vom 8.10.2016 17:49
K. S.

Freundeskreis danach

Hallo, ich bin im Juni aus Irland wiedergekommen und ich habe so gehofft dass das mit meinen Freunden wie früher wird, aber das ist es nicht. Sie erzählen mir nichts mehr und machen vieles ohne mich. Gestern war eine Party mit den Leuten aus dem Jahr, mit denen wir immer Party machen und niemand hat mir davon erzählt oder gefragt ob ich kommen möchte. Stattdessen erfahre ich über snapchat das sie abends was trinken und als ich gefragt hab ob sie nur so abhängen und bisschen trinken oder ob es eine Party gibt, meinten die nur " ja beides" , -aber ohne weitere Infos. Und dann sehe ich bei jemand anderen in der snapchat Story das ALLE da waren. Ich bin sehr traurig und wütend deswegen. Nicht weil ich nicht auf der Party war, sondern weil sie mir nichts davon erzählt haben:'( . Ich weiß jetzt nicht wie ich mich Ihnen gegenüber verhalten soll nach dieser Enttäuschung. Ich möchte mir am liebsten sagen scheiß auf die, such dir neue Freunde, -aber ich will ja eig keine neuen, ich hab die ja so lieb und so aber ich glaube ich bin denen egal geworden :(... was soll ich denn tun? traurig hatte jemand ähnliche Erfahrung?

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:

Erlebnisse von früher

Hey,
ich habe mein Auslandsjahr zwar noch vor mir, aber ich mache mir auch Gedanken, wie das danach wird mit meinen Freunden.
Versuch sie doch mal an gemeinsame Erlebnisse zu "erinnern"
"Erinnerst du dich noch..." und schon ist ein Gesprächsthema gefunden.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Freundschaft oft von gemeinsamen Erlebnissen abhängt... in meiner Umgebung (Klasse/Jahrgangsstufe) gibt es nicht viele Leute die meine Interessen teilen oder sie sind alle irgendwie anders. Ich habe mich lange unter den ganzen Leuten nicht wohl gefühlt, auch als ich mich versucht habe zu integrieren. Je mehr ich aber mit den Leuten unternommen und erlebt habe, desto mehr haben wir auch gemeinsam und mittlerweile fühle ich mich viel wohler in meiner Clique.

Ich weiß das klingt vielleicht blöd, aber lad dich doch einfach selbst ein, wenn du von einer Party hörst. A là:
"Hey, ich hab bei deiner Snapchat Story gesehen, dass es ne Party gab, vielleicht kann ich ja das nächste Mal mitkommen."
Oder du veranstaltest selbst eine Party...

Und wenn die Leute nicht mit dir von selbst reden, versuch dich in die Gespräche einzubringen.Wenn sie sich unterhalten und du außenvor bist, wirf eine Frage ein und beteilige dich. Sie werden dich dann doch bestimmt nicht einfach ignorieren und weiter reden ohne auf dich einzugehen.

Ich weiß nicht, ob ich dir damit helfen konnte, aber ich hoffe dir bringen die Ratschläge etwas.

Grüße Barbara

Diskussionsübersicht
8.10.2016
K. S.
Freundeskreis danach
X Schließen
Success
Error
0.48