vom 25.1.2014 04:22
F. K.

Gasteltern- ist das normal?

hey leute,

also ich jetzt seid 9 tagen in Amerika bei meiner Gastfamilie und an meinem zweiten tag habe ich erstmal ein Blatt mit lauter regeln bekommen:
*nur eine Frucht am Tag
*ein Schulbrot nur
*nur einmal dusche
*keine Snacks
*um 10 zuhause sein
*usw

Ich habe 4 gastgeschwister und noch eine andere Austauschschülerin aus Italien bei mir mit der ich mir ein Zimmer teilen muss.
jetzt habe ich die frage wie ist es bei euch so, wann müsst ihr zuhause sein?
sollte ich vielleicht die Familie wächsern, also was sagt ihr?

Vielen Dank schon mal <3

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 4 direkte Antworten:

bescheuert

also das mit der zeit finde ich ganz okay so. aber dass du nur eine frucht pro tag essen darfst ist total bescheuert. dass dir verboten wird, dich gesund zu ernähren ist echt dämlich. wie genau ist das gemeint mit nur einmal duschen? pro tag? das geht ja. oder pro woche? in dem fall wäre das wirklich unzumutbar. und wegen den snacks, das kommt drauf an was sie darunter verstehen. wenn sie dir verbieten, wenn du von der schule nach hause kommst, was zu essen, solltest du wirklich mit ihnen reden.

....omg!!!!!

Hey,
ich bin zwar nicht in Amerika aber seit 2 tagen in meiner Gastfamilie in Neuseeland. Die Regeln sind echt sehr komisch!!! Wenn sich deine Gasteltern dafür entscheiden eine Gastschülerin aufzunehmen, dann müssen sie auch damit rechnen, das diese Person Früchte ist. Also ich finde das sehr komisch!! Ich würde vielleicht einfach mit deiner Gastmum reden, wie sie das meint und so. Denn wenn du hunger hast, musst du was essen dürfen! Wenn das nicht hilft rede mit der Koordinatoren für Gastfamilien, oder halt die Person, die für die Gastfamilie in Amerika zuständig ist. also bei mir gibt es nicht so direkt Regeln. Meine Gastfamilie und ich habe ein Heft von der Schule bekommen wo Fragen über die Regeln waren, also was ich darf und nicht. Ja, und dann, haben wir sie besprochen.
Also mit dem zu Hause sein ist es gleich...In Begleitung länger....sonst kann ich mir nehmen was ich will.

LG Clari

???

Ist das mit den Snacks und dem Obst so gemeint, dass du nichts bzw. nur eins davon essen darfst, weil deine Gastfamilie findet, dass das sonst zu viel kostet und die nicht so viel Geld für dich ausgeben wollen, oder weil sie nich wollen, dass du dich gesund (beim Obst) ernähren?

vom 26.1.2014 06:05
L. M.


NORMAL????

Also nee das ist sowas von nicht normal würde ich mal sagen :O die können dir doch nicht verbieten zwei Äpfel oder so am Tag zu essen!!! Also sorry, aber ich finde das ist echt sehr seltsam! Einmal am Tag duschen-ok das ist verständlich vor allem bei so vielen Leuten; Wasser kostet ja meistens auch; und um 10 zu Hause sein ist normal. Aber das mit dem Obst und den Snacks ist echt mega komisch! Also wenn ich von der Schule nach Hause komme bin ich meistens ziemlich hungrig, und immer ohne Snack zwischen Schullunch um 12 bis Abendbrot um 6?? Und dann auch nur ein Schulbrot?? Wie machen die denn bitte Sandwichs???
Ich bin im Moment in Kanada, und habe auch schon die Gastfamilie gewechselt, und ich durfte/ darf in beiden Gastfamilien eigentlich wann immer ich will was ich will essen... Joghurt und Früchte sind hier sogar als zwischen-den-Mahlzeiten Snack angesehen... Wenn dir die Familie z.b. verbieten würde, jeden Tag Nutella zu essen (hier gibt's z.b. einen Nutella Tag pro Woche) oder Unmengen von Süßkram und anderen ungesunden Sachen, das könnt ich ja noch verstehen aber OBST??? Gilt das für alle im Haushalt, also auch für die eigenen Kinder???? Die Regeln für dich sollten nämlich zu 100% mit denen für die eigenen Kinder übereinstimmen!!! (ich muss dadurch hier z.b auch einmal pro Woche kochen und abspülen, aber das macht echt spaß, zumindest kochen ;) ) man sollte natürlich nicht vorschnell urteilen, aber vlt wäre ein Wechsel in deiner Situation durchaus angebracht... Du musst es halt auch von verschiedenen Punkten betrachten... Also wie gerne ist du Obstetc, kannst du dir vorstellen 5 Monate lang nur 1 Apfel pro Tag zu essen, und dann natürlich auch wie die FAmilie sonst ist: sind die sonst mega nett, fühlst du dich als teil der Familie oder so al könntest du einer bekommen etc. etc.....
Hoff ich konnte dir etwas helfen :) und sonst rede doch mal mit deinem LC, vlt. kann der ja in Sachen Ernährung was erreichen...

Diskussionsübersicht
25.1.2014
F. K.
Gasteltern- ist das normal?
25.1.2014
Anika R. USA STS-CH 2014/15
25.1.2014
Clara S. Neuseeland Hausch-Partner 2014/15
25.1.2014
Jade S. Costa Rica AFS-DE 2014/15
26.1.2014
F. K.
26.1.2014
Anika R. USA STS-CH 2014/15
26.1.2014
L. M.
27.1.2014
F. K.
27.1.2014
Anika R. USA STS-CH 2014/15
X Schließen
Success
Error
1.66