vom 20.11.2013 10:53

Gastfamilie zieht weg..

ALso ich bin jetzt seit september in England. Eigentlich war bis jetzt auch alles super ich habe eine super liebe familie mit der ich mich auch sehr gut verstehe, die schule ist gut und ich hab auch freunde gefunden. Das problem ist meine Gastfamilie zieht am 3.januar um in eine andere stadt und bis jetzt gibt es keine neue familie.. Die orga bietet mir jetzt an ueber wheinachten nach hause zufliegen und dann nach wheinachten zurueck und hoffentlich dann in eine neue gastfamilie..
Hatt irgendjemand auch das problem das die gastfamilie wegzieht?
und was denkt ihr ist es zu empfehlen ueber wheinachten nachhause zufliegen oder eher nicht?

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 2 direkte Antworten:
vom 22.11.2013 16:16
L. F.

Gerade Weihnachten:/

Ich habe das Problem nicht, aber ich finde es gerade interessant Weihnachten in einem anderen Land zu verbringen... Du tust mir leid... Ich würde es nicht machen... vorallem dann wieder der Abschied ...

Schwierig

Ich würde auch unbedingt davon abraten, über Weihnachten nach Hause zu fliegen! Erstens ist Weihnachten im Austauschland eine absolut einmalige und unvergessliche Erfahrung, zweitens rate ich grundsätzlich von Heimflügen während des Austauschjahres ab und drittens denke ich, dass ich dich vielleicht nicht mehr "verwirren" wird, wenn du eine Gastfamilie verlässt, zu deiner eigenen Familie fliegst und dann die neue Gastfamilie kennenlernst. Vielleicht empfindest du es auch gar nicht so, ich stelle mir das nur gerade so vor.

In deinem speziellen Fall sieht die Sache eventuell anders aus, weil ja direkt nach Weihnachten die Familie umzieht und es womöglich ein bisschen chaotisch zugeht so kurz vor dem Umzug. Ich denke, du solltest selbst entscheiden, ob dir die Erfahrung von Weihnachten im Austauschland wichtig ist (mir persönlich war sie sehr wichtig) oder ob du das Risiko, Heimweh zu bekommen, wenn du zurückfliegst, eingehen möchtest und lieber nicht Weihnachten mit der Gastfamilie verbringen möchtest.

Es ist grundsätzlich eine ziemlich unglückliche Situation, dass die Gastfamilie während des Austauschjahres umzieht... Echt blöd.

Diskussionsübersicht
20.11.2013
Ida G. Großbritannien into-CH 2013/14
Gastfamilie zieht weg..
22.11.2013
L. F.
23.11.2013
X Schließen
Success
Error
0.74