Gastfamilienwechsel - Austauschschüler-Forum

 
M. .

M. .

Niederlande Rotary-DE 2014/15

Rotary (4)

Also es ist ja nicht so, dass du andauernd den Ort wechselst. Du bleibst immer an der Selben Schule wodurch du dich auch integrieren kannst. Und somit immer bei deinem selben Club bist! Diese läd dich auch öfters mal ein und unternimmt was mit den Rotary Austauschschülern. Manche haben ...

passende Organisation? mit 23 Antworten
Auswahl des Anbieters | 28.12.2013 | 17:42
 
Mara .

Mara .

Australien Stepin 2015/16

Rotary (7)

Hey Smily
also danke erstmal für die ganzen Antworten!
Zu Rotary: habe ich mir schon einmal angesehen, finde ich auch eigentlich ganz gut ABER ich habe auf der Website gelesen, dass man im Gastland keine Reisen unternehmen dürfte und das finde ich nicht so ...

passende Organisation? mit 23 Antworten
Auswahl des Anbieters | 26.12.2013 | 00:16
 
T. .

T. .

Argentinien Stepin 2014/15

Okay stimmt Zwinker, aber wer kann einem denn bei 'anderen Organisationen' garantieren, dass man nicht die Gastfamilie wechseln (muss)? :D

Ansonsten fallen mir da auch nur noch die üblichen Organisationen ein: AFS, YFU, Stepin, travelworks, ODI... Die vergeben ...

passende Organisation? mit 23 Antworten
Auswahl des Anbieters | 25.12.2013 | 11:40
 
M. .

hey,
zu taste kann ich dir leider auch nichts sagen, aber yfu ist toll. sowohl in deutschland, da hat man eine sehr gute vorberreitung und wenn man glück hat macht die landesgruppe auch treffen. auch im gastland fühle ich mich gut betreut, bin allerdings in lettland wo das mehr so ne ...

Auswahl des Anbieters | 23.12.2013 | 23:01
 
TT .

TT .

2014/15

Also wie sich das anhört ist das ein klarer Grund die Familie zu wechseln.
Sprich doch nochmal mit deiner Orga darüber, wenn dein Lokaler betreuer dir nicht hilft, dann frag in Deutschland nach !
Zur Not mach denen ein bisschen Druck, schließlich hast du viel für dieses ...

Schwierigkeiten | 10.12.2013 | 20:12
 
N. .

Ich bin mit TASTE in den USA, habe jedoch eine Gastfamilie, die überhaupt nicht zu mir passt. Die ganze Chemie stimmt nicht und auch einige andere Dinge, jedoch will ich jetzt nicht ins Detail gehen. Ich wünsche mir nichts sehnlicher, als eine andere Gastfamilie, um dieses Jahr endlich eine ...

Schwierigkeiten | 6.12.2013 | 05:33
 
Clara .

Clara .

Neuseeland Hausch-Partner 2014/15

Das was du erzählst hört sich wirklich nicht sehr toll an. Doch hast du mit deiner Organisation schon gesprochen? Du kannst doch z.B. die Gastfamilie wechseln! Ein Auslandsjahr ist eine einmalige Erfahrung bei der man selber an sich reift und einfach viel fürs spätere Leben mitnimmt. ...

Abbruch? Was tun? mit 4 Antworten
Schwierigkeiten | 30.11.2013 | 07:38
 
L. .

Hallo Sarah,

ich habe ein Aupair Jahr mit Intrax gemacht! Letztes Jahr war ich in Boston, MA, USA bei einer Familie mit 3 Kindern im Grundschulalter und habe super Erfahrungen gemacht!

Ich fand, dass die Leute von Intrax sich in der Vorbereitungsphase super um einen kümmern ...

Intrax?? mit 1 Antworten
Auswahl des Anbieters | 20.11.2013 | 09:30
 
Ines .

Ines .

KSR 2014/15

Ich schließ mich da M.M. an. Ich weiß nicht obs so sinnvoll ist der gastmutter das zu sagen, weil eltern immer das beste von ihren eigenen kindern halten und nachher kriegst du da nur probleme, aber definitiv deiner betreuern, weil das kann nicht sein :( und du solltest dich nicht einschließen ...

Gastfamilienwechsel? mit 3 Antworten
Schwierigkeiten | 18.11.2013 | 09:00
 
T. .

Wenn es so schlimm ist, wechsel noch einmal die Gastfamilie oder die Schule,
aber ich denke abwarten ist das beste Thumb up
Das wird denen bestimmt irgendwann zu langweilig,
du darfst halt einfach nicht drauf reagieren :)

alte gastschwester mit 1 Antworten
Schwierigkeiten | 10.11.2013 | 21:22
 
A. .

Hei!
Bist du in Lancashire? Ich bin naemlich da und ich weiss nicht ob es an iST oder der Partner orga WHG liegt, aber meine local coordinator ist extrem komisch;als ich zum Beispiel meine Gastfamilie wechseln wollte hat sie mich eingeschuechtert und gesagt sie hat sowieso genug mit den Leuten ...

Wunderbares | 10.11.2013 | 11:25
 
M. .

Hatte viel Vertrauen zu ef.es war anfangs alles super.meine Tochter ist jetzt über drei Monate in den usa.ihre Familie war anfangs echt nett.Mutter,Vater,fünf Kinder und ein Hund.bis meine Tochter sagte,dass sie vielleicht die Familie wechseln würde, weil ihr die Streitigkeiten und Eheprobleme ...

EF ?????? mit 53 Antworten
 
L. .

...für die Antwort. Ich habe mich mittlerweile dazu entschlossen, auf jeden Fall nicht sofort abzubrechen, sondern zumindest ein halbes Jahr zu bleiben. Eine LC habe ich irgendwie nicht wirklich, das ist alles ziemlich komisch... Es gibt eine zwar eine Person, die für mich im Zusammenhang mit ...

Schwierigkeiten | 5.11.2013 | 01:07
 
M. .

Liebe L.M.,
ich möchte dich dazu ermutigen, deinem Abenteuer Austausch noch eine Chance zu geben. Ich habe deine Beiträge gelesen. Es tut mir leid, dass du dich nicht wohl fühlst, aber ich denke, deine Eltern haben nicht unrecht damit, dass du vor dem Abbruch versuchen solltest, ...

Schwierigkeiten | 4.11.2013 | 20:42
 
G. .

Hey Sarah :)

also ich habe mit EF keine persönliche Erfahrung gemacht, kenne aber eine die mit denen das vorletzte Schuljahr in den USA gemacht hat und EF auf keinen Fall weiter empfehlen würde, da die sich nicht richtig um sie gekümmert haben und der Gastfamilienwechsel auch ...

Finanzierung & Stipendien | 3.11.2013 | 15:52
 
Celine .

USA EF-CH 2013/14

mir geht es total ähnlich, einerseits kann ich mir nicht vorstellen fuer ein ganzes Jahr mit dieser Familie zu leben obwohl sie eigentlich total nett sin zu mir, ausser meine gleichaltrige Gastschwester, dir spricht kaum mit mir, aber ein Gastfamilienwechsel will ich auch nicht wirklich, weil meine ...

Schwierigkeiten | 31.10.2013 | 21:07
 
Anne .

USA 2013/14

Hey :),
ich mache zurzeit mein Austauschjahr in Amerika.
Mittlerweile überlege ich, ob ich nach diesem Jahr die Schule in Deutschland wechsel. Vor meinem Austauschjahr war ich auf dem Gymnasium und wenn ich wiederkomme, muss ich sowieso die 11. wiederholen. Hat hier irgendjemand Erfahrung ...

Aufenthalt & Erfahrungsberichte | 31.10.2013 | 05:00
 
Clara .

USA 2013/14

Na ja, wenn du dich einfach nicht wohlfühlst dann ist es vielleicht wirklich die beste Option abzubrechen. Ich meine, es sieht ja nun nicht danach aus, dass sich irgendwas verbessern wird, besonders, wenn du die Gastfamilie nicht wechseln möchtest.
Und ehrlich gesagt klingt es gar nicht ...

Schwierigkeiten | 31.10.2013 | 00:47
 
Katrin .

Katrin .

Peru AFS-DE 2011/12

Hey, hast du vielleicht einen Betreuer oder sowas? Ich würde einfach mal versuchen das Problem bei der Organisation anzusprechen und wenn du dich nich wohlfühlst, solltest du die Gastfamilie wechseln, definitiv, oder auf jedenfall mal mit jemandem darüber sprechen, der dir helfen kann ...

Aufenthalt & Erfahrungsberichte | 29.10.2013 | 22:21
 
D. .

Hallo,

ich bin neu hier und schreibe einfach mal drauf los ^^.

Ich bin bisher ziemlich unglücklich mit meinem Austausch, habe noch keine Freunde gefunden und leider auch noch kein Hobby im Verein oder so.

Ich bin seit 2 Monaten in Alicante/Spanien bei meinen Gasteltern, ...

Aufenthalt & Erfahrungsberichte | 29.10.2013 | 21:07
 
L. .

Also mir haben halt schon ganz viele gesagt ich soll die Gastfamilie wechseln, und ich glaube das alles anders sein könnte wenn ich von Anfang an in einer anderen Familie gewesen wäre- aber eben von ANFANG AN. Die Vorstellung jetzt die Familie zu wechseln ist echt total unmöglich. Meine ...

Schwierigkeiten | 29.10.2013 | 02:40
 
L. .

...erstmal für deine Antwort. Mit meinen Eltern habe ich eigentlich so einmal in der Woche Kontakt nur im Moment halt öfters... Meistens hilft mir das aber auch... Allerdings glaube ich wirklich das ich von der Orga nicht gut vorbereitet war... WIr hatten ein Treffen im April, für einen ...

Schwierigkeiten | 25.10.2013 | 04:00
 

Also erstmal: Vielen, vielen Dank für die schnellen Antworten und tschuldigung für meine spääte Rückmeldung.
Ich habe beschlossen, mal mit meinen Eltern in der Schweiz, Freunden und Lehrer hier, und meiner Local Rap darüber zu diskutieren und versuchen eine Lösung ...

Schwierigkeiten | 24.10.2013 | 23:25
 
B. .

hey (1)

Ich versuche mich gerade in dich hineinzuversetzen ind mir ist aufgefallen dass,du ziemlich oft den Kontakt zu deinen Eltern in Deutschland suchst obwohl du Heimweh hast. Meine orga hat mir empfohlen 1x höchstens2 x im Monat mit meinen Eltern zu reden weil es das.heimweh einfach verstärkt.zudem ...

Schwierigkeiten | 24.10.2013 | 06:01
 
L. .

Hey :)
Ich bin jetzt seit ziemlich genau zwei Monaten in Kanada und habe eigentlich geplant ein Jahr zu bleiben. IN letzter Zeit geht es mir jedoch richtig richtig schlecht. EIgentlich schon fast die ganze Zeit... Als ich hier hin gekommen bin, hatte ich ca. 3-4 Wochen ziemlich ziemlich starkes ...

Schwierigkeiten | 24.10.2013 | 01:19
 
Juliane .

Juliane .

Argentinien Experiment 2013/14

Ich bin Juliane und ich verbringe gerade ein Jahr in Argentinien. Ich bin jetzt schon 3 Monate hier und es läuft auch richtig gut mit der Sprache und mit dem Einleben. Ich liebe die argentinische Kultur sehr und habe auch schon viele richtig gute Freunde gefunden,welche richtig stark zu mir halten ...

Schwierigkeiten | 22.10.2013 | 03:04
 
Leonie .

Kanada 2013/14

Ja, da hab ich halt auch schon dran gedacht bzw. meine Eltern fänden das auch gut, da sie finden, dass das Familienleben hier sehr gering ist (und irgendwie stimmt das auch)... Allerdings habe ich ewig gebraucht bis ich mich hier eingelebt habe, und habe es sozusagen grade geschafft, dass ich mich ...

Schwierigkeiten | 20.10.2013 | 04:19
 
Lisa .

USA 2014/15

hab ihn nochmal überarbeitet. ich bin mir aber immer noch nicht so sicher und gerade total verzweifelt. ich bin echt schlecht in sowas... :/

Aufgabenstellung von YFU: Berichte,was Dir an Deiner bisherigen Entwicklung besonders wichtig erscheint. Uns interessiert dabei, welche Menschen ...

Bewerbung | 19.10.2013 | 17:02
 

Heii zusammen!

Also abbrechen möchte ich jetzt nicht mehr, da es mir schon wesentlich besser geht :).
Abet ich fühle mich in meiner Gastfamilie nicht sehr wohl. Oft habe ich das Gefühl, das fünfte Rad am Wagen zu sein. Meine Gastfamilie: Mutter, Vater, und 2 Schwestern ...

Schwierigkeiten | 17.10.2013 | 17:25
 
Leonie .

Kanada 2013/14

Hi :)
Ich bin jetzt seit zwei Monaten in Kanada, Ottawa, und eigentlich geht es mir auch relativ gut. Ich habe direkt am Anfang die Schule gewechselt, und fühle mich auf meiner "Neuen" Schule auch ziemlich wohl und hab auch ein paar Freunde gefunden.
Meine Gastfamilie ist auch total ...

Schwierigkeiten | 17.10.2013 | 03:31
 
B. .

Hallo,
alles was du beschreibst, klingt in der Summe auf jeden Fall nach einem Wechsel. Ich kann verstehen, dass du zögerst, aber für die Verhältnisse dort kannst auch du nichts! Du klingst ja, als ob du offen bist und hast dich sicher darauf eingestellt, dass vieles anders als ...

Aufenthalt & Erfahrungsberichte | 16.10.2013 | 22:51
 
J. .

Seit nun gut drei Monaten bin ich hier in Amerika. Die Schule macht mir Spaß und ich habe inzwischen in jedem Kurs Freunde gefunden. Auch wenn es in der Schule so gut läuft habe ich doch große Schwierigkeiten: Schon seit meiner Ankunft fühle ich mich hier bei meiner Gastfamilie ...

Aufenthalt & Erfahrungsberichte | 16.10.2013 | 22:01
 
B. .

Hey :) ich hab mir deinen Beitrag durchgelesen und dachte am Anfang ach schon wieder so eine der es ja ach so schlecht geht weil alles ja anders ist als in Deutschland aber deine Situation ist ganz anders! Was deine Gastfamilie dir da zumutet ist nicht in Ordnung! Du hast warscheinlich sehr viel mühe ...

Aufenthalt & Erfahrungsberichte | 16.10.2013 | 21:53
 
J. .

Seit nun gut drei Monaten bin ich hier in Amerika. Die Schule macht mir Spaß und ich habe inzwischen in jedem Kurs Freunde gefunden. Auch wenn es in der Schule so gut läuft habe ich doch große Schwierigkeiten: Schon seit meiner Ankunft fühle ich mich hier bei meiner Gastfamilie ...

Aufenthalt & Erfahrungsberichte | 16.10.2013 | 21:50
 
J. .

Seit nun gut drei Monaten bin ich hier in Amerika. Die Schule macht mir Spaß und ich habe inzwischen in jedem Kurs Freunde gefunden. Auch wenn es in der Schule so gut läuft habe ich doch große Schwierigkeiten: Schon seit meiner Ankunft fühle ich mich hier bei meiner Gastfamilie ...

Aufenthalt & Erfahrungsberichte | 16.10.2013 | 21:41
 
Laura .

Großbritannien EF-DE 2013/14

Ich habe das problem, dass ich mit meiner Gastamilie nicht so gut klar komme und morgen kammt dann mein Local Coordinator und will mit uns allen sprechen. Es war ein langer weg bis zu dem Gespräch da mein LC am anfang nicht wirklich wollte das ich wechsel. Ich habe jetzt auch schon eine neue Gastfamilie ...

Schwierigkeiten | 16.10.2013 | 20:35
 
Lisa .

USA 2014/15

Ich wollte euch gerne fragen wie ihr meinen Entwicklungsbericht findet. wenn ihr fehler sieht, dann gibt mit ruhig bescheid. allerdings bin ich noch nicht ganz fertig mit meinen bericht und werde ihn wahrscheinlich noch mal überarbetiten. trotzdem wollte ich schon mal gerne eure meinung wissen.

Bewerbung | 16.10.2013 | 17:12
 
S. .

Es wird wahrscheinlich weniger Gastfamilien geben und diese sind auch nicht mehr so häufig in der Lage drei Monate vor Beginn des Schuljahres zu entscheiden ob sie einen Austauschschüler aufnehmen wollen oder nicht.. Also das ganze wird sehr kurzfristig werden nehme ich an, worüber sich ...

Kriese in den USA mit 6 Antworten
Schwierigkeiten | 16.10.2013 | 08:30
 

Hi,
Ich bin jetzt seit knapp 3 Monaten in Indiana. Ich hab mir das mit dem Gastfamilienwechsel wirklich gut überlegt. Mein Problem ist einfach das ich hier mitten auf dem Land bin und gar keine Möglichkeiten habe. Ich habe wirklich versucht an allem irgendwie Freude zu finden aber es ...

Schwierigkeiten | 14.10.2013 | 17:57
 

Hallo Flavia,

ich persönlich habe meinen Austausch nicht abgebrochen, dafür aber ein Praktikum was im Ausland einmal gemacht habe. Die Gründe dafür sind etwas zu kompliziert zu erläutern, aber eigentlich hatte mir das Praktikum auch Spaß gemacht (genau so wie ...

Schwierigkeiten | 9.10.2013 | 14:42
 
B. .

also meine Freundin wurde wirklich richtig gezwungen zurück zu fahren weil sie es einfach nicht wollte.Sie hatte es sich so lange gewünscht und hat es 'vermasselt'dachte sie.okay bei ihr war es richtig sie zurück zu schicken weil sie heute 2 jahre später immernoch magersüchtig ...

Schwierigkeiten | 4.10.2013 | 22:49
 
M. .

Hallo,
ich habe eine feste zusage von Rotary und müsste nur JA sagen. Dann würde der größte Traum meines Lebens in erfüllung gehen. Und da ich auf ein Vollstipendium angewiesen bin und wir uns solch ein Jahr nicht leisten können ist das ein ganz besonderes Geschenk. ...

 
Isabel .

Australien SouthernCross 2013/14

Hey Jenny

Ich bin seit Juli mit southern cross für ein jahr in Australien und kann dir nur sagen, dass ich richtig zufrieden bin. Ich wurde immer gut beraten und betreut und die haben mir sehr bei der Vorbereitung geholfen. Die leute dort sind richtig nett und kompetent und es ist alles ...

DFSR oder Southern Cross mit 2 Antworten
Auswahl des Anbieters | 27.9.2013 | 10:10
 
B. .

Hey! Ich bin auch in Irland. Bei meiner Organisation wurde auch gesagt, dass ein Schulwechsel nicht möglich ist. Ich weiß aber auch nicht warum.. Kannst du nicht so irgendwo in dem Ort ein Sport machen oder so was?
Ich denke auch über einen Gastfamilienwechsel nach.. Meine Gastfamlie ...

Gastfamilienwechsel? mit 3 Antworten
Schwierigkeiten | 21.9.2013 | 17:47
 
L. .

Hallo :)
ich bin jetzt seit fünf Wochen in Irland. Und erstmal: Irland ist wunderschön :)
Ich habe aber einige Probleme. Schon als ich die Gastfamilie mit allem drum und dran bekommen habe, dachte ich nur: oh mein Gott!
Jetzt muss ich sagen: Meine Gastfamilie ist zwar nicht ...

Schwierigkeiten | 21.9.2013 | 14:02
 
K. .

Hey:)

Also mittlerweils gehts es mir hier echt gut, zumindest in der Schule. Ich wechsel die Familie nächste Woche, hab mit meiner hostmum und meiner homestay managerin geredet und wir sind dann eben mit wechseln verblieben. Reden ist in so einer Situation echt das beste, ich hätte ...

Komisches Gefühl mit 8 Antworten
Schwierigkeiten | 13.9.2013 | 04:36
 

Bei Rotary ist der Austausch nicht gegenseitig. Es ist einfach nur so, dass die Eltern des Teilnehmers ebenfalls mehrere Austauschschüler aufnehmen müssen. Das sind aber nicht die Kinder der Gastfamilien, wo das eigene Kind untergebracht ist (man muss bei Rotary während des Austauschjahres mehrmals die Gastfamilie wechseln).

Auswahl des Anbieters | 10.9.2013 | 20:30
 

Hi an alle :)
ich bewerbe mich im Moment für ein Austauschjahr mit YFU und muss dafür einen Entwicklungsbericht schreiben, über den ich gerne noch ein paar zweite meinungen hätte. Bitte seit ehrlich mit eurer Meinung :)

ch lebe mit meinen Eltern ... und ... und meinem ...

Bewerbung | 7.9.2013 | 22:24
 
P. .

Huii das war wirklich lang ;)
Wenn ich deinen Text so lese, möchte ich wirklich nicht mit dir tauschen...
Also, wenn ich jetzt in deiner Situation wäre, würde ich wechseln!
Ich würde allerdings deiner Gastfamilie sagen, dass e nicht an ihnen liegt und sowas alles. ...

Bitte helft mir... mit 2 Antworten
Schwierigkeiten | 30.8.2013 | 21:36
 
P. .

Hey du :)
Ich würde an deiner Stelle wirklich die Familie wechseln, aber noch nicht jetzt! Warte erst nochmal ein, zwei Monate ab. Wenn es sich dann nicht gebessert hat solltest du wirklich überlegen die Familie zu wechseln.
Dann solltest du aber auf jeden Fall deiner jetzigen ...

Schwierigkeiten | 29.8.2013 | 12:34
Seiten blättern:Zurück12345678910111213141516171819202122Weiter
X Schließen
Success
Error
0.77