vom 20.11.2017 22:05

Hey:)

Hey! Ich mache gerade ein Schulhalbjahraustausch in Spanien und ich kann dir sagen, ein ATJ ist die beste/schwierigste/verruckteste Erfahrung die du je machen wirst! In den 2 1/2 Monaten habe ich mehr ueber mich selber erfahren und mich selber weiter entwickelt wie nie zuvor. Klar, es ist auf jedem Fall nicht einfach so ein ATJ zu machen, vor allem am Anfang und zu der Weihnachtszeit. Du wirst frueher oder spaeter Heimweh bekommen und deine Familie vermissen. Das ist klar. Aber es wird auch tausende von schoene Momente in deinem ATJ geben. Du wirst einige von den besten Freundschaften schliessen und so viele neue Leute kennen lernen, nicht nur von deinem "Host land", sondern aus der ganzen Welt! Andere ATS sind die nettesten und offesten Personen, die du je kennen lernen wirst.
Und: Du wirst am Ende deines ATJ eine komplett neue Sprache sprechen koennen! Wenn du die Moeglichkeit hast ein ATJ zu machen - nimm sie, denn du wirst es auf keinem Fall bereuen!

Diskussionsübersicht
15.11.2017
Maike B. Dänemark YFU-DE 2018/19
16.11.2017
20.11.2017
Paula C. Spanien Ayusa-Intrax 2017/18
Hey:)
X Schließen
Success
Error
0.3