GLS Sprachenzentrum

Schau doch mal bei meiner Organisation, dem GLS Sprachenzentrum vorbei. Sie bieten alle möglichen Programme für die USA an - ob nun eine staatliche Schule, eine Privatschule oder sogar ein College. Hier ist der Link: http://www.gls-sprachenzentrum.de/27_high_school_usa.html
Zudem sind sie, auch wenn sie nicht ehrenmamtlich tätig sind, genauso gut wie YFU/AFS/Experiment.

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:

AW: GLS Sprachenzentrum

Ach ja, außerdem kannst du dir die Programmlänge auch selbst auswählen, was ich sehr gut finde. Als Vorbereitung gibt es den sogenannten "Get Ready Workshop", der im Mai und November jedes Jahr stattfindet und über das ganze Wochenende geht. Die Austauschschüler treffen sich dann immer auf dem GLS Campus in Berlin.
Kurz vor den Abreisen gibt es dann auch noch die Orientierungsveranstaltungen, auf denen noch wichtige Sachen, wie zum Beispiel bezüglich des Visums, des Taschengeldes, des Verhaltens während des Austauschjahres und so weiter, angesprochen werden. Als Nachbereitung gibt es dann das Returnee-Treffen im September, welches auch auf dem Campus stattfindet.
Die Betreuung finde ich sehr gut und professionell. Meine Ansprechpartnerin für Japan ist sehr engagiert und einfach nur toll. :D
Stipendien verteilen sie übrigens auch!

Diskussionsübersicht
3.2.2016
D. S.
4.2.2016
Celin C. Japan GLS 2016/17
GLS Sprachenzentrum
6.2.2016
A. U.
6.2.2016
Sarah S. Australien CDC 2016/17
6.2.2016
A. U.
20.2.2016
E. M.
17.4.2016
17.4.2016
X Schließen
Success
Error
0.53