glaube mir :)

ich verspreche dir, das wird noch alles werden !
vllt kennst du das ja, wenn eine neue in deine klasse in deutschland gekommen ist, ihr habt die zunächst auch nicht mit offenen armen empfangen und habt die sofort eingeladen und seit mit der ins kino oder so gegangen ..
irgendwann bist du intrigiert, glaub mir. dann kommt das von alleine , wel sie sich daran gewöhnt haben, dich jeden tag zu sehen. denk nicht immer an das schlechte und daran, dass du keine freunde hast, weil dann strahlst du sowas auch aus und dann wirds noch schwieriger. lauf einfach mit nem lachen durch die schule, mach bei den späßchen mit, die die so machen und dann klappt das.
aber du hast eine gute einstellung, dass du nicht einfach wegläufst. und ich glaueb das wirst du auch nicht. der anfang ist IMMER schwer aber herrausforderungen machen spaß. ;) sonst wirds langweilig.
denk nicht an zuhause, das macht es noch schlimmer,. es gibt 100 austauschüler denen es genauso so geht wie dir und es gibt 1000 denen es genauso am anfgang schwer gefallen ist freunde zu finden, aber genau die sagen nach dem austauschjahr : wenn ich dieses austauschjahr nicht gemacht hätte, wär ich jetzt nicht da , wo ich jetzt bin. !
du schaffst, mit links :)
du musst immer daran denken, das es viele andere gibt, denen es noch VIIIIIEEEL schlechter geht als dir :)

ich würd mir bestimmt auch gedanken machen, ob ich die vielleicht nerve oder sowas.. aber das legt sich auch. mach einfach bei denen mit und nimm auch mal einen doofen spruch in kauf, es wird nie so sein, dass dich jeder mag. geh einfach voll drauf los, du hast ja nichts zu verlieren;)

ich glaube ganz fest daran, dass du das schaffst , und ich wünsch dir noch eine super schöne zeit in frankreich ;*

Diskussionsübersicht
2.10.2010
F. F.
2.10.2010
Marah B. USA GIVE 2011/12
glaube mir :)
2.10.2010
F. F.
3.10.2010
D. F.
X Schließen
Success
Error
1.05