vom 10.1.2016 23:11
P. K.

Gastfamilie wechseln??

Hallo alle zusammen. Ich bin jetzt seit ca. monaten in einer kleinen Kanadischen Stadt( ca 1300 Einwohner) Es gibt schon ein paar differenzen moit der Gastfamilie abr ich weiß nicht ob ich wechseln sollte oder nicht. Ersten meine Gastfamilie macht gar nichts mit mir also ich bin extra nach Kanada, weil ich OUtdoor sachen liebe und gleich am ersten Tag haben sie mir schon gesagt, dass sie sowas nicht machen und die sind halt immer nur zu Hause und gucken Fernseh. Meine Deutsche Organisation hat mir am Anfang gesagt, dass man halt nicht nur zu Hause sitzen soll sondern raus gehen soll und sich mit Freunden treffen. Ich habe dann auch ziemlich schnell Freunde gefunden und bin halt jeden Abend in die Stadt(Poolhall, weil das das einzige ist was es dort gibt). Dann haben sie angefangen mir zu verbieten zu meiner besten Freundin zu gehen, weil sie nur mit ihrem Freund zsm. lebt und halt ohne Eltern und dann haben sie gesagt ich sollte auch am Besten nicht abend mich mitr Freunden in der Stadt treffen weil die Leute dann anfangen würden zu reden und sie keinen schlechten ruf wollen. Ich bin dann auch nicht mehr so oft hingegangen und habe mir auch ein paar neue freunde gesucht. Eine davon wohnt ca.20 minuten entfernt in der nächsten Stadt und meine Gastfamilie, aus welchen gründen auch immer wollen mich nie dort hinfaren oder abholen. Ich kann nur zu ihr wenn ihre eltern mich abholen und wiederzurück bringen und das versteh ich halt nicht weil ihre eltern sind ja nicht dafür verantworlich sondern meine Gasteltern. Ich war dann auch ein wochenende bei dieser freundin und bin richtig krank geworden und die familie von meiner freundin hatte an dem abend ein familienfest und die hatten halt viel zu viel um die ohren und konnten mich nicht nach hause fahren. Dann habe ich meiner gastmutter geschrieben und habe gefragt ob sie mich abholen kann, weil ich krank bin und sie hat mir geantwortet dass mein hostdad arbeitet und sie auf ihre enkelin aufpasst und wenn die eltern von meiner freundin mich nicht fahren können muss ich noch eine nacht dort schlafen bis die eltern von meiner freundin zeit haben. Ich dachte e wäre vlt. bessr in die nächst größere stadt zu wechseln aber andererseits muss ich dann halt nochmal von neu anfangen und kann meine freunde dann wahrscheinlich auch fast nicht mehr sehen. Ich bin ein bisschen hin und her gerissen vlt helfen ja euro antworten. Also was denkt ihr darüber?
LG

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 2 direkte Antworten:

Orga

Kontaktiere deine Orga. Ich glaube kaum dass du selbst entscheiden kannst wohin du wechselst, aber ich glaube es ist auf jedenfall besser zu bleiben wo du schon bist.
Rede mit jemanden von deiner Organisation, schildere ihnen dein Problem - dafuer sind sie da.

kontaktiere...

... deine Orga und erläutere ihnen deine Situation. Kannst du nicht zu einer von deinen Freundinnen ziehen mit denen du abends was gemacht hast?

Diskussionsübersicht
10.1.2016
P. K.
Gastfamilie wechseln??
11.1.2016
Franzi &. USA 2015/16
13.1.2016
Juli L. USA 2016/17
X Schließen
Success
Error
1.26