vom 20.11.2006 14:49
M. D.

Exotisches Land?!

Hallo,
ich bin immomet am überlegen, wohin ich ins Ausland gehe.Neuseeland würde mich schon total reizen. Aber ich würde auch gerne in ein Land, wo es nicht "normal" ist, dass da Leute im Klassenzimmer hocken, die aus Übersee sind. (Okay vllt ein bisschen drastisch formuliert ;) ) Sondern wo man quasi die ein Einzelfall ist . Ghana fände ich total toll. Aber ich glaube keine Orga macht ein High SChool Jahr in Gahna.
Könnt ihr mir irgendeinen Tipp geben, welches Land, dass nicht so "normal" für eine ATJ ist und englischsprachig ist noch zu empfehlen ist?
Danke Miri

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 4 direkte Antworten:

hmm...

Also ich glaub das es schwer ist ein Land zu finden was englischsprachig ist und nicht so beliebt. Da müsstest du vielleicht in ein nicht Englischsprachiges? Alles was mir einfallen würde, wär noch Indien, das ist ja speziell und Amtssprache ist Englisch. Indien gibts bei YFU und Ghana hab ich bei AFS gesehen.

Ghana

Hi, also ich bin in diesem Forum auf die Orga ICU (http://www.inter-cultural-understanding.de/) gestoßen, und die bieten auch Ghana an.

vom 10.12.2006 13:04

..

sry ich weiß du hast es nicht so gemeint..

aber mal ehrlich es klingt doch einfach arrogant, von wegen ich will ein exot sein, alle sollen um mich herumschwaränzeln und mich bewundern und mit mir befreundet sein wollen. meinst du wirklich es ist so toll, als reiche europäerin in ein so armes land zu kommen, wo du entweder nur mit reichen in den ghettos zu tun hast oder aber mit sehr armen?

der wirkliche knackpunkt ist nämlich nicht, wie viele vorgänger du schon hattest, sondern wie sehr du dich von den dortigen leuten unterscheidest.
an meine schule in mexico kamen schon seit jahren ats und in dem kleinen dorf haben schon seit jahren ats gelebt, aber jeder neue ist immer noch eine sensation und fällt sofort auf.. mexikaner sind eben meist morenos, also dunkelhäutig und wir europäerinnen oft blond, japaner und thailänder sowieso gut erkennbar..

übrigens gibt es in ghana so um die 40 verschiedene sprachen/dialekte und kaum jmd hat englisch als muttersprache.. mit afs sind gerade 2 ghanaer in dtl, die zwar beide gut englisch sprechen, aber zu hause in der familie, in der schule usw sprechen sie ihre eigene sprache..

mit dem englischsprachig legst du dich einfach sehr fest auf bestimmte länder, außer als exotische länder würd ich eher osteuropa und asien empfehlen.. ob du aber dann wirklcih allein in der klasse bist kann dir niemand garantieren, es gibt zu viele orgas und die meisten konzentrieren sich auf die selben städte..

hmmm...

also ich weiß nicht was für dich exotisch ist, aber ich fahre jetzt ab August für ein jahr nach Lettland mit YFU Grins

für mich ist das auch exotisch, ist immerhin eine ganz andere und unbekannte Kultur und....es gibt noch Plätze für lettland.

ich hoffe ich konnte dir helfen

Liebe Grüße

Jana

Diskussionsübersicht
20.11.2006
M. D.
Exotisches Land?!
20.11.2006
Malina S. Japan iST 2007/08
20.11.2006
M. D.
21.11.2006
Malina S. Japan iST 2007/08
21.11.2006
M. D.
22.11.2006
Malina S. Japan iST 2007/08
22.11.2006
Josephine B. Bolivien AFS-DE 2007/08
22.11.2006
Malina S. Japan iST 2007/08
23.11.2006
M. D.
15.12.2006
F. T.
10.12.2006
Lisa E. Mexiko AFS-DE 2005/06
1.1.2007
Jana W. Lettland YFU-DE 2007/08
6.1.2007
F. T.
X Schließen
Success
Error
1.38