vom 9.5.2013 13:15
P. K.

Günstige Angebote

Hallo ihr Lieben,

ich suche eine günstige Organisation, die mir 3 Monate im Ausland ermöglicht. Ich würde gerne in ein Lang wo ich mein Englisch aufbessern kann... Es sollte nicht teurer als 1,500 Euro sein...

Könnt ihr mir helfen?



Liebe Grüße

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 4 direkte Antworten:

Das gibt es nicht

Eine so billige Organisation gibt es nicht. Drei Monate kosten mindestens 5000 €, meistens noch mehr. Manchmal findet man mal ein Angebt für rund 4000 € (z.B. Frankreich bei der Organisation Step In).

Aber Programme für nur 1500 € gibt es nicht. Selbst ein Monat (manche Orgas bieten das an) kostet viel mehr.

Naja...

Wenn du sagst es geht dir vor allem um dein Englisch, such doch mal nach Sprachklassen/Sprachkurse in deiner Nähe. Die bringen auch was, außerdem englische Filme schauen, Bücher lesen und vielleicht eine englische Brieffreundin etc., also um dein englisch zu verbessern gibt es tausend günstigere Lösungen. Ein Austausch ist mit 1500€ nicht möglich. Stipendien werden meist nur für Halb- bzw. Ganzjahresaufenthalte erteilt. Die Möglichekeit gäbe es auch noch, wenn der Auslandsaufenthalt für dich dann doch auch eine wichtige Rolle spielt. Somit stehen Stipendien, wie dem PPP und diversen anderen Vollstipendien (meist für Amerika), nichts mehr im Weg...Außer natürlich die Auswahl, was natürlich viel Arbeit und nicht unbedingt Erfolg verspricht. Ich hoffe ich konnte dir so ein wenig klar machen, wie die Möglichkeiten von deinem Standpunkt aus aussehen.Thumb up

Englisch

Ach, ich hatte das mit dem Englisch ganz überlesen. Nun ja, in die USA kannst du gar nicht für drei Monate (nur Halbjahr oder ganzes Jahr möglich), Kanada und besonders Australien und Neuseeland sind sehr teuer (allein der Flug in diese beiden Länder kostet ja schon um die 1500 €) und Großbritannien und Irland sind auch relativ teuer.

Wenn es dir vorrangig um deine Englischkenntnisse geht, könntest du, wie schon erwähnt wurde, einen mehrwöchigen Sprachkurs in England besuchen, den gibt es eventuell für 1500 €.

Oder du denkst eben über einen längeren Aufenthalt nach, für den du dann Stipendien beantragen kannst. Wobei du auch da mit 1500 € vielleicht nicht so weit kommen würdest, selbst mit einem (sehr schwer zu bekommenen) Vollstipendium. Allein das Taschengeld für ein ganzes Jahr kostet ja um die 2500 €.
Stipendien gibt es für drei Monate nicht, soweit ich weiß.

evtl. selbst organisieren??

Hey!!

Ich hab mir jetzt mal so durchgelesen, was die anderen hier so geschrieben haben und ich könnte mir vorstellen, dass selbst organiesieren für dich vlt. eine Alternative wäre.

Ich hab eine Freundin, die 3 Monate in England war und deren Gastschwester jetzt für 3 Monate hier in Deutschland ist. Ich habe keine Ahnung, wie sie das organisiert haben und was sie letzendlich gezahlt hat, aber das finde ich eig auch ganz gut.

Leider kenn ich mich mit selbst organisieren gar nicht aus; und ich glaube auch, dass es grade nach England und Irland schwierig wird, da mit 1500 € weg zu kommen, da die Gastfamilien dort meitens bezahlt werden.

Keine Ahnung ob ich dir jetzt weiterhelfen konnte.. xD

Wünsch dir alles Gute,
Clara :D

Diskussionsübersicht
9.5.2013
P. K.
Günstige Angebote
9.5.2013
Roxana Ö. Frankreich Experiment 2013/14
10.5.2013
X Schließen
Success
Error
1.61