Ich könnte mir schon vorstellen ...

... dass das Problem mit der Schule als Grund für einen Wechsel zählen könnte. Es ist ja wirklich krass, was da so abzugehen scheint, wobei ich mich in den USA gar nicht auskenne und nicht weiß, inwiefern so etwas "normal" ist. Aber offenbar scheint die Situation ja schon viel schlimmer zu sein, als normalerweise, wenn die Leute darauf so reagiert haben.
Also ich würde vorschlagen, dass du mit deinem Betreuer reden darüber reden solltest, wenn du dich echt so unwohl auf der Schule fühlst.

Das mit der Familie ist ein weitverbreitetes Problem, glaube ich. Hier haben schon viele Leute geschrieben, dass sie nachmittags oft nur rumsitzen. Klar wäre es toll, wenn sie dich noch zu Freunden und in die Mall fahren würden. Vielleicht solltest du einfach mal mit ihnen darüber reden ? Oder hast du das schon gemacht ?

Diskussionsübersicht
30.9.2011
Ich könnte mir schon vorstellen ...
X Schließen
Success
Error
0.96