Führerschein aus Kanada

Solange man noch keinen Wohnsitz in Deutschland hat und sich nur zu Besuch in Deutschland aufhält, darf man unbefristet fahren.
Sobald man seinen ordentlichen Wohnsitz (Hauptwohnsitz) in Deutschland anmeldet, darf man nur noch sechs Monate fahren.
Danach wird die Fahrerlaubnis nicht mehr anerkannt.
Man muss dann hier den deutschen Führerschein beantragen und dafür den theoretischen und praktischen Teil der Prüfung ablegen.

Diskussionsübersicht
20.10.2017
Alina P. Kanada DoIt 2017/18
20.10.2017
Führerschein aus Kanada
20.10.2017
K. V.
X Schließen
Success
Error
0.28