vom 7.9.2015 12:13
L. B.

Gastfamilie macht es nur für das Geld

Hi,

ich bin jetzt seit fast 2 Monaten in Neuseeland und eigentlich gefällt es mir hier richtig gut. Das einzige Problem ist meine Gastfamilie. Es war eigentlich von Anfang an kein Volltreffer, denn mein Gastvater ist schon ziemlich alt (72) und ich streite mich oft mit meinen zwei Gastschwestern (zwillinge, 12). Heute hat mir mein Gastvater ins Gesicht gesagt, dass sie Gastschüler nur für das Geld aufnehmen und um sich damit kleine Extras leisten zu können. Ich bin immer noch ziemlich geschockt. Alle sagen immer die Gastfamilien machen das, um dir ihr Land und ihre Kultur zu zeigen, und denen sei das Geld egal... und jetzt? Hab ich das schlechte Los gezogen? Ich fühl mich ein bisschen wie ihre Gelddruckmaschiene... unhappy
Ich bin nicht schrecklich unglücklich mit ihnen, es ist schon okay. Es ist einfach nicht das was ich mir vorgestellt habe, wenn man schon so viel Geld ausgibt.
Was meint ihr? Sollte ich die Familie wechseln oder einfach bleiben und mich versuchen damit abzufinden?

Thanks for your help!

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 2 direkte Antworten:

Gastfamilienproblem

Hi,

also meine organisation meint, wir sollten glücklich sein, dass uns überhaupt jemand aufgenommen hat und dass wir bei ihnen leben dürfen.

ich meine, dass du dein Auslandsjahr genießen sollst und nicht dableiben musst, wenn es dir nicht wirklich gefällt und ich denke, du solltest dich nicht damit abfinden.

Spreche doch mal zu deinem Homestay Coordinator oder sowas in der Art und versucht eine Lösung zu finden.

ich hoffe ich konnte etwas helfen :)
Vicky

Wechseln?

Also für mich klingt das nicht so als würdest du dich so richtig wohl fühlen. Manchmal ist das halt einfach so, dass man nicht warm wird mit jemandem.

Und es ist vielleicht ganz okay, aber nicht so toll. Ich persönlich merke oft erst wie schlimm ich etwas fand, wenn ich aus der Situation raus bin und ich es nur nicht ändern wollte, weil ich keinen Vergleich hatte und Angst davor, dass es sonst noch schlimmer sein könnte.

Und das was dein Gastvater gesagt hat würde mich auch schocken!
Aber hast du vllt noch ne Gastmutter? Ist sie nett?
Und bei deinen Gastschwestern würde ich sagen kommts auch drauf an, über was ihr streitet. Wenn es nur Kleinigkeiten sind, ist das ja total normal :)

Ob du wechselst musst du selbst entscheiden, vllt kannst du erstmal mit deinem Betreuer über alles reden :)

Ich hoffe, ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen!

Diskussionsübersicht
7.9.2015
L. B.
Gastfamilie macht es nur für das Geld
10.9.2015
Maibritt J. USA iST 2015/16
X Schließen
Success
Error
0.99