vom 26.11.2017 10:32
N. I.

Gastfamilie in Köln gesucht

Liebe Kölner Familien,
da ich im Februar 2018 mit einem Abikurs am KölnKolleg anfange, bin ich auf der Suche nach einer Unterkunft. Ich bin seit zwei Jahren in Deutschland, genauer in Coburg in Bayern, habe hier im Juli 2017 bereits einen deutschen Schulabschluss gemacht (Mittlere Reife) und möchte nun mein Ziel Abitur + Studium weiterverfolgen. In Bayern gibt es dazu für mich keine passende Möglichkeit, in Köln wurde mir jetzt ein Schulplatz angeboten, den ich sehr gerne annehmen würde. Ich werde im Januar 20 Jahre alt, könnte natürlich auch in eine eigene Wohnung oder eine WG ziehen. Viel lieber hätte ich aber eine Familie um mich. Bis ich allein nach Deutschland gekommen bin, hatte ich immer meine beiden jüngeren Brüder und Nachbarskinder um mich. Das fehlt mir hier sehr. Deswegen habe ich mich gefragt, ob nicht eine in Deutschland lebende Familie mich bei sich aufzunehmen möchte.
Warum solltet ihr das machen?
- Ich übernehme gerne die Rolle des großen Bruders. Dazu gehört für mich nicht nur beispielsweise Fußball zu spielen, sondern auch verantwortungsvolle Aufgaben, wenn Mama oder Papa gerade verhindert sind.
- Ich übe fleißig syrisch zu kochen. Das klappt natürlich lange nicht so gut wie bei meiner Mutter, aber wenn ihr fremde Küchen mögt, dann können wir gerne zusammen kochen.
Was wünsche ich mir?
- eine Familie mit Kindern im Raum Köln (am besten relativ zentral oder in der Nähe des Kollegs in Köln-Deutz), die Interesse an einer fremden Kultur hat, mich evtl. auch mal bei Behördenangelegenheiten unterstützt, versteht, dass ich immer noch weiter fleißig Deutsch lernen muss, mir einfach den Start in einer neuen Stadt erleichtert, indem sie mich in ihr tägliches Leben integrieren.
Ich kann Arabisch und Kurdisch, bin es aber seit eineinhalb Jahren gewohnt, 24 Stunden am Tag Deutsch zu sprechen, da ich eine deutsche Freundin habe. Die kann wegen ihrer festen Arbeitsstelle nicht mitkommen, wird mir aber weiterhin nach Möglichkeit helfen (z.B. bei diesem Text) und kann euch versichern, dass ich ein freundlicher und ordentlicher junger Mann bin. Bittet meldet euch auch, wenn ihr euch nicht ganz sicher seid, ob ich der richtige Sohn/ Bruder auf Zeit bin. Fragen können wir gern klären und ich bin euch auch nicht böse, wenn ihr euch dann doch dagegen entscheidet.
Viele Grüße aus Bayern

Diskussionsübersicht
26.11.2017
N. I.
Gastfamilie in Köln gesucht
X Schließen
Success
Error
0.12