.....Ich würde mir einen Abbruch gut überlegen!!!!!

Das was du erzählst hört sich wirklich nicht sehr toll an. Doch hast du mit deiner Organisation schon gesprochen? Du kannst doch z.B. die Gastfamilie wechseln! Ein Auslandsjahr ist eine einmalige Erfahrung bei der man selber an sich reift und einfach viel fürs spätere Leben mitnimmt. Du erlernst nicht nur die Sprache sondern auch eine neue Kultur. Ich werde mein Auslandsjahr zwar erst im Januar beginnen, weiß aber von meiner Organisation, dass man mit den Gasteltern über Probleme sprechen soll. Und wegen des Essens, vielleicht bekochst du deine Gastfamilie mal!, dann hast du das Essen was du magst und nimmst gleichzeitig deinen Gasteltern Arbeit ab. Also bitte überdenke deinen Abbruch noch einmal!, und wenn aufjedenfall erst zum 2 Halbjahr

Diskussionsübersicht
28.11.2013
L. H.
28.11.2013
29.11.2013
L. M.
30.11.2013
Clara S. Neuseeland Hausch-Partner 2014/15
.....Ich würde mir einen Abbruch gut überlegen!!!!!
X Schließen
Success
Error
1.71