Ich will weg aber auch nicht

Hallo,
Ich bin Elisabeth, 15 und seid nun schon mehr als 1Woche in den USA.
Es schien für mich nie wirklich möglich, bis sich meine Mom Unentschieden hat.
Innerhalb weniger Monate haben wir alles auf die Beine gestellt.
Ich denke jeder der das hier Liest, weiß wie Teuer 3 Monate Florida im Selectprogramm sind also….
Nun zu dem Grund warum ich schreibe:
Seitdem ich hier bin geht es mir mental und physisch nicht gut.
Ich esse nicht, bin nur am weinen, habe Blackouts+ daherführende Wunden(dir fehlen Teile des Tages bzw du fällst in einer normalen Situation, Augenlicht schwindet… fühlt sich an wie ein schlimmer Traum)
Andererseits bin ich natürlich erst seit 9 Tagen hier und möchte es versuchen.
Aber es scheint so, als würde nichts helfen. Schule lenkt nicht ab, Freunde hab ich nicht wirklich welche, Gastfamilie ist viel arbeiten und ich weiß nicht mehr was ich machen soll.
Ich will einfach nur nach Hause, denn den Gedanken noch weitere 13 Wochen hier zu sein, macht mich fertig.
Bitte gebt Tips die Hilfreich sind(nicht sowas wie Gastfamilie wechseln) Wichtig ist halt für mich, dass meine Eltern weniger ein Teil des Geldes wiederbekommen.
Danke schonmal

Elisabeth

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 3 direkte Antworten:
vom 18.8.2021 15:14
C. H.

Re: ich will weg...

Liebe Elisabeth,
eigentlich sollte dir besser eine Fachperson und nicht nur eine einfache Mutter antworten.
Du bist in einer sehr schwierige Lage, du bist erst 15 Jahre alt. Aber doch bist du ein so starkes Mädchen, dass du dich alleine auf den Weg in die USA gemacht hast. Denke daran, wie stark du bist. Momentan sieht alles sehr schwarz aus, aber du weißt doch sicher, dass es auch wieder bergauf geht. Die Organisation meiner Tochter hat sie und auch uns darauf vorbereitet, dass es von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt das ganze Programm geben wird.
Ich würde dir raten, mit deiner Organisation zu sprechen und mit deinem local coordinator.
Du bist erst 9 Tage da, da ist es doch nicht ungewöhnlich, dass du noch keine echten Freunde hast. Es ist doch auch okay, sich unwohl zu fühlen.
Was du aber auf gar keinen Fall machen solltest, ist dich mit deinen Sorgen zu vergraben. Das Internet hilft dir auch nicht. Suche den Kontakt zu dem local coordinator, der Orga oder deiner Gastfamilie. Gib noch nicht auf!
Liebe Grüße und alles Gute!!

Hier bitte einen Titel eingeben...

Hey,

ich kann dich gut verstehen als ich noch keine Freunde gefunden hatte gings mir genauso seit dem ich hier Freunde gefunden habe will ich hier nicht mehr weg.
Versuch dich doch in einem Club deiner Schule zu angerschieren, dann bist du nicht mehr so oft allein zuhause.
Ich hoffe ich konnte dir irgendwie weiter helfen

Mit freundlichen Grüßen
Jana

Antwort Elisabeth

Hey,

ich kann dich gut verstehen als ich noch keine Freunde gefunden hatte gings mir genauso seit dem ich hier Freunde gefunden habe will ich hier nicht mehr weg.
Versuch dich doch in einem Club deiner Schule zu angerschieren, dann bist du nicht mehr so oft allein zuhause.
Ich hoffe ich konnte dir irgendwie weiter helfen

Mit freundlichen Grüßen
Jana

Diskussionsübersicht
16.8.2021
Elisabeth B. USA HiCo 2021/22
Ich will weg aber auch nicht
18.8.2021
C. H.
6.9.2021
Jana D. USA 2023/24
X Schließen
Success
Error
0.59