vom 16.11.2018 15:01

Gastfamilie in Rio Brasilien gesucht ab sofort

Hallo, meine Tochter, 17 Jahre alt, ist derzeit in Brasilien. Sie wohnt in einem kleinen Ort in Rio Grande del Sol.Sie ist sehr unglücklich dort. Es ist alles schief gegangen. Sie ist seit über 3 Monaten dort und geht jetzt seit einer Woche zur Schule. Sie war also fast 3 Monate in einem fremden Land nur in ihrem Zimmer allein.Sie lebt in einer Familie, die sehr führsorglich ist, aber in einem von Schimmel befallenen Haus wohnt. Wie es ihr geht, kann man sich vorstellen. Sie sucht also eine neue Gastfamilie, um bis nächstes Jahr im Juli gutes Austauschjahr zu verbringen. Wichtig ist das sie ein Mensch ist, der viel unternehmen möchte. Sie wollte dieses Austauschjahr machen, um das Land kennen zu lernen. Ihr Traum war eine große Stadt am Meer, Rio de Janeiro oder ähnlich. Inzwischen ist sie schon sehr enttäuscht worden. Ich hoffe auf diesem Weg noch einen nette Familie zu finden, die sie in ihrer Mitte aufnimmt und sie unterstützt beim Kennenlernen des Landes.Sie ist ein sehr offener Mensch, treibt gern draußen Sport, Beachvolleyball, auch im Fitness Center,sie hat gern Leute um sich,ist gern mit Freunden unterwegs. Sie spricht kaum Portugiesisch , da sie bis jetzt wenig Kontakt zu Menschen hatte, abgesehen von ihrer Familie. Sie spricht deutsch und englisch, möchte natürlich auch Portugiesisch lernen.
Ich versuche nun auf diesem Weg, ihr zu helfen, sie zu unterstützen. Sie ist 17 Jahre alt, raucht nicht und trinkt nicht, kann mit Tieren umgehen.
Es wäre schön wenn uns jemand helfen kann. Vielleicht kennt ja jemand einen, der einen kennt...... Vielen Dank

Diskussionsübersicht
16.11.2018
Jana L. Brasilien YFU-DE 2018/19
Gastfamilie in Rio Brasilien gesucht ab sofort
X Schließen
Success
Error
0.59