vom 3.6.2016 13:56
A. R.

Gastfamilie in Orlando Florida

Wir sind eine Deutsch/Amerikanische Familie und leben ca. 15 Meilen westlich von Orlando. Die Gastmutter ist Professor für Deutsch und Französisch und ist Direktor einer privaten Highschool.

Wir sind im Kontakt mit der örtlichen staatlichen Highschool, die in der Lage ist eine I-20 für die F1 Visa für 2 Schüler für das Schuljahr 2016/17 und 2017/18 zu erteilen. Wir sind bei der Beschaffung der Visa behilflich

Wir haben ein sehr schönes Haus mit einem Pool und Hot-Top. Die Schüler erhalten ein eigenes Zimmer mit eigenem Bad.

Die Schüler werden von der Gastmutter täglich zur Schule gefahren und abgeholt, alternativ können die Schüler mit dem Schulbus fahren.

Wir bieten volle Verpflegung. Weitere Details gerne auf Anfrage.

Die Weihnachtsferien verbringen wir in Deutschland.

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 6 direkte Antworten:
vom 3.6.2016 21:00
S. L.

Hallo

Ich hätte ein paar Fragen bezüglich des Aufenthaltes :)

-Wie verläuft das mit dem Geld ; Welche Kosten kommen auf mich zu ?
-Was erwartet mich in diesem Jahr ?
-Wie läuft das ab ?

Vielen vielen Dank schon mal im Voraus :)

ein paar Fragen

Hallo,
ich habe ähnliche Fragen wie meine Vorgängerin.
1. Nehmen Sie Gastschüler nur für ein Jahr auch oder auch für einen kürzeren Zeitraum ?
2. Könnte ich sonst auch rein theoretisch erst in zwei Jahren kommen, dann wäre ich mit meinem Abitur durch (wäre dann gerade 18 geworden)?
3. Wie sieht das mit dem Preis aus ?
4. Was sind Sie für eine Familie? Was für Interessen gibt es, Hobbies, etc. ?!

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!
Liebe Grüße, Nele

Interesse :)

Sehr gerne würde ich mehr darüber erfahren. Ihr beirtag hat mir doch sehr zugesprochen. Wie würde denn der austausch stattfinden und wie viel würden Sie denn haben wollen usw.. :) LG

vom 22.7.2017 20:56
K. H.

Interesse an einem Austauschjahr

Hallo, meine 15-jährige Tochter interessiert sich für ein High School-Jahr in den USA - idealerweise ab Sommer 2018. Wir waren bereits zwei Mal in den Vereinigten Staaten, dadurch ist sie auf den Geschmack gekommen. Könnten Sie mir bitte schreiben? Liebe Grüße aus Wien, Kerstin

vom 21.11.2017 00:24

noch ein Plätzchen frei?

Hallo
Ich bin ein Mädchen, 17 jahre alt und komme aus Deutschland. Ich verbringe momentan ein Auslandsjahr in den usa aber leider gibt es in meiner Gastfamilie einige probleme (die nichts mit mir zutun haben), weshalb ich auf der suche nach einer lieben Familie bin die sich vorstellen könnte einen austauschüler für den rest des Schuljahres 2017/18 aufzunehmen. Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, Vielen Dank und liebe Grüße!

Sommer 2019

Moin aus Bremen!

Unser Sohn Julius (15) möchte nä Jahr im Sommer für 1/2 oder 1 Jahr nach Amerika. Wir fliegen diesen Sommer nach NYC und weiter nach Las Vegas und Kalifornien. Ich war selber ein High School Jahr 88/89 in San Luis Obispo, Kalifornien und es war klasse. Es hat sich allerdings viel geändert (Visum, Klasseneinstufung, politisch...), daher suchen wir auf privatem Weg eine nette, aufgeschlossene Familie. Als ich Ihren Beitrag gelesen habe, hatte ich gleich ein gutes Gefühl...wenn möglich tauschen wir uns gerne über diesen Kanal oder E-Mail aus?!? Hoffe Sie sind noch dabei Smily Höre gern von Ihnen! Mit freundlichen Grüßen aus dem Norden Deutschlands Susanne

Diskussionsübersicht
3.6.2016
A. R.
Gastfamilie in Orlando Florida
3.6.2016
S. L.
4.6.2016
A. R.
3.6.2016
Nele S. Irland 2014/15
4.6.2016
A. R.
27.6.2016
Cindy M. Großbritannien 2016/17
23.4.2018
Susanne E. USA 2019/20
X Schließen
Success
Error
9.8