vom 9.2.2018 14:46
M. M.

Halbes Jahr, Freunde finden

Hi Leute,
ich mach m ir grad total viel Gedanken über mein Atj, stehe kurz vorm Vertagsabschluss.
Ich darf nämlich nur ein halbes Jahr ins Ausland (wollte eig. ein ganzes, will aber auch nicht wiederholen. außerdem wärs in Nz viel zu teuer) und befürchte, dass ich in der Zeit keine Freunde finden kannOhnee (bin ein bisschen schüchtern).
Wie war das bei euch so? Wie lange habt ihr gebraucht, um Freunde zu finden?
Ich hab jetzt auch nicht die krassesten Erwartungen, hier in De findet man ja auch nicht in 5 Monaten die besten Freunde, aber es wär doch schön, wenn man nicht die ganze Zeit einsam ist...
Danke im Vorraus, ich fänds echt nice wenn mir irgendwer antworten würd,
Mia

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:
vom 10.2.2018 02:46
K. V.

Antwort

Hey!
Es ist in der tat so das man 2 bis 3 Monate braucht um sich einzuleben und deswegen ist aus meiner Sicht ein ganzes Jahr sinvoller, aber wenn du immer offen auf die Leute zugehst und vlt auch einem Sport team joinst dann solltest du zumindest die letzten zwei Monate genießen können. Mach die da nicht zu viele Gedanken, da wird man nur verrückt von.
Smily

Diskussionsübersicht
9.2.2018
M. M.
Halbes Jahr, Freunde finden
10.2.2018
K. V.
10.2.2018
M. M.
10.2.2018
M. M.
X Schließen
Success
Error
0.09