

Diskussionsübersicht
11.2.2009
Irina B. Großbritannien ICX 2010/11
icxchange
13.3.2009
OSAN C. USA CDC 2009/10
24.5.2009
X Schließen
Success
Error
0.54