vom 19.7.2014 18:27
S. S.

halbes Jahr

Hey,
also ich würde an deiner Stelle auch nur ein halbes Jahr gehen. Ich bin in Argentinien für ein ganzes Jahr und habe dafür die 10 nur unterbrochen, sprich ich setze zum Halbjahr wieder ein mit dem Unterricht. Von Lehrern und meinem Schulleiter wurde ich gefragt, wieso ich dann nicht gleich in der 11 weitermache (finde ich komisch, weil mir dann ein halbes Jahr 11 fehlt?!), aber ich wollte mir das Jahr "Pause" gönnen und die Sprache lernen. Das Schulsystem hier ist seeeehr anders und zum Teil ist das Niveau DEUTLICH niedriger als in Deutschland (ok aus irgendeinem Grund machen wir in Mathe zwar gerade was, was man bei uns erst im Studium hat, aber das ist echt eine Ausnahme). Würde heißen, dass du dich wirklich außerhalb der Schule hinsetzen müsstest. Das fange ich zum Beispiel bald an, weil ich in einer musikalisch vertieften Schule hier in Argentinien bin und davon keine Ahnung habe und mich daher so gut wie fast immer langweile, aber wenn ich mir überlege, das machen zu müssen... Nee also da bekommt man recht wenig mit. Würde wirklich nur ein halbes Jahr gehen.
Liebe Grüße

Diskussionsübersicht
19.7.2014
Tabea S. Neuseeland NZEE 2015/16
19.7.2014
M. H.
19.7.2014
Luisa A. Kroatien AFS-DE 2016/17
20.7.2014
Lisa B. Australien 2015/16
19.7.2014
S. S.
halbes Jahr
X Schließen
Success
Error
0.54