vom 3.8.2016 14:23
A. C.

Gruppensituation

Hey,
ich denke, dass das genau das ist, wonach sie fragen, also nur zu :)
Ich persönlich bereite mir bei dem Aufsatz ziemliche Schwierigkeiten, ich habe nicht den blassesten Schimmer, was ich da Sinnvolles schreiben kann...Hmmm
Bei Fish-Bowl-Diskussionen im Gemeinschaftskunde-Unterricht nehme ich am liebsten die Rolle der Moderation ein, bleibe also neutral und versuche, die beiden Parteien zu Wort kommen zu lassen und den Austausch zu strukturieren, das wäre eine Idee. Mir geht es nicht um das Thema, sondern um die Art der Argumentation, der Vermittlung und Meinungsbildung. Natürlich habe ich meist einen festen Standpunkt und weiß ihn zu vertreten, aber wenn ich das tue, fühlt sich das Gegenüber durch mein nicht gerade gelassenes, dafür umso selbstsicheres Auftreten und die Flut an (Todschlag-)Gegenargumenten häufig persönlich angegriffen oder einfach nur eingeschüchtert und denkt, ich sei gar nicht an seiner oder ihrer persönlichen Ansicht der Dinge und den Argumenten dazu interessiert, was nicht gerade zu einer sachlichen und zielgerichteten Diskussion führt. Deswegen entscheide ich mich, wenn ich die Wahl habe, lieber für die Vermittlung zwischen zwei unterschiedlichen Meinungen.

...Wenn ich so darüber nachdenke, ist das echt keine blöde Idee! Smily
Copy'n'paste..

Diskussionsübersicht
6.4.2016
Zo C. Mexiko YFU-DE 2016/17
10.8.2016
Lina S. USA GYG 2017/18
28.4.2016
A. C.
3.5.2016
J. K.
6.5.2016
J. K.
11.5.2016
A. C.
13.5.2016
J. K.
14.5.2016
Nati J. China YFU-DE 2016/17
14.5.2016
J. K.
19.5.2016
A. C.
19.5.2016
Zo C. Mexiko YFU-DE 2016/17
19.5.2016
J. K.
19.5.2016
J. K.
19.5.2016
A. C.
23.5.2016
25.5.2016
A. C.
2.12.2016
A. C.
23.5.2016
Y. O.
27.5.2016
Y. O.
27.5.2016
Zo C. Mexiko YFU-DE 2016/17
27.5.2016
Y. O.
28.5.2016
3.6.2016
28.5.2016
23.5.2016
Zo C. Mexiko YFU-DE 2016/17
27.5.2016
Y. O.
4.7.2016
J. K.
28.7.2016
A. C.
1.8.2016
Zo C. Mexiko YFU-DE 2016/17
3.8.2016
A. C.
Gruppensituation
X Schließen
Success
Error
0.35