hmmm

wenn du da ein ganz gutes diploma machst dann solltest du probieren in deutschland an eine uni zu gehen.wenn dein diploma dann nämlich schlechter ist als das abitur wird dir das dann gesagt und du kannst immernoch dein abi machen.das diploma kann nämlich sowohl einem haputschulabschluss als auch einem abitur entsprechen. wenn du dann an einer deutschen uni angenommen bist kanst du ja immernoch auslandssemester in den usa machen.außerdem sind die unis in den usa meist viel teurer.
lg hannah

beitragkette.gif Auf diesen Beitrag gibt es eine Abfolge von 2 Antworten, ohne dass sich die Diskussion "verzweigt". Deshalb können gleich alle angezeigt werden:

ja schon...

..aber in deutschland sind die unis glaub ich nich so toll wie hie^^
k.a. da gibts kein campus life und so...
habt ihr auch schon mal mit dem gedanken gespielt?

klar ^^

hmm
ich bin jetz weder drüben noch fahr ich dieses jahr oda wie auch immer xDD
ich hab mir halt überlegt, wenn ich dann drüben war, einfach hier in DE mein abi zu machen und dann drüben zu studieren, wie schon gesagt wurde, wird das deutsche abi höher anerkannt und dann hast du in den usa einfach größere chancen, in eine gute uni / ein gutes collage zu kommen ...
meines wissens musst du mit deiner orga sowieso zurück nach DE, weil der Flug zurück einfach dazugehört (musst dich einfach mal erkundigen).
liebe grüße franzi

Diskussionsübersicht
25.1.2009
Hannah B. USA 2009/10
hmmm
7.2.2009
Franzi S. USA 2010/11
X Schließen
Success
Error
0.91