vom 27.3.2015 06:37

Greetings from California

hey habe deine Umfrage mal gemacht.#
lg Nina


In welchem Land warst/bist/wirst du für einen bestimmten Zeitraum zuhause (sein) ?

In den USA (California :) )


Warum hast du dich für dieses Land entschieden ?

Da es schon immer mein Traum war einmal in die USA zu gehen und dort eine High School zu besuchen.


Über welchen Zeitraum ging/geht/wird dein Aufenthalt (gehen) ?

Ein halbes Jahr


Warum hast du dich für diesen Zeitraum entschieden ?

Ich durfte von meiner Schule aus nicht länger als ein halbes Jahr gehen, weil ich nicht wiederholen will und meine Eltern das mit dem Wiederholen auch nicht wollten.


Hast du eine Organisation ? Wenn ja, welche ?

EF (Education First)


Wenn du eine Orga hast, warum hast du dich für sie entschieden und wie zufrieden warst/bist du mit ihrer Arbeit ?

Ich habe mich für die Orga entschieden, weil sie mich super toll begleiten haben als ich am überlegen war einen Austausch zu machen, ich bin super zufrieden und kann die Orga nur empfehlen!


Hast du vor deinem Aufenthalt eine Zweifelphase gehabt, in der du doch nicht gehen wolltest ? Ja ich hatte vor allem kurz bevor ich gegangen bin große Zweifel wo ich lieber zu Hause geblieben wäre.


Denkst/Dachtest du vorher, dass du von Heimweh betroffen sein wirst ?

Ja ich habe echt gedacht das es mit dem Heimweh schlimm werden würde.


Wann hast du deine Gastfamilie bekommen ?

Etwas mehr als einen Monat vorher.


Wann warst du während deines Aufenthalts am aufgeregtsten ?

Kurz bevor ich meine Gastfamilie gesehen habe und am ersten Schultag.


Hattest/Hast du während deines Aufenthalts Heimweh ? Wenn ja, wann und wie schlimm ist/war es ?

Ich würde es nie richtig Heimweh nenne sondern Momente in denen nichts läuft und man sich bestimmte Personen an seine Seite wünscht aber das ich nach Hause will - Nein!


Hast du jemals während deines Aufenthalts ans Abbrechen gedacht ?

Nein!

Hattest/Hast du Glück mit deiner Gastfamilie ?

Ja, ich liebe meine Gasteltern unbeschreiblich doll!


Wenn nicht, hast du gewechselt, bzw. willst du es ?

/


Wie war/ist die Betreeung deiner Orga, wenn du denn eine hast, vor Ort ?

Richtig gut, wir unternehmen jeden Monat was und mein Betreuer vor Ort ist echt klasse, weil sie super fürsorglich ist


Wie viel Kontakt hattest/hast du nach Hause ?

Zu meiner Familie 1-3 mal die Woche, zu Freunden so alle 2 Tage je nach dem wie viel ich zu tun habe, weil bei 9h Zeit unterschied ist das nicht so einfach


Wie bist du auf die Idee gekommen, einen Auslandsaufenthalt zu machen ?

Durch Auslandstagebücher auf YT


Wann hast du dich dafür entschieden, das auch wirklich zu machen ?

Januar 2014


Wie war dein erster Schultag ?

Verwirrend, durcheinander aber gut


Hattest/Hast du Schwierigkeiten Anschluss zu finden ?

Ja weil die Schule so klein ist und die meisten Leute fest in ihren Cliquen sind und deshalb war das Anschluss finden nicht so leicht



Hast du die Tage gezählt, bis es zurück nach Hause geht, bzw. tust du es ?

Haha ne, also ich habe einen Countdown auf den ich alle paar Wochen mal schaue


Hast/Probierst du viele neue Dinge während deines Aufenthalts (probiert) ?

Ja alleine das ganze Mexikanische Essen hier ist schon eine neue Erfahrung und so viel das kann man nicht aufzählen


Was für Erwartungen hattest/hast du an deinen Auslandsaufenthalt ?

Neue Leute kenneleren, viele Erfahrungen sammeln und eine gute Zeit haben


Hast du es jemals bereut, dich dafür entschieden zu haben ? Wenn ja, in welcher Situation ?

Nein!


Hast/Führst du einen Blog / Tagebuch (geführt) ?

Ja www.ninagoesusa2015.blogspot.com / youtube ninagoesamerica

Wenn du deinen Aufenthalt hinter dir hast, wie hast du dich wieder in dein Leben zuhause integriert ? War es schwer ? Davor habe ich ein wenig Angst


Hast/Vergleichst du dein Gastland mit deinem Heimatland (verglichen) ? Wenn ja, wer hat worin besser abgeschnitten ? Sometimes, das ist immer unterschiedlich


Wen oder Was hast/vermisst du am meisten ?

Meine Freunde und mein Pferd


Wie hat/gefällt dir das Schulsystem deines Gastlandes (gefallen) ?

Ich liebe es :)


Wie viel hast du von deinem Gastland gesehen ?

Ganz viel in California und dann noch Nevada und vielleicht Texas :)


Erkennst du das Achterbahnmuster eines Auslandsaufenthalts in deinen Erfahrungen wieder ? Nicht immer aber hin und wieder


Gibt es Dinge, die du bereust oder anders gemacht hättest ?

Ja klar aber die Zeit geht nun mal nicht Rückwärts und ich stehe zu dem was ich getan habe


In welchem Momenten hast/denkst du besonders viel an zuhause (gedacht) ?

Kann ich nicht sagen weil haha :D !! und als ich sauer auf meine Gastvater war, nicht wirklich sauer sondern ehr genervt


Hattest/Hast du die Zeit deines Lebens während deines Aufenthalts ?

Ja auf jeden Fall !!


Wie war/ist deine Gastfamilie ? Gab/Gibt es Dinge, die dich nerven/genervt haben ?

Ich liebe meine Gasteltern und Gastgeschwister und kann mir mein leben ohne sie nicht mehr vorstellen, klar gibt es zwischen durch Momente wo sie mich genervt haben aber das legt sich schnell


Hattest/Hast du Probleme mit deiner Gastsprache ?

Nein


Wenn du deine Gastsprache vorher nicht konntest, wie lange hat es gebraucht, die gut sprechen zu können ?

Ich konnte zum Glück einiges :)


Gab/Gibt es im Allgemeinen Probleme während deines Auslandsjahrs ?

Öhm mir fällt nichts ein


Wiederholst/Hast du die Klasse zuhause (wiederholt) ?
Nein
Zwinker

Diskussionsübersicht
15.3.2015
Nele S. Irland 2014/15
22.3.2015
22.3.2015
Magali S. Kanada MAP 2015/16
24.3.2015
Nele S. Irland 2014/15
27.3.2015
Nina K. USA EF 2014/15
Greetings from California
2.4.2015
Nele S. Irland 2014/15
25.6.2015
Maibritt J. USA iST 2015/16
X Schließen
Success
Error
0.36