vom 1.7.2013 22:48
J. H.

Habe ich eine Chance auf in High School Stipendium?

Guten Abend,

ich bin 16 Jahre alt und habe dieses Jahr meinen Realschulabschluss gemacht (Durchschnitt:1,3/ bester in meinen Jahrgang) und ic werde nach den Sommerferien auf ein Gymnasium gehen. Nach einen Jahr auf dem Gymnasium würde ich gerne ein High School Jahr machen.
Doch damit sind hohe Kosten verbunden (ca. 10000€) und diese Kosten können meine Eltern nicht tragen und ich könnte diese nur mit dem zusammenkratzen meiner ganzen Ersparnissen bewerkstelligen und da ich noch studieren möchte würde ich das Geld lieber dahin investieren. Dann habe ich von Stipendien gehört und da habe ich mich gefragt, ob ich überhaupt eine Chance habe wenn die erfahren das ich teoretisch eine Möglichkeit auf so ein stipendium habe. Deshalb stelle ich diese Frage hier, da ich mir erhoffe eine gute Antwort zu bekommen von Leuten, die vllt. Selbst in Stipendium bekommen haben. Weiter zu mir ich spiele seit etwa 5 Jahren Tennis und davor etwa 5 Jahre eine Selbstverteidigungsart gemacht (jiu jitsu k.a. Wie das geschrieben wird) habe auch mehrere Jahre Gemeindebriefe ausgeteilt.

Danke schonmal ;D

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 3 direkte Antworten:

Schwer, aber nicht unmöglich

Guten Abend,
ich finde es super, dass Du es wenigstens versuchen willst!
Ich war ein Jahr in England, allerdings ohne Stipendium.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Du in Erwägung ziehen solltest:

- Such dir einen kleinen Nebenjob, sei es auch nur Zeitung austragen. Du kannst quasi jeden Euro gut gebrauchen und alles was du selbst verdient ermöglich dir vielleicht, auch mit einem Teilstipendium über die Runden zu kommen.

- Gut regelmäßig die Organisationen durch, ein oder zweimal im Jahr vergeben einige von ihnen Voll- bzw Teilstipendien bei Wettbewerben, in denen du zum Beispiel Videobeiträge einsenden kannst. Einen Versuch ist es immer Wert!

- Du spielst Tennis, sicher in einem Verein? Frag unbedingt da mal nach, es gibt Sportstipendien. Wenn du gut bist, hättest du auch da eine Chance.

- Staatliche Förderung wäre auch ein Weg. Je nach Einkommen deiner Eltern kannst du Auslands-Bafög beantragen. Du könntest dich auch für das Parlamentarische Partnerschaftsprogramm bewerben (Infos dazu auf der Website der Bundesregierung), wenn du in die USA willst.

Es gibt also eine Reihe von Möglichkeiten, aber es gibt keine Garantie, dass du an ein Stipendium kommst.
Es heißt also: sparen, sparen, sparen...

Ich drücke die Daumen! ;)

Stipendien

In welches Land möchtest du denn gehen?

Wenn du in die USA gehen möchtest, kannst du dich etwa um das PPP und das Nordlichtstipendium bewerben. Daneben gibt es noch viele andere Stipendien von den verschiedenen Organisationen. Je nach Stipendium werden Bedürftigkeit, Noten, Engagement unterschiedlich stark gewertet.

Ob es als großes Engagement angesehen wird, dass du früher mal Gemeindebriefe ausgetragen hast, weiß ich nicht. Manche Leute, die sich um Stipendien bewerben, sind wirklich super engagiert, aber probieren kann man es ja mal.
Und zum Thema Bedürftigkeit weiß ich auch nicht, wie bedürftig man ist, wenn man das Austauschjahr eigentlich bezahlen könnte und es nur nicht bezahlen möchte. Eigentlich kommt es dabei auf das Einkommen der Eltern und deren Vermögen an. Wie das abläuft, wenn der Schüler selbst so viel Geld besitzt, dass er sich sein Austauschjahr vollkommen allein finanzieren könnte, weiß ich nicht.
Daneben gibt es auch Kreativstipendien, wo man ein Video einreichen muss.

Vollstipendien sind aber sehr selten. Und zum Programmpreis kommen noch 2500 - 3000 € Taschengeld plus anderen kleinere Gebühren dazu. Du wirst also auf jeden Fall selbst etwas dazu beitragen müssen bzw. deine Eltern.

Ansonsten solltest du dir auf jeden Fall Auslands-Bafög anschauen, vielleicht ist das was für dich. Da kommt es eben wieder auf die Finanzlage an. Auslands-Bafög wird aber erst während des Jahres monatlich ausgezahlt und dient somit nur als Taschengeld. Der Programmpreis kann damit nicht bezahlt werden, weil diese Zahlung ja lange vor Abflug nötig wird.

Bist du gut in einer Sportart? Es gibt viele Sportstipendien

Hey,

wenn du gut in einer Sportart bist, kannst du auch versuchen mit einem Sportstipendium in die USA zu kommen. Lies dir mal ein paar Erfahrungsberichte durch, zB auf http://www.monaco-sports.com/de/sportstipendium/referenzen/erfahrungsberichte/

Grüße

Diskussionsübersicht
1.7.2013
J. H.
Habe ich eine Chance auf in High School Stipendium?
X Schließen
Success
Error
0.64