Frage - Antwort für PPP- Stipendiaten (speziell für Give' ler aber natürlich auch für jeden anderen)

Hi Leute,
ich bin ein PPP Stipendiat für das Jahr 2009/2010 und ich befinde mich jetzt seit ca. 1 Monat jetzt in Florida, Auburndale einer kleinen Stadt mit 12000 Einwohnern.
Inzwischen gefällt es mir ganz gut aber die ersten Tage sind mehr als hart ( das kommt natürlich auf viele Umstände an ) Die Schule ist immoment nicht soooo..... einfach wie es immer von allen gesagt wird da man natürlich enorme Sprachliche Probleme hat und man wartet darauf das es besser wird. Ich kann jetzt schon Grundsätzlich sagen das, dass PPP-Stipendium kein Urlaub für 10 Monate ist sonder auch hier musst du viel für die Schule tun ( kommt viel auf Staat und Schule an) und du hast noch andere Pflichten die du erfüllen mußt. Naja aber andererseits machst du natürlich gut und auch schlechte erfahrungen in dem Jahr was dich im Leben aufjedenfall weiter bringt.



Naja soo aber der eigentliche Grund warum ich diesen Forenbeitrag eröffne ist das ich offen für alle Fraagen bin die ihr habt zum Auswahlverfahren, Vorbereitung für das Auswahlgespräch, was passiert dannach... einfach alles was ihr wissen wollt.
Speziell für Leute von Give da dies meine Organisation ist aber natürlich sind auch ander Leute Wilkommen

Also dann liebe Grüße aus Florida


p.s. wundert euch nicht über die Zeit es sind natürlich 6h Zeitverschiebung zwischen Deutschland und FLorida!!!!

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 5 direkte Antworten:

selbstbeschreibung

Hey!
Wie du dir wahrscheinlich denken kannst, habe ich mich für das PPP Stipendium für 10/11 bei Give beworben.
Jetzt lese ich überall, wie ewig lang eigentlich alle anderen Bewerber ihre Selbstdarstellungen geschrieben haben. Ich weiß nicht, ob das bei dir auch so war, aber ich habe für meinen Text du eine halbe Seite Platz bekommen. An den Platz habe ich mich dann auch gehalten aber langsam fange ich an, mich zu fragen, ob ich nicht doch zu wenig geschrieben habe und vielleicht noch einen zusätzlichen Zettel hätte nehmen sollen.
Wie viel hast du denn geschrieben und glaubst du, dass das sehr ausschlaggebend ist?
Danke

vom 20.10.2009 20:49
J. M.

...

hab ne frage wie läuft son AWG ab?

fragen über fragen!!

hey hey : )

oh das hört sich aber nicht so gut an was du so über deinem jahr berichtest :/
du bist jetzt bestimmt schon wieder zuhause oder ?
wie wars denn noch ?

also ich hab mich auch jetzt bei give angemeldet (wk124) .
aber die bewerbungskarte ist erst gestern rausgegangen.
wie lange dauert dass denn bis man die bewerbung bekommt ? oder bekommen die auch nur manche ?

und wenn das mit der bewerbung alles gut läuft, wie ist denn dann dieses wochenend e was muss man da so machen, was muss man können ?

naja man stellt sicvh das alles so vor aber ich rechne nicht damit dass ich so weit komme, bin eher nicht der glückspilz ;)

lg marah

Große FRAGE !

bis wann kann man sich beim ppp bewerben ?
im internet steht was von oktober aber viele leute sagen mir bis 1.juli !
Eeek
ich hab meine unterlagen gestern erst abgechikt un djetzt hab ich angst dass ich zu spät dran bin..
ihr würdet mir echt helfen.

liebe grüße marah

???

Ich bin mir mit meinem Notendurchschnitt mit 2,5 total unsicher... denkst du das ich eine chance habe???

Diskussionsübersicht
2.10.2009
Frage - Antwort für PPP- Stipendiaten (speziell für Give' ler aber natürlich auch für jeden anderen)
20.10.2009
Miriam G. USA EUROVACANCES 2010/11
20.10.2009
22.10.2009
Miriam G. USA EUROVACANCES 2010/11
20.10.2009
J. M.
4.7.2010
Marah B. USA GIVE 2011/12
5.7.2010
6.7.2010
Marah B. USA GIVE 2011/12
8.7.2010
Marah B. USA GIVE 2011/12
10.7.2010
10.7.2010
Marah B. USA GIVE 2011/12
10.7.2010
Marah B. USA GIVE 2011/12
10.7.2010
Marah B. USA GIVE 2011/12
5.8.2010
Denise G. USA GIVE 2011/12
6.8.2010
X Schließen
Success
Error
0.89