Familie wechseln?

echt..das ist ja voll scheiße..

Ich mein..da gewöhnt man sich grad an die familie und dann muss man wider wechslen..Ohnee

Lg<3

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 2 direkte Antworten:

einleben

wie will man sich da dan später wohlfühlen

anderer Standpunkt

Anders gesehen kann man auch sagen: toll! - wenn ich mit einer Familie nicht klar komme, ist der Wechsel automatisch und ich muss nicht darum kämpfen....

Rotary sieht es als wichtig an, so möglichst viele VERSCHIEDENE kulturelle Erfahrungen aus dem Jahr mitzunehmen und dazu gehört dann auch, verschiedene Familien (-strukturen) kennenzulernen.
Ein anderer Ansatz - aber nicht schlechter!

Diskussionsübersicht
2.11.2008
Carolin B. Neuseeland Stepin 2009/10
2.11.2008
4.11.2008
Carolin B. Neuseeland Stepin 2009/10
4.11.2008
Melissa P. Japan 2010/11
Familie wechseln?
5.11.2008
Melissa P. Japan 2010/11
24.12.2008
Lea J. Südafrika 2009/10
X Schließen
Success
Error
0.97