vom 12.10.2013 12:10
R. K.

Freunde?

Ich bin jetzt schon seit fast zwei Monaten in Frankreich. Ich gehe auf ein Internat und verstehe mich mit meienen Mitbewohnerinnen auch ganz gut. Mein Problem ist, dass die jetzt auf einer Klassenfahrt sind und ich ganz alleine. traurig Ich habe irgendwie keine richtigen Freunde. Die Leute sind zwar alle ganz nett zu mir, aber ebend auch nicht mehr. Habt ihr vielleicht irgendwelche Tips wie ich Freunde finden kann? Wie hat ihr dass gemacht?

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:

Freunde finden.

Salut :)

Erstmal möchte ich sagen, dass es recht lange dauert, bis sich richtig gute Freundschaften entwickeln - zwei Monate reichen da auch keine Fall aus. Dass du dich im Moment ein bisschen alleine fühlst, ist völlig normal. Du machst also nichts falsch, was das "Freundefinden" angeht!
Trotzdem kann ich dir vielleicht noch empfehlen, möglichst viele Aktivitäten mit zu machen: Bist du in einem Sportteam an deinem Internat? Wird dort ein Theaterstück aufgeführt bei dem du mitmachen könntest? Gibt es irgendwelche gemeinnützigen Gruppen, bei denen du dich engagieren könntest? Nur so lernst du potentielle Freunde kennen :)
Was deine Mitbewohner angeht, sind diese natürlich im Moment nicht da, aber wenn sie da sind, dann können sie dich bestimmt auch mal mitnehmen, wenn sie etwas mit ihren Freunden unternehmen. Manchmal musst du dich halt einfach selber einladen - dass du von manchen nicht gefragt wirst ob du mitkommen willst bei einer Unternehmung, liegt nicht daran, dass sie dich nicht mögen, sondern eher daran, dass sie lediglich nicht darauf kommen, dich zu fragen.

Viel Glück noch!
Charly

Diskussionsübersicht
12.10.2013
R. K.
Freunde?
X Schließen
Success
Error
0.94