vom 5.8.2014 20:21
S. S.

Ich habe mich entschieden: Ich fliege zurück :(

Meine Organisation ist ohne Partnerorganisation und es gab EINIGE Missverständnisse IN der Organisation, was es mir nicht gerade erleichtert hat. Es war lediglich meine Gastfamilie und mein Komitee vor Ort der Meinung, dass es besser sei. Im Grunde hätte ich jetzt noch eine letzte Chance gehabt und musste so eine Vereinbarung unterschreiben. Die neue Familie wäre allerdings noch mal 11 Stunden entfernt gewesen und mir war das dann doch etwas zu unsicher, falls ich mit denen dann wieder nicht klar komme und außerdem hatte ich sowieso überlegt zum Ende der deutschen Sommerferien zurückzukehren, weil es ja auch nicht besonders toll ist, wenn man mit der Kultur nicht klarkommt beziehungsweise die Kultur mit einem selbst nicht zurecht kommt. Daher fliege ich morgen bereits nach Hause auf Wunsch von meinen Eltern (ich wäre noch ein paar Wochen geblieben), da ich mich ja zuhause auch erstmal eingewöhnen muss. Es ist schon schade, dass ich nicht die "beste Zeit meines bisherigen Lebens" hatte, aber ich habe auch vieles gelernt. Schließlich ist das ja auch nicht die letzte Möglichkeit ins Ausland zu gehen. Nach dem Abi ist noch soooo viel Zeit und da gibt es auch noch mal viele Möglichkeiten.
Ich weiß jetzt, dass ich hier wahrscheinlich nicht hinziehen werde, nicht weil es mir hier nicht gefällt oder so, sondern einfach, weil ich dafür ein bisschen zu "Ich selbst" bin. Dennoch will ich unbedingt zurück, um all das zu sehen, was ich eben nicht sehen konnte. Spanisch kann man ja auch noch weiter lernen und Argentinien läuft ja nicht weg Zwinker
Jedenfalls wünsche ich allen, die noch ins Ausland gehen oder dort sind, dass es nicht so endet wie bei mir und ihr euer Jahr genießen könnt. Und wenn es nicht so läuft, dann ist später immer noch genug Zeit, das Leben ist ja noch nicht zu Ende und das Land läuft euch nicht weg Smily
An dieser Stelle möchte ich mich noch mal ganz herzlich bei allen bedanken, die mir so lieb geantwortet haben. Das war echt eine große Ermutigung Smily
Liebe Grüße
Sophie

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:
vom 6.8.2014 20:29

Gute Reise

Hey

Schade, dass du jetzt doch nicht bleiben kannst ;(
Aber ich hoffe, dass es für dich die richtige Entscheidung war.
Und du hast recht, du kannst ja immer mal wieder nach Argentinien gehen und die Erfahrungen, die du bis jetzt gemacht hast, kann dir auch niemand wegnehmen.

ich wünsche dir noch eine gute Heimreise !

LG TT

Diskussionsübersicht
24.7.2014
27.7.2014
Nina W. USA YFU-DE 2014/15
27.7.2014
TT S. 2014/15
27.7.2014
TT S. 2014/15
30.7.2014
S. S.
4.8.2014
TT S. 2014/15
5.8.2014
Lisa A. Irland STS 2014/15
5.8.2014
S. S.
Ich habe mich entschieden: Ich fliege zurück :(
6.8.2014
TT S. 2014/15
X Schließen
Success
Error
0.58