vom 15.10.2007 15:11
M. M.

Hilfe für Leute die wechseln wollen

Fragen, die du dir stellen solltest:
- Beeinflusst die Familie (die Schule, was auch immer) mein Austauschjahr in einer Weise, die mir oder meinem Austauschjahr schadet?
- Kann ich mir vorstellen, hier zu bleiben? Kann es sein, dass ich mich hier irgendwann wohlfühle?
- Gibt es konkrete Probleme? Wenn ja, kann ich darüber sprechen? Kann ich mir helfen (lassen)? Wo liegt das Problem? (Ort, Person, Verständigung)
- Ist das Bedürfnis zu wechseln konstant oder habe ich so Phasen? Was löst die Phasen aus?
- Gibt es eine Alternative zum Wechseln? Wenn ja, kommt das für mich in Frage?

Hab mir heute eine Liste gemacht, und das ist herausgekommen. Bitte ergänzen, kritisieren, etc. Vielleicht hilft es jemandem.

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 4 direkte Antworten:

Ich weiss nicht

Ich hab keine ahnung, ob ich wechseln soll... Deshalb hab ich mir mal die fragen gestellt... Aber was gescheites ist dabei auch nicht rausgekommen. Es ist eben so, dass meine gastfamilie mich bis in den november nehmen wollte, mich mein gastvater aber vor 2 wochen oder so gefragt hat, ob ich nicht bleiben will. Ich hab ja gesagt, weil mein gastvater total toll ist. Jetzt habe ich aber probleme mit meiner gastmutter, ich mag ihre art nicht, wir reden nur sehr wenig miteinander, und ich hab das gefühl, ich mach nichts richtig. Obwohl sies vielleicht gar nicht so meint. Dazu kommt, dass meine gastschwester und ihr baby (2 monate) bei uns wohnen (sie hat keinen freund mehr, und meine gastmutter kümmert sich ums kind) und dass mein gastvater bald eine knie-OP hat, und meine gastmutter sich einen "tumor" (gutartig) am hals entfernen lassen muss. Und ich find das ein bisschen viel aufs mal. Und die schule und das dorf.. naja, nicht sooo toll, aber damit kann ich leben.
Naja. Mal sehen. Ich glaub eben nicht, dass ich viel grund zum wechseln habe, ich habe einfach manchmal lust (wenn meine gastmutter wieder mal rummeckert).
Ich bin in der nähe von valencia, spanien.
Lg malin

vom 23.10.2007 05:13
M. L.

wechsel

ich habe auch schon mal kurz ueber wechsel nachgedacht, da eine person in meinem haushalt echte probleme ha und ich manchmal den eindruck habe, dass mich eine familie nicht wirklich mag, nicht aus irgendeinen bestimmten grund, ich habe das gefuehl dass ich ihnen einfach unsympathisch bin. allerdings will ich auf gar keinen fall in eine andere region. ich habe hier so unglaublich gute freunde gefunden, ich will sie auf keinen fall verlieren.

vom 30.10.2007 20:28
A. W.

Ich...

fühle mich bei meiner Hostfam auch nicht so wohl. Meine Hostmom hat das auch mit gekriegt und fast zeitgleich haben wir der Betreuerin gesagt, dass ein Wechsel wohl besser wäre, aber das Problem ist, dass ich mein ATJ dann noch einmal ganz von vorne anfangen müsste. Ohnee Also mit neuer Schule und neuer Region. Und das mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit. Ich muss mich bis Freitag entscheiden. Hat irgendjemand Erfahrung mit sowas und kann mir helfen? Ich habe nämlich KP, was ich machen soll. Sie sind ja alle nett zu mir, aber ich komme einfach nicht mit ihrer Lebensweise klar. Dazu kommt, dass ich in meiner Schule eigentlich auch nicht so die Leute gefunden habe. Bitte antwortet mir.

Habe so falsch gehandelt

Ich habe ja probleme mit meiner familie, und nachdem ich mit afs darüber gesprochen hatte gings mir einen tag gut. Dann folgten 3 wochen depression. Ich habe alle fehler gemacht, die möglich sind: zuviel kontakt nach hause, sodass meine eltern sich bald total sorgen machten, obwohl es eigentlich nicht schlimm ist. Habe 3 wochen vergeudet, nur noch ans wechseln gedacht und mich so reingesteigert dass ich alles aus den augen verlor. Jetzt bin ich irgendwie aufgewacht. Ist es jemandem schon so gegangen? Ich möchte zwar nach wie vor familie wechseln, aber diese 3 wochen hätte ich mir echt sparen können. Der Horror.

Diskussionsübersicht
15.10.2007
M. M.
Hilfe für Leute die wechseln wollen
15.10.2007
M. M.
16.10.2007
Kira R. USA EUROVACANCES 2007/08
22.10.2007
M. M.
23.10.2007
M. L.
30.10.2007
A. W.
30.10.2007
Tina B. USA EF 2007/08
1.11.2007
Mira H. Brasilien EUROVACANCES 2007/08
2.11.2007
A. W.
2.11.2007
Tina B. USA EF 2007/08
2.11.2007
A. W.
13.11.2007
M. M.
X Schließen
Success
Error
0.97