...

also augen zu und durch ist keine lösung! auch wenn ich deine familie jetzt nicht wirklich kenne würde ich versuchen mal mit gastmutter oder gastschwester zu sprechen und ihnen das problem anzuvertrauen.. oder erst mit deiner jüngeren gastschwester (15) die kann ja vielleicht auch mit deinen gasteltern mal drüber reden ;) wenn das auch nichts bringt würde ich dann auchh mit deinem local coordinator reden und ihn mal zu euch einladen um mal mit der ganzen familie drüber zu reden..
weiter würde ich jetzt auch erstmal nicht blicken weil ich glaube bis das alles passiert ist ist deine selbst gesetzte frist auch schon rum und dann kannst du ja selber nochmal entscheiden ob du bei der familie bleiben möchtest oder eben nicht
ich selber habe das problem auch manchmal so auch im normalen leben: man kennt jemand neuen kennen und brauch erstmal ein paar wochen um mit ihm wirklich warm zu werden und sich zu öffnen und zu reden das dauert halt bei manchen länger und bei manchen gehts halt schneller..

viel spaß und glück dir noch :) hoffentlich hat sich dein problem bald gelöst :)

Diskussionsübersicht
11.8.2012
Julia W. USA into-AT 2013/14
11.8.2012
Tino B. USA ISKA 2012/13
...
25.8.2012
N. B.
X Schließen
Success
Error
2.63