Gastfamilienwechsel - Austauschschüler-Forum

 
Jenny .

Jenny .

Großbritannien CDC 2014/15

Hi,
Ich würde auf jedem Fall mit dem Area rep. darüber sprechen.
Es ist ja sein/ihr Job dir zu helfen. Vielleicht spricht er/sie erstmal
Mit deiner Gastmutter und sie sieht es dann ein, dass das mit den Katzen nicht geht.

Lg
Jenny

Wechsel??? mit 1 Antworten
Schwierigkeiten | 31.12.2014 | 15:15
 
M. .

Hey there!

Ich bin jetzt seit vier Monaten in Massachusetts, USA, und ich bin auch relativ zufrieden. Ich liebe die Gegend, Neuengland ist wunderbar! Auch mit meiner Stadt hier komm ich super klar, fuer jemanden wie mich vom Lande ist eine Stadt mit 108,000 Einwohnern doch ganz geil. Allerdings ...

Schwierigkeiten | 30.12.2014 | 19:53
 
Anna-Lina .

Anna-Lina .

USA TravelWorks 2014/15

Ich weis einfach nicht was ich machen soll. Seid Montag steht fest das ich die Gastfamilie wechseln werde was eigentlich von beiden Seiten ausging. Da meine Gastfamilie gerade ihre eigenen Probleme hat und ich da dann einfach nur störe. Aber nun ist es so das eigentlich nur noch meine Gasteltern ...

Schwierigkeiten | 27.11.2014 | 03:15
 
S. .

Hallo,
also es kommt drauf an, ob du die Region wechselst. Meine Organisation (AFS) hatte meinem örtlichen Komitee eine Frist von einem Monat gesetzt und danach hätten sie mich irgendwo anders hin versetzt und solange hat es auch gedauert Zwinker

Gastfamilie wechseln! mit 1 Antworten
Schwierigkeiten | 25.11.2014 | 18:38
 
Anna-Lina .

Anna-Lina .

USA TravelWorks 2014/15

Nach langem hin und her habe ich mit meiner orga beschlossen das ich die Gastfamilie wechseln werde.Und mich wuerde jetzt mal intressiren wie lange das bei den meisten von euch gedauert hat und wie ihr eure neue Gastfamilie findet?
Schon mal Danke!
Anna

Schwierigkeiten | 25.11.2014 | 16:30
 
Hillary .

USA 2015/16

Hey Susi, hoffe ich antworte nicht zu langsam. Also ich finde bzw. würde(so hätte ich das gemacht)mit deiner Gastmom reden. Ich weiß genau was du meinst. Dieses Gefühl nicht akzeptiert zu werden und all das. Aber schau mal du kannst was aus dieser blöden Situation machen. Du ...

Schwierigkeiten | 21.11.2014 | 00:01
 
Patrizia .

USA into-CH 2014/15

Hi, ja ich würde mal sagen ich bin in einer ähnlichen Situation.. Ich bin jetzt bald seit 4 Monaten in Kansas. Ich musste ganz am Anfang meine Familie wechseln, nach einer Woche. Aber das ist eine andere Geschichte. Jetzt bin ich bei einem älteren Ehepaar, welches schon 13 Austauschschüler ...

Schwierigkeiten | 20.11.2014 | 03:39
 
R. .

Liebe Carla,
ich bin seit 2,5 Monaten in meinem Gastland und habe schon gestern gewechselt. Allerdings hatte die Familie auch gravierende (Finanzielle) Probleme. Jetzt bin ich seit gestern in meiner neuen Gastfamilie. Leider musste ich auch Schule wechseln, aber ich denke mal, Die Gastfamilie ist ...

Schwierigkeiten | 19.11.2014 | 19:21
 

Hallo,

ich bin inzwischen seit 4 Monaten in Texas. Vor etwa 5 Wochen habe ich mir das erste Mal darüber Gedanken die Gastfamilie zu wechseln. Meine Gründe waren/sind, dass ich mich einfach nicht als richtiges Familienmitglied fühle, nicht das Gefühl habe eine engere Bindung ...

Schwierigkeiten | 18.11.2014 | 00:26
 
R. .

Ich mache auch gerade ein Auslandsjahr und bin seit 2 Monaten in meinem Gastland.Ich habe auch noch längst keinen Anschluss gefunden, du stehst also mit diesem Problem nicht alleine da:)) Ich bin zwar auf keiner Mädchenschule, aber meine Klasse besteht fast nur aus Mädchen und da sind ...

Mit meiner Mama reden? mit 2 Antworten
Schwierigkeiten | 4.11.2014 | 19:37
 

Also ich kann deine Sorgen ehrlich gesagt nicht so ganz verstehen.

Sicher wirst du die ersten zweieinhalb Monate deines Austauschjahres nicht in allzu guter Erinnerung behalten, doch so ist das eben. Das Austauschjahr lässt sich nun einmal nur vorwärts und nicht rückwärts ...

Schwierigkeiten | 4.11.2014 | 14:44
 
Gloria .

Kanada 2014/15

Hey,
Ich bin jetzt seit 2 Monaten in meiner Gastfamilie und wir haben bis jetzt auch keine Probleme, aber mit der Zeit kommen immer mehr Sachen zusammen, die mich etwas nerven.

erst mal wohnen wir etwas außerhalb, was eigentlich kein Problem ist, weil meine Gastmutter mich netter ...

Schwierigkeiten | 4.11.2014 | 05:24
 
R. .

Hei Leute,
ich bin jetzt ca. seit 2,5 Monaten in meinem Gastland und habe beschlossen, die Familie zu wechseln. Die Gründe möchte ich hier nicht genauer beschreiben, nur so viel, meine Gastfamilie hat viele Probleme, die es mir unmöglich machen, hier weiter zu bleiben. Meine Area ...

Schwierigkeiten | 1.11.2014 | 13:37
 
R. .

Hei Leute,
ich bin jetzt ca. seit 2,5 Monaten in meinem Gastland und habe beschlossen, die Familie zu wechseln. Die Gründe möchte ich hier nicht genauer beschreiben, nur so viel, meine Gastfamilie hat viele Probleme, die es mir unmöglich machen, hier weiter zu bleiben. Meine Area ...

Schwierigkeiten | 1.11.2014 | 13:35
 
S. .

Liebe/r Rainy Monday,
wenn ich an mein Auslandsjahr zurückdenke, das vor über 2 Monaten nach 5,5 Monaten frühzeitig geendet hat, weil ich es abgebrochen habe, erkenne ich vieles wieder. Zum Beispiel kann ich es nachvollziehen wie doof es ist, wenn nie jemand etwas mit dir macht. ...

Schwierigkeiten | 23.10.2014 | 19:02
 
Rainy .

USA 2014/15

Hallo zusammen,

ich bin neu und jetzt schon zwei, fast drei Monate in den USA, in Washington, es wird langsam kälter und ich freue mich schon auf den Schnee und Weihnachten...
...nur leider läuft es hier grade nicht so toll. ich weiß, ich bin vermutlich in der 2./3. ...

Schwierigkeiten | 23.10.2014 | 08:41
 
Ulrike .

Kanada HiCo 2013/14

Hallo,

zu uns: wir sind deutsche Expats in Salzburg und unsere Tochter (damals 15) hatte vorher schon 2 England- Summer Schools mit einer anderen Organisation verbracht.

Und nun als erstes die einzige Gemeinsamkeit zum Vorbeitrag: auch unsere Tochter hatte mit HiCo "the ...

Auswahl des Anbieters | 20.10.2014 | 18:06
 
Marion .

Panama AFS-DE 1999/00

Hey,

ich kann zwar verstehen, dass du dich nicht wohl fühlst, aber ein paar Dinge sind auch kulturell bedingt.
Es ist normal, dass amerikanische Familie mit den Kindern nicht viel absprechen oder sie fragen. Es wird mitgeteilt, wenn es notwendig ist.
Da ich gerade in der ...

Schwierigkeiten | 19.10.2014 | 11:18
 
Nathalie .

Großbritannien 2014/15

Hey!
also ich hatte ein ganz ähnliches Problem wie du. Ich bin seit 2 Monaten in England und mit meiner Gastmutter hatte ich ziemliche Probleme. Ich hatte vor zu wechseln, was auch überhaupt kein Problem gewesen wäre, im Gegensatz zu deiner Organisation ist meine nämlich wirklich ...

Schwierigkeiten | 18.10.2014 | 09:40
 
Rita .

Rita .

USA EF-DE 2014/15

Hey alle miteinander Thumb up
Wird ein etwas längerer Text, also wer gerade nichts zu tun hat - ich bin dankbar für jede Antwort.
Ich bin seit 23. Juli in Oklahoma und seitdem habe ich das Gefühl geht's bei mir nur noch bergab. Ich bin am Flughafen angekommen ...

Schwierigkeiten | 13.10.2014 | 06:03
 
t.h .

USA KulturLife 2014/15

Hi,
Ich bin gerade mit Kultur Life bzw. Nacel Open Door in den USA und kann Nacel leider nicht weiterempfehlen. Habe schon einen Familienwechsel hinter mir und bin gerade in einer Familie die mich nur kurzzeitig nehmen kann. Jetzt verlangt meine Coordinatorin , dass ich mir sozusagen selbst eine ...

Welche Organisation? mit 6 Antworten
Auswahl des Anbieters | 13.10.2014 | 05:45
 
Fine .

Fine .

Japan AFS-DE 2014/15

Ich bin jetzt schon bald 7 Monate hier in Japan und in letzter Zeit denke ich immer mehr über einen Familienwechsel nach.
Die Chemie zwischen meiner jetzigen Gastfamilie und mir stimmt einfach nicht.
Und es fällt mir auch immer schwerer mich an die Familie anzupassen.

Aufenthalt & Erfahrungsberichte | 11.10.2014 | 15:23
 
J. .

Hey :)
Vielleicht kann mich ja jemand verstehen und mir weiterhelfen..
Ich bin momentan nur noch am verzweifeln!
Alles fing vor ca. 3 Jahren an, meine Schwester machte mich auf ein Austauschjahr aufmerksam und ich informierte mich. Es wurde mein größter Traum, ich war erst ...

Schwierigkeiten | 10.10.2014 | 16:16
 
Nathalie .

Großbritannien 2014/15

Also, hey erstmal!
ich bin seid ungefähr 5 wochen in England und ich bin mir mit meiner Gastfamilie nicht so sicher. Ich fühle mich hier überhaupt nicht als Teil der Familie. Das Probem ist aber das ich sonst zeimlcih gut mit ihnen klar komme! Meine Gasteltern sind schon etwas älter ...

Schwierigkeiten | 8.10.2014 | 21:02
 

Auf der Website von Rotary steht jedenfalls ganz klar, dass jeder Austauschschüler in aller Regel in drei verschiedenen Gastfamilien wohnen wird. In Ausnahmefällen ist es vielleicht anders geregelt, aber in aller Regel sind Gastfamilienwechsel offenbar ein fester Bestandteil des Programms.

Auswahl des Anbieters | 4.10.2014 | 01:05
 

Es ist zwingend notwendig, einen oder mehrere Austauschschüler aufzunehmen, völlig unabhängig von der Gastfamilie, in der man selbst untergebracht war.

Wer Rotary in Betracht zieht, sollte unbedingt wissen, dass jeder Austauschschüler mehrmals die Gastfamilie wechseln ...

Auswahl des Anbieters | 3.10.2014 | 18:29
 
Malina .

Norwegen iST 2015/16

Bei iST gibt es immer ein mindestens eintägiges Trefffen, je nach Gastland in Deutschland oder schon dort. Außerdem versichert iST, dass sie jede Gastfamilie persönlich besucht haben und ein Wechsel möglich ist.

IST norwegen mit 4 Antworten
Auswahl des Anbieters | 30.9.2014 | 21:47
 
L. .

Großbritannien 2014/15

Hi, :)

ich bin gerade mit Study Abroad UK in England. Die sind auch die Partnerorganisation von AFS in der Schweiz. Bis jetzt bin ich auch zufrieden mit denen. Der Preis ist wirklich in Ordnung und ich
wurde immer schnell und gut beraten bei der Vorbereitung.
Als ein anderer ...

Welche Organisation? mit 8 Antworten
Auswahl des Anbieters | 29.9.2014 | 21:38
 
S. .

Hallo,
also ich war mit AFS weg, hatte ein paar Probleme mit den Einheimischen und die mit mir und ein paar Gastfamilienwechsel. (Und für die, die jetzt denken: Warum hat sie dann ein Auslandsjahr gemacht?: Ich konnte das schlecht ahnen, weil ich normalerweise mit anderen Kulturen und Menschen ...

Schwierigkeiten | 11.9.2014 | 19:05
 

Ja also ich darf jetzt wechseln und naja bin eigentlich froh. Da ich nur noch hier raus wollte und schon an abbrechen dachte. vorallem habe ich über die anderen austausch schüler erfahren das es bei dennen auch voll gut ist. Ausser bei einer die jetzt auch tauschen darf. ABer danke.

Gastfamilie mit 5 Antworten
 

Ich habe eine 77 jährige Frau bekommen. War auch mega skeptisch. Meine Eltern auch und die meinen auch das es vlt gut ist zu wechseln. Bin jetzt gestern angekommen SIe scheint ganz nett zu sein aber wir haben halt auch keine Gemeinsamkeiten und ich fühl mich nicht wohl was auch mit an dem Altersunterschied ...

Gastfamilie Zweifel mit 4 Antworten
 

Hey bin gard in Amerika und habe das selbe gefuhl nur meine Gastfamilie besteht aus einer 77 järigen Gastmom. Ich wollte jetzt erst mal die erste Woche Schule abwarten. Und dann mal weiterschauen wies läuft. Da ich halt auch nicht weis wie ich den wechsel begründen sollte ausser das ich mich nicht wohlfühlund iwie bis jetzt der Draht oder ietwas gleiches fehlt.

Schwierigkeiten | 30.8.2014 | 13:56
 

Es kann nicht dein Ernst sein, nach zwei Tagen (!) die Gastfamilie wechseln zu wollen. Das würde hoffentlich auch keine Austauschorganisation mitmachen.

Du schreibst, dass du "meist" nur mit deiner Gastmutter redest, mit deiner Gastmutter und deinem Gastbruder "nicht ...

Schwierigkeiten | 30.8.2014 | 01:38
 
Marion .

Panama AFS-DE 1999/00

Nichts für ungut, aber ich muss sagen, dass ich solche Sätze "Ich denke, es macht keinen Sinn deswegen dein Auslandsjahr zu "vergeuden"" hasse. Wenn es wirkliche Schwierigkeiten gibt, ist ein Wechsel ok. Aber nur weil jemandem die Zusammensetzung nicht passt und man sich nach 2 Tagen noch nicht ...

Schwierigkeiten | 29.8.2014 | 23:40
 
J. .

hallo :)

Erstmal finde ich es echt super das du ein Jahr in die USA möchtest, ich war selbst ein Jahr drüben und ich habe so viele neue Erfahrungen gemacht die ich auf keinen Fall missen möchte :)

Zu deiner Frage: ich war mit AYUSA-INTRAX in den USA, um genau ...

Welche Orga??? mit 4 Antworten
Auswahl des Anbieters | 27.8.2014 | 11:17
 

Zwei Wochen sind noch gar nichts. Nach gerade einmal zwei Wochen (!) ist andauerndes Heimweh vollkommen normal, das ist überhaupt nicht ungewöhnlich! Ich konnte mir damals auch kaum vorstellen, dass ich so lange in Neuseeland bleiben sollte, die sechs Monate kamen mir zuerst ziemlich lang vor. ...

Verkürzen? mit 3 Antworten
Schwierigkeiten | 24.8.2014 | 18:25
 
H. .

Hallo ihr Lieben!
Ich bin seit zwei Wochen hier und hab einige Schwierigkeiten mit meiner Gastfamilie. Es ist wahnsinnig chaotisch hier, und die Wäsche die ich meiner Gastmutter vor 10 Tagen gegeben hab, hab ich auch noch nicht wieder. Am liebsten würde ich sie selbst waschen, aber das ...

Schwierigkeiten | 23.8.2014 | 09:51
 
S. .

Hey (2)

Oh man du musst echt gelitten haben!
Mein Problem ist meine Gastschwester war schon bei mir und sie ist leider psychisch krank, sie hat Borderline.. die Mutter sitzt nur vor dem TV. Meine organisation reagiert auf keine Mail. Und außerdem ist Familie wechseln bei mir nicht möglich. ...

Schwierigkeiten | 22.8.2014 | 21:39
 
Sarah .

Norwegen Experiment 2014/15

...weil du viel bessere Ansprachparter im Ausland hast und vielleicht bekommst du irgendwann ja auch Probleme mit den Bekannten und das siehts mit nem Familienwechsel schlecht aus.
Schau doch mal bei Orgas mit Self-Placement, da sparst du Geld, aber hast trotzdem noch die Vorteile einer Organisation.

Viel Glück,
Sarah

Bewerbung | 2.8.2014 | 11:45
 
M. .

Hallo (2)

Naja also ich weiß einfache nicht so richtig wie ich anfangen soll.
In den anderen Hauptfächern bin ich eigentlich gut, wir haben 5 hauptfächerin drei habe ich eine 2, eine 3 und dann die 5 in Mathe. Ende der siebten Klasse hatte ich einen durchhänger, dementsprechend war mein ...

Auswahl des Anbieters | 24.7.2014 | 13:45
 
S. .

Liebe Livia,
in meiner alten Gastfamilie hatte ich auch sehr viele Freiheiten, was ich leider nicht so zu schätzen wusste, aber es wurde von mir erwartet, dass ich sie nutze. Leider habe ich eine FAMILIE vermisst, also dass man zusammen etwas macht und so und das wir auch mal Ausflüge ...

Schwierigkeiten | 15.7.2014 | 18:28
 
S. .

Hey,
also diese Antriebslosigkeit und Übelkeit kenne ich. Bei mir ist es soweit gegangen, dass ich kurz vor meinem Gastfamilienwechsel und Schulwechsel nicht mehr in die Schule wollte, weil ich eben nur eine Freundin hatte (die aber nicht in meiner Klasse war) und die Schule sehr streng war. ...

Schwierigkeiten | 3.7.2014 | 19:05
 
S. .

Hey,
also diese Antriebslosigkeit und Übelkeit kenne ich. Bei mir ist es soweit gegangen, dass ich kurz vor meinem Gastfamilienwechsel und Schulwechsel nicht mehr in die Schule wollte, weil ich eben nur eine Freundin hatte (die aber nicht in meiner Klasse war) und die Schule sehr streng war. ...

Schwierigkeiten | 3.7.2014 | 19:02
 
Julchen .

USA ICX 2014/15

Ich werde auch mit 15 Jahren hier abreisen, ist wirklich sehr jung dafür, ein ganzes Jahr von zu Hause weg zubleiben. Aber naja ein Auslandsjahr nach der Schule (au pair, travel and work,...) wollte ich auch nicht, da es mir sehr wichtig ist das Leben an der High School kennen zu lernen.
Bei ...

 
S. .

Hallo,
nun warte ich schon einige Wochen auf eine neue Gastfamilie und auf eine neue Gastschule und werde immer weiter vertröstet. Ursprünglich hieß es "2-3 Wochen"!!! Meine Organisation ist extrem genervt Ohnee und meine Eltern können auch nichts mehr ...

 
Julia .

Julia .

USA YFU-AT 2015/16

Immer hin soll es ja eine wunderschöne Zeit für dich werden. Wenn deine Gastfamilie dich nicht gut behandelt wechsel, auch wenn es nur mehr für 1 Monat ist. Sie haben nicht das Recht unfair zu dir zu sein.
Deine Privatsphäre sollten sie dir ohne hin nicht nehmen.
Ich ...

Schwierigkeiten | 22.5.2014 | 15:24
 
Natalie .

Argentinien Experiment 2013/14

Hallo!

Dann ist doch schon alles geklärt oder nicht? ;)
Du fühlst dich dort schlecht und hast schon ne andere Gastfamilie- sofort hin undzwar so schnell wie möglich! Ein Monat ist noch ne ganze Menge, die du auf keinen Fall verschwenden solltest bei ner dummen Gastfam.!!

LG Natallie

Schwierigkeiten | 21.5.2014 | 21:59
 
S. .

Hey,
erstmal muss ich wirklich sagen, dass du Glück hast, dass es nicht über eine Organisation geht, weil es mit Organisation wie bei mir echt ewig dauert Ohnee!!! Wechsel die Gastfamilie durchbeißen ist schlecht, das macht es nur noch schlimmer und wenn du ...

Schwierigkeiten | 21.5.2014 | 20:22
 

Wenn du dich nicht wohl bei ihnen fühlst und sie dich so behandeln, wie du es beschrieben hast, solltest du wohl besser heute als morgen die Gastfamilie wechseln! Gerade dann, wenn du privat da bist, geht das ja ganz unkompliziert und muss nicht erst offiziell von einer Organisation durchgeführt ...

Schwierigkeiten | 21.5.2014 | 18:33
 
L. .

Hallo alle zusammen ich habe ein großes Problem. Ich habe ziemlich viele Probleme mit meiner Gastfamilie... Ständig schimpfen sie mich wegen jeder Kleinigkeit, kümmern sich um Sachen, die sie überhaupt nichts angehen und ich habe außerdem überhaupt keine Privatsphäre. ...

Schwierigkeiten | 21.5.2014 | 17:14
Seiten blättern:Zurück12345678910111213141516171819202122Weiter
X Schließen
Success
Error
0.47